Kleiner Elf abzocke? - Kunden hier melden

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.709
Du wirfst mir vor dass ich Google benutzen soll, dabei bin ich offensichtlich hier der Erste gewesen der darauf aufmerksam gemacht hat, dass über Google Street View die Anschrift des Shops zu sehen ist und man daraus erkennen kann, dass es sich um eine Briefkastenfirma handeln muss.

Laut dieser Seite und dem Handelsregistereintrag sind anscheinend ein Nico Knaub sowie ein Mihai Sripcariu Geschäftsführer der Firma. Die beiden sind (wenig überraschend) nicht bei Facebook zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Syon25

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
232
dann hättest du das hier alles gefunden:

http://forum.geizhals.at/t809370.html
https://www.computerbase.de/forum/threads/haendler-in-preisvergleichsseiten-inaktiv.1130456/

ich kann ja verstehen das du dir und die anderen natürlich auch, nicht die mühe machen willst, ettliche seiten durchzulesen um herauszufinden, was bereits alles unternommen oder gesagt wurde und was nicht.

darum kann ich auch nicht verstehen warum dennoch solche leute, die gerade deshalb keinerlei weiterführende informationen besitzen, hier ihren senf dazu geben müssen.

solltest dir dennoch die mühe machen, wirst du schnell feststellen, dass deine informationen etwa seit ein paar wochen hier im forum rumschwirren.

gruß
 

Beefheart1968

Newbie
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2
An Acrylium: Warum sollten sich hier Fakes anmelden, um zu berichten, dass sie betrogen worden sind? Das macht doch keinen Sinn. Ich jedenfalls bin kein Fake, und dass auf meinem Konto nun 509 Euro für ein nicht erhaltenes iPad fehlen, ist auch kein Fake, sondern leider die bittere Wahrheit. Ich habe dieses Forum gewählt, weil es seinerzeit das erste war, wo sich vom dem Betrug betroffene Leute gemeldet haben. Mittlerweile gibt es ja schon weitere Foren, aber vor zwei Wochen war es eben das erste und einzige. Und dass Du angeblich der Erste bist, der festgestellt hat, dass KleinerElf offenbar eine Briefkastenfirma ist, ist ebenfalls kompletter Unsinn. Lies Dir einfach mal die Postings durch, bevor Du sowas schreibst. Oder noch besser: Lass die Schreiberei in diesem Thread ganz sein, wenn Du nichts beizutragen hast!
 

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.709
Ich glaube Du verwechselst mich, ich habe nie behauptet hier würden sich wegen dem Betrugsfall Fakes anmelden und posten. Das war der User Lionel Hutz.
 

Taigabaer

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.492
Dass hier sich viele "Neue" anmelden ist verständlich, da man, wenn man nach "kleiner Elf" und "Betrug" googlet, durch den ersten Treffer hier landet mit der Überschrift dieses Threads in der Google-Übersicht.

Bin ganz froh dass ich generell (außer bei Kleinartikeln) über Nachnahme bestelle, außer bei Amazon, da mach ich Lastschrift.
 

MoLa

Newbie
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1
Ich wR auch so doof per Vorkasse zu bezahlen

1. am 31.Oktober Iphone 4s 32 GB für 579 € bestellt
2. am 1.Nov. Eingang der Zahlungsbestätigung
3. seitdem keine Ware eingetroffen. Auf Mails keine Antwort, die Hotline wiederholt kein Anschluss unter dieser Nummer

Was nun?
 

Walter19

Newbie
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1
1. Wann habt ihr die Ware bestellt?
31.10.2012

2. Was habt ihr bestellt und zu welchem Preis?
Panasonic Plasmafernseher für 1379 Euro

3. Welche Zahlungskonditionen habt ihr getroffen? (Vorkasse, Nachname etc.)
Vorkasse

4. Wann wurde das Geld überwiesen?
31.10.2012

5. Habt ihr eine E-mail erhalten, dass die Ware Versendet wurde? - Wenn ja. Wann?
Ja, am 8.11.

6. Was habt ihr versucht um mit "Kleiner Elf GmbH" in Kontakt zu treten? (Anruf; persönlich vor der Tür geklingelt; Versandunternehmen kontaktiert etc.)
Am 22.11. per Mail, da Telefon Dauerbesetzt, Tag darauf war die Leitung tot.

7. Wurde eure bestellte Ware geliefert? - Wenn ja. Wann?
Nein, vereinbarter Liefertermin ab 20.11.

8. Wenn ihr bisher unzufrieden seid. - Was erwägt ihr als weiteren Schritt zu tun?
Habe Strafanzeige erstattet

9. Wie seid ihr auf Kleiner Elf aufmerksam geworden?
Über Internet- Seiten z.B idealo
 

00KevinD00

Newbie
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2
Briefkastenfirma stimmt so nicht - ich war vor Ort:

Firma befindet/befand sich im Erdgeschoss... mittlerweile sieht die Wohnung jedoch sehr leer aus, Rolläden unten, Klingel funktioniert nicht, Nachbarn machen nicht auf, heruntergekommen ist das Haus ebenfalls nicht, ein blick durch den Briefschlitz auf die unmengen Briefe die davor liegen lässt erahnen - hier war schon ewig niemand mehr, in einem Raum steht ein Tisch mit einer Briefablage (leer) und daneben eine Kaffeetasse sonst keine! Einrichtung zu erkennen.

Anzeige hab ich erstattet am 20.11.2012 - bisher keine Rückmeldung über Stand der Ermittlungen

Hausbank über Fall am 21.11.2012 informiert - keine Chance da Vorkasse
Hausbank nochmal heute informiert - Ermittlungsverfahren wurde Eingeleitet, wird sich nun in Verbindung mit der Postbank setzen (sehe dort aber auch keine realistischen Chancen)

Akte 2012 hab ich ebenfalls kontaktiert

Last but not least bin ich gerade dabei ein Mahnverfahren einzuleiten - bin mir aber noch im unklaren ob das weitere rausgeschmissene 30€ sind oder ob das die einzige Chance ist noch etwas zu erreichen

und dass sich so viele Leute nun melden, weil sie geschädigt sind ist doch logisch - man brauch doch einen Ort um sich austauschen zu können (wenn vorher dafür kein Bedarf bestand wird man hier auch nicht angemeldet gewesen sein) -> definitiv keine fakes
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

Smausel

Newbie
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2
1. Wann habt ihr die Ware bestellt?

Am 27.10.2012

2. Was habt ihr bestellt und zu welchem Preis?

2 x Samsung Fernseher zu jeweils 293,00 € also 586,00 € insgesamt

3. Welche Zahlungskonditionen habt ihr getroffen? (Vorkasse, Nachname etc.)

Leider Vorauskasse, hatte gefragt, wie es mit Paypal aussieht habe dann folgende Info bekommen:

PayPal ist bei uns derzeit nicht aktiviert. Sie haben als Zahlungsart Vorkasse gewählt. Dabei bekommen Sie kostenlosen Versand. Die Kontodaten stehen in der Bestellbestätigung.
Mit freundlichen Grüßen


4. Wann wurde das Geld überwiesen?

27.10.2012 Eingang bei kleiner Elf lt. deren Email 01.11.2012

5. Habt ihr eine E-mail erhalten, dass die Ware Versendet wurde? - Wenn ja. Wann?

Ja am 08.11.2012 mit folgendem Text: Der Status Ihrer Bestellung vom Samstag, 27. Oktober 2012 mit der Bestellnummer 401159 wurde geändert.

Anmerkungen und Kommentare zu Ihrer Bestellung: Guten Tag.

Die Bestellung ist auf dem Weg. Sie bekommen einen Anruf vom Zusteller einen Tag vor der Auslieferung um den Termin zu vereinbaren.

Ihr Kleiner Elf Team

Neuer Status: Versendet
Bei Fragen zu Ihrer Bestellung antworten Sie bitte auf diese E-Mail.


6. Was habt ihr versucht um mit "Kleiner Elf GmbH" in Kontakt zu treten? (Anruf; persönlich vor der Tür geklingelt; Versandunternehmen kontaktiert etc.)

Ich habe 2 Emails geschrieben und ein Brief per Einschreiben, um den Lieferverzug anzumahnen und damit eine Grundlage für den jetzt folgenden Mahnbescheid zu haben. (Brief kam wieder zurück, mit Vermerk nicht abgeholt)


7. Wurde eure bestellte Ware geliefert? - Wenn ja. Wann?

Nein leider immer noch nicht, denke auch nicht dass das noch passiert ...

8. Wenn ihr bisher unzufrieden seid. - Was erwägt ihr als weiteren Schritt zu tun?

Mahnbescheid, Verbraucherschutz melden, evtl. Sammelklage ...

9. Wie seid ihr auf Kleiner Elf aufmerksam geworden?

Link von billiger.de, hatte dort gute Kritiken

LG Smausel
 

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.709
Die Seite ist wohl mittlerweile endlich down. Laut Registerteinrag hat ein gewisser Mihai Sripcariu den Laden betrieben.

Gibt es sonst noch etwas Neues in der Sache? Was macht die Staatsanwaltschaft? Der entstandene Schaden müsste ja nun etliche Tausend Euro betragen. Unternehmen die da was oder werden die Ermittlungen auch wieder sang und klanglos eingestellt?
 
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2
Die Kanzlei schrieb, dass die Firma unter der Adresse nicht mehr ansässig ist und dass jetzt Strafanzeige gegen die Geschäftsführung gestellt wird. Die Hoffnung daraus eine Rückzahlung oder zumindest die neue Anschrift.
 

Smausel

Newbie
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2
Hallo BetrogenvomElf,
versuche auch mein Geld zurück zu holen, leider ohne Anwalt, habe keine Rechtschutzversicherung, Amtsgericht schreibt, das Adresse ungültig ist, kannst Du Bescheid sagen, wenn du eine neue Adresse herausfindest?
Danke
 
Top