knistern knacken im Sound und Performanceprobs

t4mm3r

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.445
Hallo Leute,

ich habe gestern Windows 7 Enterprise 32bit installiert, zuvor hatte ich Windows XP SP3.
Formatiert, danach alles ordentlich installiert. Mein Sound knistern bzw knackt so seltsam, wenn ich zB die Antwenden mit "TAB" wechsele hört sich der Sound total verlaagt an.

Den Multimediaklassenplaner (MMSS) habe ich schon deaktiviert. Bei manchen Anwenden bleibt auch die Maus beim starten total hängen und der PC reagiert für 1-2 sekunden nicht.

Mit Windows XP lief zuvor alles reibungslos.

Daten:
E5200@2,5Ght
Corsair XM2 2GB DDR2
Asus Maximus Formula
9800GT
Seasonic 420Watt
Steelseries Siberia V2 USB

Audio im Bios war zuvor schon deaktiviert, habe die aktuellsten Chipsatz und Audiotreiber installiert sowie Directx 9.0c.

Laut google sind viele Laptop User betroffen und Vista Treibern, jedoch gibt es für meine USB Soundkarte nur eine Version (32bit)

Hat jemand Tipps um das Problem zu beheben?

*UPDATE*
Außerdem habe ich jede halbe Sekunde ein Laag auf die Netzwerkkarte
 
Zuletzt bearbeitet:

t4mm3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.445
ja danke fü den links, habe das mit dem Multimediaklassenplaner schon ja gemacht hab noch network performance throttling geändert und neugestartet

leider habe ich immernoch knistern und alle 1sek so hänger im sound manchmal sogar starke fps drops

was mache ich falsch?

Auf einem anderen System läuft alles butterweiche (Win 7 64Bit nur als Beispiel)

zB Counterstrike friert meine Maus für 1-2 sekunden ein und ich kann nichts machen aber nur paar mal in der minute

Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:

Iscaran

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.033
Könnte natürlich auch irgendwie an der Anbindung der USB-Soundkarte liegen.

Oder den "fehlenden" Treibern dafür.

Hast du keine Onboard sound karte ? Falls du eine hast, deaktivier und deinstallier die USB-Soundkarte und schalte den onboard sound ein. Bleibt das Problem bestehen oder ist es weg ?
 

t4mm3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.445
onboard ist schon deaktiviert, meine soundprobleme sind besser geworden durch paar anpassungen, jedoch habe ich abundzu Maus aussetzer für 1-2 sekunden

weißt du woran das liegen könnte ?
 

Iscaran

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.033
Nein - ich meinte du sollst ausprobieren ob diese Ruckler und Störgeräusch auch auftreten wenn NUR der onboard sound aktiviert ist.

Also USB-Karte samt treiber komplett deinstallieren. Dann onboard sound aktivieren -> Test.
Ergänzung ()

Mausaussetzer können auch durch im Hintergrund laufenden Prozesse verursacht werden.

z.B. Automatische updates von programmen
Antivirus programme
Firewalls
downloader
p2p
und natürlich auch von allen arten von Malware.
 

t4mm3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.445
Ich habe doch erst vor 2 tagen das system aufgesetzt und fast nix installiert oder irgendwelche verseuchten Seiten besucht, daran kanns nicht liegen :(

welcher dienst das verursacht würde ich gerne wissen, den mit xp war alles gut
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.793
Bei Notebooks wird gerne an den IRQ Leitungen gespart, dh. die Last auf der Southbrigde könnte relativ hoch sein. Über die Southbridge laufen Festplatten, Soundkarte, Netzwerkkarte, USB, usw.
Hast du mehrere USB Anschlüsse und alle mal ausprobiert?
Und hast du mal die IRQs im Gerätemanager verglichen. Eventuell liegt da zuviel auf einem.

lg
fire
 
Top