Konto im AD deaktivieren - Exchnage Postfach

L

Ledeker

Gast
Konto im AD deaktivieren - Exchange Postfach

Hallo,

2 Fragen.

1. Wenn ich den User im AD, sprich sein Konto deaktiviere, hat er auch keinerlei Zugriff mehr auf sein Exchange Postfach, richtig?
2. Wenn ich in seinem Postfach eine Mail-WL aktiviere, sollten die Mails nach wie vor weitergeleitet werden, richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

stabeule

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
506
Richtig :)
 

Zensai

Boba Fett
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
9.344
Servus.

Denk daran, den User aus dem Globalen Adressbuch auszublenden, dort wird er nämlich nach wie vor angezeigt.

Falls du einen Stellvertreter für das Postfach hast, geht das auch nicht mehr. Ebenso kann kein Berechtigter mehr das Postfach zusätzlich einbinden, um ggf die alten Mails zu prüfen und zuordnen. Dafür müsstest du die Mailbox dem neuen "Verwalter" bzw Eigentümer zuordnen. "Vollzugriff" reicht dann nicht mehr aus.

Hier kannst du etwas mehr sehen, welche Aktion welche auswirkungen hat:
http://www.msxfaq.de/admin/userende.htm
 
L

Ledeker

Gast
Danke euch beiden.

Denk daran, den User aus dem Globalen Adressbuch auszublenden, dort wird er nämlich nach wie vor angezeigt.
Wie mache ich das?


Falls du einen Stellvertreter für das Postfach hast, geht das auch nicht mehr. Ebenso kann kein Berechtigter mehr das Postfach zusätzlich einbinden, um ggf die alten Mails zu prüfen und zuordnen. Dafür müsstest du die Mailbox dem neuen "Verwalter" bzw Eigentümer zuordnen. "Vollzugriff" reicht dann nicht mehr aus.
Das geht aber.
Ein User wurde im AD deaktiviert und per Vollzugriff habe ich sein Postfach einem anderen User zuweisen können, der dann in seinem PF auch das PF des Users sah.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zensai

Boba Fett
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
9.344
Je nach Exchange Version gibts da nen Haken in den Mailboxeigenschaften.
"User in Adressbuch anzeigen" o.ä.

Ein User wurde im AD deaktiviert und per Vollzugriff habe ich sein Postfach einem anderen User zuweisen können
Und du bist dir sicher, dass der Absender, der weiterhin versucht an die Mail zu schicken, keine NDRs bekommt?

Ich bin mir grade selbst nicht mehr 100% sicher. Aber normalerweise werden, sobald du ein Konto deaktivierst, NDRs mit "Mailbox unavailable" oder ähnlichem verschickt.

Für bestehende Mails würde ich entweder:
- Eine PST erstellen, die ich dann im Archiv und beim "Verwalter" ablege, die Mailbox deaktivieren und dem Verwalter die alte Email als SMTP Adresse zuweisen (nicht ganz so schön) ODER
- User deaktivieren bzw löschen und Mailbox einem anderen Besitzer zuordnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Ledeker

Gast
Zum Adressbuch:
Also es wäre im Exchange 2010.

Zu den NDRs:

Nein kamen keine.
Soeben probiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

FrankvanLight

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
69
Ich weiß leider nicht mehr ab welcher Version von Exchange das geändert wurde aber wenn man das AD Konto deaktiviert kann das Postfach weiterhin Emails empfangen was natürlich schlecht ist wenn keiner mehr ins Postfach schaut.
Ist bei uns damals auch erst aufgefallen weil sich mal jemand Beschwert hatte das er keine Antwort auf seine Emails bekommt :)

In Exchange 2010
Eigenschaften vom Postfach - Allgemein - den Haken setzen bei In Exchange-Adresslisten ausblenden.
 
Top