Konvergenzprobleme - P260

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
Huhu,

Egal was ich mache, ich bin irgendwie total unzufrieden mit dem Bild meines Monitors.
Immer sind so rote 'Schattierungen' hinter Buchstaben, die die Schrift einfach nur furchtbar unscharf machen. Ich hab versucht meine Konvergenzwerte mit diesem Nokia Monitortest zu optimieren. Gibt jedoch immer Probleme.
Besonders schlimm ist das Ganze unten links, obwohl beim Monitortest an dieser Stelle alles in Ordnung sein sollte.

Habt ihr Tipps?

Was soll ich da machen ?

thx :>
 

Cassius1985

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.062
Hey,

ich glaube ich hab nen ähnlichen Monitor wie du, einen Sony 500 PS ;)

Wenn google das richtige ausgespuckt hat :)

Auf jeden Fall solltest du dir mal im OSD die FunktionKonvergenz anschauen, die kann man im Normalfall sehr fein justieren, bei mir kann ich die Gesamtkonvergenz sowie extra für oben und unten regeln, einfach mal nachschauen :)

Evtl bringt auch ein Treiber für den Monitor was...


Greetz Cassius
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.702
Hast du vielleicht irgendeinen Monitor-Umschalter dazwischen oder evtl. sogar eine Verlängerung für das VGA-Kabel? Wenn ja, weg damit.


Bye,
 

freeeezy

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
Huhu

klar hab ich mir des OSD schonmal angeschaut, wie soll ich die Konvergenzen auch sonst verstellen. ^^

Hab ewig lang versucht rumzustellen, war aber nie wirklich befriedigend.
Wirkt einfach unglaublich matschig und unscharf.

Monitortreiber ? Mhhh, hab bisher noch keine gefunden.

Nen besonderes Verlängerungskabel verwende ich ned.

Des Teil hängt zusammen mit nem NEC 1960nxi an ner sapphire R9800Pro.
Eigentlich sollte die Karte das doch verkraften.

Hab übrigens auch mal den tft abgehängt, is auch ned anders gewesen.

Noch Ideen ? xD
 
Anzeige
Top