Kostenloser Emailanbieter

meph!sto

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
5.020
Ich nutze auch Googlemail.
Ich lass' Googlemail auch meine Emails von anderen Konten über Pop3 abrufen.
So habe ich immer alle Emails auf Laptop und PC synchronisiert.
Vorteile wurden ja schon genannt.
Der einzige Nachteil, der mir gerade einfällt, ist dass man nicht einstellen kann in welchem Intervall Googlemail die anderen Konten abruft.
 

Amrasz

Newbie
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1
Ich finde googlemail Klasse und mit den Themes macht es jetzt auch optisch was her. Sehr gut.
 

jochen1001

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
654
also ich benutze seit Jahren gmx , ok , Werbung kann man zwar nicht abschalten, zumindest nicht, wenn es kostenfrei bleiben soll ; hatte damit noch keine Probleme


googlemail ist ja schön und gut, jedoch hab ich gehört, dass manche Spamfilter die googlemail email rausfiltern - hab ich nur gehört, obs stimmt, weiß ich nicht, wollts nur mal anmerken


gruß
 
S

seven.7EN

Gast
Das sind ja irre viele Beiträge :)
Wie sieht es denn mit der Seriösität aus bzw. wie kommt es beim Arbeitgeber an wenn mein Emailanbieter googlemail oder gmx.net heisst ? Ich persönlich verbinde z.B mit Hotmailadressen immer albernes gechatte und denke, die Adresse muss einem Kind gehören. Stellt euch vor ihr kriegt von einem ne Nachricht und im Absender findet ihr ein @knuddels.de ;)

Also was meint ihr ?
 

eigs

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.416
Wenn du Kundenkontakt hast, dann solltest du eine eigene Domain haben. Die wirkt seriös und die gehört auch wirklich dir.
Denn eine E-Mail Adresse bei irgend einen Anbieter bleibt nur solange bestehen so lange die Dienstleistung angeboten wird. Würde morgen GMX seinen E-Mail Dienst einstellt hast du deine E-Mail Adresse verloren.
 

HaveFun

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.883
Es kommt so ein wenig auch auf die Branche und die Art des Brufes an, imHo.
Freemail ist halt Freemail. Ich verbinde damit zwar nicht unbedingt nur alberned Gechatte, aber den besten (und IT-technisch kompetentisten) Eindruck macht natürlich ne eigene Domain (nachname.de oder vorname-nachname.de).

Übrigens, bei GMX bekommste gegen Geld auch ne "GMX Mail-Domain", also ne eigene Domain. Das ist zwar nciht ganz so billig, dafür ist aber der ganze Mailservice deutlich besser als bei den meisten "Billig-Domain-Hostern".
 

eigs

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.416
Natürlich wirkt man auch durch "ernste" E-Mail Adressen und E-Mail Provider seriös.
Es kommt zum Beispiel blöd wenn man für Geschäfte eine E-Mail Adresse angibt die mit mausi oder ähnlichen anfängt und mit @sms.at aufhört.
Der lokale Teil sollte der eigene Name sein und globale Teil (Domain) sollte ein seriös wirkender E-Mail Anbieter bzw. eine eigene Domain sein. Bei der eigenen Domain sollte man aber auch solche Fun Ausdrücke unterlassen.

mfg eigs
 

Flintstone555

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
532
Versuch doch mal Yahoo Mail!
Da hast du unbegrenzten Speicher, Fake-Mail-Adressen usw.
Ist wirklich klasse!
 

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Zu dem kostenlosen GMX-Konto möchte ich anmerken, das ich auf meinem Account, den ich nur äußerst selten für private Kommunikation benutze, am meisten Spam bekomme! Obwohl wie GMX zu 1&1 gehörend ist mir mein web.de Konto immer noch lieber.
 
S

seven.7EN

Gast
Habe eben testweise eine Mail mit 4,6mb grossem Anhang erfolgreich versendet, an meine hotmailadresse. Nur kriege ich die Mail nicht geöffnet, andere Mails mit kleineren Anhängen lassen sich allerdings öffnen. Ist das normal ?
 
P

ProSieben

Gast
wieso bekommst du die Mail nicht geöffnet? Kannst du einen Fehlerbericht posten?
 

Engaged

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.946
hotmail is gut aber hat keine email weiter leitung aber auch kein spam und geht mit msn messenger!

Freemail is auch gut ausser man nutzt outlook denn das kann nur im 15 min takt abholen!

GMX und google kann ich nur abraten, google durchstöbert emails auch von eingehenden emails sprich von anderen mailanbietern. und gmx trotz abgestellter bestprice schickt mir trotzdem irgend n hauseigenen spam!

Mein fazit is -> yahoo mail!
da haste kein spam, du kannst sie mit outlook verschlüsselt abholen ohne probleme, es gibt wegwerf adressen und ich hatte ansonsten noch nie probleme :D

(nutze selber outlook07 + portable thunderbird @hotmail, yahoo, gmx)
 
P

ProSieben

Gast
hotmail is gut aber hat keine email weiter leitung aber auch kein spam und geht mit msn messenger!
Doch, Hotmail hat eine E-Mail Weiterleitung, es nennt sich "E-Mails an anderes E-Mail-Konto weiterleiten" und ist unter dem Optionsmenü "Konto verwalten". Spam bekommt man mit Hotmail auch wenige und MSN/Windows Live Messenger kannst du mit jeder E-Mail Adresse Online gehen, allerdings musst du diese E-Mail vorher bei Hotmail bestätigen.
 
Top