"Kritischer Abbruch" im Spiel

moreFPS

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
212
Hallo Leute,

ich hab da mal wieder eine Sorge und weiß nicht weiter.
Hab mir vor kurzem eine zweite GTX580 gekauft und habe seit dem ein übles Problem.

Wenn ich BF3 spiele läuft über Stunden alles super, bis aus dem Nix das Bild stehen bleibt, dann kommt ein Windows-Sound "Kritischer Abbruch" und dann ist das Bild weg.
Also der PC hängt fest und der Monitor läuft, zeigt aber nur ein dunkles Bild (TFT is aber ok, is ganz neu).



Die Temps des System sind super. Liegen alle weit über dem grünen Bereich.
Das einzigste was vieleicht die Ursache sein kann, ich hatte beim befestigen der GPU-Backplate eine Schraube zu fest angezogen und dabei ein Gewinde des EK Kühlers überdreht. Hab es erstmal so gelassen, da es so hält und zu aufwändig war wieder alles umzubauen.
Vieleicht wird dadruch ein Speicherbaustein nicht richtig gekühlt, was durch dem Chipsensor nicht angezeigt wird?

Ich hätt ja schonmal nur eine Karte getestet, wenn der Fehler nicht so schwer zu reproduzieren wäre.


Mein System:

Gigabyte Z68X-UD4-B3 (BIOS F9 10/12/2011)
I5 2500k @ 3.30GHz
2x EVGA GTX 580 Treiber Nvidia 295.73 (keine Beta)
4x 2GB DDR3 Corsair 1600MHz
OCZ-VERTEX2 3.5 ATA Device
PSU ENERMAX 800Watt
Windows 7 Professional 64bit
 
Zuletzt bearbeitet:

Darklord272

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.275
Speicherbausteine muss man meist sowieso nicht kühlen da reicht schon ein Luftstrom.
Du könntest höchstens eine Leiterbahn beschädigt oder einen Speicherbaustein geknackt haben. Wenn das der Fall ist kommste um's zurückschicken nicht herum.
Läuft 3D Mark bei dir einwandfrei?
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
schau mal in der Windows Ereignisanzeige nach dem Fehlercode den er produziert, dann kann man der Lösung schon näher kommen
 

moreFPS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
212
Speicherbausteine muss man meist sowieso nicht kühlen da reicht schon ein Luftstrom.
Du könntest höchstens eine Leiterbahn beschädigt oder einen Speicherbaustein geknackt haben. Wenn das der Fall ist kommste um's zurückschicken nicht herum.
Läuft 3D Mark bei dir einwandfrei?
3DMark läuft 100%. Auch Heaven läuft im Dauerbetrieb perfekt durch, ohne Probleme.

schau mal in der Windows Ereignisanzeige nach dem Fehlercode den er produziert, dann kann man der Lösung schon näher kommen
Dort habe ich schon geschaut.
- Kernel-Power
- ID 41
- Aufgabenkategorie (63)
"Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde."

Ist aber klar das der Fehlercode kommt, da der PC sich ja aufgehängt hat und ich ihn resetten mußte.
Ergänzung ()

Hey Jungs, hab Glück gehabt und diesmal eine Fehlermeldung. PC ist mal nicht ganz abgekackt.

 
Zuletzt bearbeitet:

Henni961

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
768
Warum steht im screenshot "Driver 285.62" ?
Ich denke du hast den aktuellen 295.73 WHQL ;) ???
 

moreFPS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
212
Leider habe ich immer noch das Problem.
Bis jetzt ist mir der Fehler nur bei BF3 aufgefallen.

Zudem habe ich bemerkt, das die "Nvidia-Systemsteuerung" nach dem Fehler verschwindet und sich nicht unter Systemsteuerung von Windows ausführen läßt.
Nach ein paar Neustarts ist diese dann wieder da und funktioniert. Vieleicht sagt das einem ja was.

Ich habe jetzt die zweite Karte abgestellt und teste weiter.
 
R

riggler

Gast
Kenne das problem fast so ähnlich , allerdings mit nur 1ner GPU nach ner weile in BF3 kommt nen absturz von Bf 3 selber, überall sind dann kleine grüne dollerzeichen auf dem bildschirm :)

Das problem löst sich bei mir ganz einfach durch anheben des Vcore der Gpu von 1,020 auf 1,075Vcore.

Evtl hilft das ja bei dir.

Habe es mit MSi afterburner gemacht.

Gruß Paul
 
Zuletzt bearbeitet:
S

seven.7EN

Gast
Auch wenn du ein 64bit System hast, schon bcdedit /set increaseuserva 3000 versucht?
 

moreFPS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
212
Auch wenn du ein 64bit System hast, schon bcdedit /set increaseuserva 3000 versucht?
Nein, da bei mir eine andere Fehlermeldung kommt und der PC gleich einfriert.

Also ich hab jetzt mal mit meiner ersten Karte getestet, die sonst auch keine Probleme gemacht hat.
Heute werde ich mal die andere testen. Wenn es da gleich Probleme gibt, weiß ich woran es liegt.

Ist es eigentlich ok, wenn ich einfach die erste abschalte und den Monitor einfach umstecke?
 
Zuletzt bearbeitet:

atari2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.505
Was ich n bisschen vermisse: War die "neue" GTX 580 wirklich neu oder gebraucht gekauft?
Betreibst du die Karten @ default Takt oder OC du, oder ist die Karte werks OC?

Ich würde nämlich auch den Ansatz von "riggler" verfolgen und denken, daß die 2. Karte einfach zuwenig VCore bekommt (ist bei den GTX 5xx gerne etwas "konservativ" eingestellt, v.a. bei den werksOc Karten).

atari2k
 

moreFPS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
212
Was ich n bisschen vermisse: War die "neue" GTX 580 wirklich neu oder gebraucht gekauft?
Betreibst du die Karten @ default Takt oder OC du, oder ist die Karte werks OC?

Ich würde nämlich auch den Ansatz von "riggler" verfolgen und denken, daß die 2. Karte einfach zuwenig VCore bekommt (ist bei den GTX 5xx gerne etwas "konservativ" eingestellt, v.a. bei den werksOc Karten).

atari2k
Ist eine ganz NEUE Karte und auf standard Takt und ist auch keine OC Version vom Hersteller.
Aber das wäre ja echt enttäuschend, wenn man da ein Haufen Asche für sowas hingelegt hat.
Ich war so glücklich das BF3 endlich flüssig läuft und nun sowas. :(
Ist denn EVGA so schlecht oder liegt es mal wieder an Battlefield?

Also mit der zweiten Karte habe ich jetzt gespielt und alles ok.
Aber im SLi kann ich sonst auch sehr lange ohne Probleme spielen, und ich dachte schon das Problem wäre weg, doch dann aus heiterem Himmel wieder dieser Fehler.
Bis jetzt habe ich es erst einmal geschaft das der PC dabei nicht abschmiert. Und dabei konnte ich ein screenshot von der Fehlermeldung machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

atari2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.505
Probiere es doch einfach mal mit dem MSI Afterburner aus die VCore minimal zu erhöhen.

Wenns dann funktioniert, dann isses gut....und die minimale Erhöhung der Vcore wird den Karten auch nicht schaden.

Wobei ich dir da natürlich zustimme, daß die Karten @stock problemlos laufen sollten.

atari2k
 

moreFPS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
212
Probiere es doch einfach mal mit dem MSI Afterburner aus die VCore minimal zu erhöhen.

Wenns dann funktioniert, dann isses gut....und die minimale Erhöhung der Vcore wird den Karten auch nicht schaden.

Wobei ich dir da natürlich zustimme, daß die Karten @stock problemlos laufen sollten.

atari2k
mmhh :( ok das wäre eine Lösung. Doch ob ich damit leben kann.
Aber danke für den Tip.
Was ich nicht verstehe, das der Fehler nur bei BF3 auftritt. Und das nur bei SLi.

Edit:
Da ist schon wieder ein neuer Treiber(Version 296.10). Den probier ich mal aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

moreFPS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
212
Das hatte Ich auch , Treiber bis 295 alle versucht aber nichts hat geholfen.
Hab es jetzt wieder Deinstalliert und gut ist.
In verschiedenen Foren ist die aussage es kommt von Kopierschutz
war mir dan aber alles zu blöde also deinstal.
Aha, das ja interessant.
Also bei dir hängt sich dann auch der ganze PC auf, bzw. du bekommst diese Fehlermeldung?
 

moreFPS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
212
Und schon wieder. Auch mit dem neuen Treiber:



Nur eben ist mir was neues aufgefallen.
Diesmal hat sich die Kiste nicht aufgehängt. Ich konnte wieder die Fehlermeldung sehen.
Habe sie geschlossen und hier den Post geschrieben. Dann habe ich Origin geschlossen und wollte PC Neustarten. Kaum hab ich auf Neustarten geklickt, wird der Bildschirm dunkel und der PC hängt fest. So wie sonst auch, wenn ich den Fehler im Spiel bekomme.

Meistens kommt der Fehler wenn man gestorben ist oder wiederbelebt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

moreFPS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
212
Kommando zurück.

Ich habe jetzt den Heavenbenchmark laufen lassen und nach 4 Stunden ist der PC wieder eingefroren.
Nun habe ich die verdächtigte Karte ausgebaut und siehe da, keine freeze mehr.

Folglich kann es an der zweiten Karte liegen oder das Board hat ein Problem mit SLi.
Um das eine auszuschließen, habe ich die Karte eingeschickt und dann werden wir sehen.

Ich melde mich dann nochmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

moreFPS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
212
Soooooo...

Karte ist zurück. Doch unangetastet. :o
Garantie abgelehnt, da der Aufkleber mit der SN auf der Graka fehlt. :(

Also wenn dem Hersteller das so wichtig ist, das der Aufkleber da drauf bleibt, dann sollten sie die SN lieber eingravieren. Denn der Aufkleber hält bei 90°C (Referenzkühler) Dauerbetrieb nicht lange.
Einfach idiotisch. Aber egal.

Hab die Karte so eingebaut, ohne Wasserkühler. Und siehe da, sie läuft. :D
Einzeln als auch im SLi keine Probleme. :cool_alt:

Beim abmontieren des Wasserkühlers ist mir aufgefallen, das durch festschrauben des Kühlers ein Wärmepad zerfetzt wurde. Vieleicht lag es ja daran. Zudem habe ich auch alles neu aufgesetzt und neues Bios draufgespielt.

Ich werde das beobachten und melde mich dann.
 

moreFPS

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
212
Da meld ich mich mal wieder.
Hat etwas gedauert, doch ich wollte lieber auf Nr. sicher gehen.

Also ich hatte jetzt kurze Zeit wieder den Wasserkühler montiert. Diesmal habe ich aber einige original-wärmepads draufgelassen. Lief auch alles super und ich dachte schon das Problem behoben zu haben, doch dann... wieder der Fehler.

Nun habe ich wieder den original Luftkühler drauf und jetzt läuft alles super.
Also schließe ich mal daraus das der Wasserkühler einen Fehler hat, da ich ja den gleichen auf der anderen drauf habe und diese läuft ohne Probleme.

Damit ist das Thema beendet.
 
Top