Kühler, schmaler single tower für langsamdrehende 120mm Lüfter

Zisko

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2010
Beiträge
462
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Lüfter der folgende Anforderungen erfüllt:

1. Single tower, möglichst schmal
2. Fläche eines 120mm Lüfters
3. Idealerweise für geringen Luftdurchsatz optimiert

Könnte ihr mir etwas empfehlen?

Viele Grüße
Zisko

PS: Preis ist wurscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Suchst du jetzt Kühler oder Lüfter? Alles durcheinander gewürfelte Begriffe
 
Wieso diese Anforderungen? Kurz gesagt: es gibt keinen hochspezialsierten Kühler wie du ihn dir vorstellst. :)
Ein Thermalright True Spirit 140 wäre nämlich auch mit langsamen 120mm Lüfter noch Welten besser als der Prolimatech Lynx.
Darüber hinaus ist ein Megahalems eher ein breiter, als ein schmaler Tower Kühler.

Wenn es rein um ästhetische Fragen geht würde ich mir vielleicht mal den folgenden Anschauen, ein sehr ordentlicher Kühler, schick und mit guter Verarbeitung, dazu schmal und für 120mm Lüfter:
http://geizhals.de/deepcool_ice_matrix_400_a576422.html
 
Mit "schmal" mein ich eher nicht so breit wie der Macho :)

Dann komm ich nämlich nicht mehr an die Buchse für's Netzteil :D
 
Vorher hatte ich den Noctua S12 drauf. Der hat ganz gut gepasst. Tiefer sollte der Kühler ohne Lüfter jedoch nicht werden.
 
Wenn er passt würde ich den Thermalright True Spirit 140 oder bei höherem Budget den Archon nehmen, die arbeiten hervorragend mit langsam drehenden Lüftern und die sind mit rund 50mm sehr schmal.
Dazu würde hervorragend ein Noctua A15 Lüfter passen. Das wäre dann in punkto Leistung/Lautstärke sicher die allerbeste Wahl mit langsamer Single Belüftung. Auch der NZXKT HAvik 140 wäre eine gute Wahl.
http://www.dexgo.com/index.php?site=artikel/view.php&rubrik=&id=638
(für einen kleinen Überblick mit verschiedenen Referenzbelüftungen)
 
Zuletzt bearbeitet:
Also defintiv kann ich dir das leider auch nicht beantworten, aber ich habe des Lian Li 7FN mit Lüfter im Deckel an der selben stelle und es passt. Und der Archon ragt, zumindest bei meinem Board, nicht oben über das Mainboard hinaus, falls dir die Aussage hiflt.

Entweder ausprobieren oder sonst vielleicht den Havik 140 nehmen, der is thalt auch nicht ganz billig aber ist leistungstechnisch auch spitze und eben nicht so breit.
 
Ich sehe grade, dass das Board bei mir eher das Problem ist. Bei dem Gigabyte P43 ist der Sockel sehr weit oben angesetzt. Welches hast du denn?
 
Also wenns dir um Kühlleistung geht und dir der Megahalems nicht zu "breit" ist, dann wird das wohl die leistungstechnisch beste Wahl sein. Dazu 1 oder 2 120er Lüfter und gut ist (weil beim Megahalems keine Lüfter mitgeliefert werden). Einziger Minuspunkt. Das ganze ist ziemlich kostspielig, im Vergleich zu anderen Kühllösungen, allerdings hast du dann auch den absolut besten Kühlkörper.

Kühler: http://www.caseking.de/shop/catalog...Cooler-RevC::11782.html?campaign=psm/geizhals

Lüfter:
Wenn dir die Optik egal ist der hier: http://www.caseking.de/shop/catalog...r/Noctua-NF-F12-PWM-Luefter-120mm::18256.html (gibt meiner Meinung nach nichts besseres)

Oder der hier: http://www.caseking.de/shop/catalog...cker-NB-eLoop-Fan-B12-P-120mm-PWM::19788.html

Ansonsten kann ich den hier empfehlen: http://www.caseking.de/shop/catalog...lackSilent-Pro-Fan-PLPS-120mm-PWM::14220.html

Oder den hier: http://www.caseking.de/shop/catalog...-Luefter-Silent-Wings-2-PWM-120mm::21695.html

Wenns was leuchtendes sein soll eher sowas: http://www.caseking.de/shop/catalog...M-120mm-Luefter-blaue-LED-schwarz::20686.html (alternativ gibts noch Rot, Gelb, Weiß und Grün)

PS: Die Sockelhöhe beim P43 ist okay.

Edit: Ich bin grad am überlegen, ob es überhaupt Sinn macht so eine teure Kühllösung in Anspruch zu nehmen. Im Prinzip reicht bei dir ein ganz einfacher Kühler. Mit dem P43 + CPU wirst du wahrscheinlich eh nicht großartig Ocen können bzw. wahrscheinlich gar nicht und die CPU passend dazu wird dementsprechend auch nicht viel Abwärme erzeugen. Daher würde es vollkommen ausreichen, wenn du einen einfachen Kühler im 20-30€ Bereich nimmst. Da wäre der Thermalright Truespirit 120 schon so ziemlich die beste Wahl. Der ist Leise und bietet mehr als genug Leistung, um die CPU kühl zu halten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein recht kompakter Towerkühler für/mit 120mm Lüfter wäre der Scythe Ninja 3. Vielleicht passt der ja.
 
Ich habe grade mal nachgemessen. Das P43 Board hat 3,5cm von der oberen Seite des Sockels bis zum Mainboardrand. Bei H77 sind das ca. 6cm. Das macht schon gewaltig was aus, wenn der Kühler 2*2,5=5cm breiter sein darf ^^

Für den Megahalems hätte ich noch zwei Black Silent Pro hier liegen, die ich damals zu viel gekauft habe. Da würden also keine Mehrkosten entstehen :)
 
Trotzdem ist der Megahalems total unnötig. Das bringt dir nichts. Nimm den Truespirit120 für ca. 25€ und gut ist.
 
Zurück
Oben