Kühlerdeinstalation phenom 955

  • Ersteller des Themas velipp28
  • Erstellungsdatum
V

velipp28

Gast
ich deinstalier im momment den original Kühler von meinem Phenom 955 BE
ich habe bereits den Lüfter entfernt und die Rückverschraubung auch , jedoch hält er nach wievor drauf , wo ist da noch eine Halterung
 

Sgt.4dr14n

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.763
Die Wärmeleitpaste?
PC ganz kurz anschmeißen, abschalten und den Kühler dann per Drehbewegung abnehmen.
 

Pelzameise

Sachse
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.221
Mach die Rückplattenverschraubung wieder ran. Dann machst du einfach die Federn seitlich vom Kühler ab.
 

Schibbie

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
122
ich hab den kühlkörper einfach mit prozi rausgezogen... aber is nicht zu empfehlen... anmachen is auf jeden fall besser :-D aber er läuft nach wie vor is nur die gefahr groß dass man beim rausziehn was am prozi schrottet
 

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
der prozzi ist ja durch ne klammer gesichert.
wieviel gewalt hast du angewand schibbie?
 

fliger5

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.290
einfach nen fön nehmen und den kühler erwärmen ! klappt immer einwandfrei !
Und sich dann die Finger verbrennen?^^ War zumindest bei mir so als ich den AMD Boxed Lüfter abgenommen hab, hab ihn auch samt Prozessor rausgezogen (dafür braucht man nichtmal viel Kraft) und weil er einfach nicht abgehen wollte, hab ich ihn dann in die Kühltruhe gesteckt. Nach ca. 2 Stunden kann man ihn dann durch bissl ziehen abnehmen.
Allerdings hab ich damals mit den Fingern so fest an der Seite vom Prozzi gedrückt, dass sich die Pins verbogen haben, keine schöne Sache, konnte zum Glück wieder gerade biegen.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.222
Es hat sich auch Zahnseide bewährt die man unter seitlich hin und her und gleichzeitig zu sich hin ziehenden Bewegungen zwischen Heatspreader und Kühlerunterboden durchzieht.
 

Schibbie

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
122
das ging echt nicht schwer.. man muss den nur sehr gerade rausziehen und keinesfalls langsam sonst ists wahrscheinlicher dass man die pins verbiegt.... aber wie gesagt... alles andere ist sicherer :-D
 

Spawn81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
416
ich hab den kühlkörper einfach mit prozi rausgezogen... aber is nicht zu empfehlen... anmachen is auf jeden fall besser :-D aber er läuft nach wie vor is nur die gefahr groß dass man beim rausziehn was am prozi schrottet
Ist mir beim Umbau auf den Noctua auch passiert... ^^


der prozzi ist ja durch ne klammer gesichert.
wieviel gewalt hast du angewand schibbie?
Das geht ohne Gewalt, frage am besten mal AMD warum... :D
 
V

velipp28

Gast
Die Deinstaltion des Lüfter war noch der einfache par t an meine kleinen umbau , es hat sich herausgestelt das das netzteil beim einbau im weg steht (weil man nichtsah wo die klammern sind.

Also netzteil raus !

als der neue kühler dan drinnen war kam das netzteil aber nichtmehr rein also gehäuse zerlegen !

Habe ich mir sehr viel einfacher vorgestellt :D
 
Top