Kühlung eig. okay, aber dennoch zu heiß!?

dope34

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
116
Also, meine System: Athlon XP 2800+ (Barton), Radeon 9700Pro auf nem Epox 8K3A
dazu den Artic Cooling Super Silent Pro heißt der mein ich (CPU Kühler)
und 4 Gehäuselüfter.
Meine CPU Temperatur bewegt sich manchmal so zwischen 53-58°C, meistens aber zwischen 62° und mehr ...
Außentemperaturen spielen keine Rolle. Andauernd steigt die Temperatur aber auch über 70° und da fängt mein Alarm an, bei 75° schaltet der PC sich ab, auch schon oft passiert -.-
Und das passiert während ich normale Sachen mache wie Musik hören und surfen, also wenn er nicht wirklich beansprucht wird (im Task-Manager steht auch nix besonderes wegen Überlastund und dergleichen) aber auch wenn ich zocke..
Eigentlich kann meine Kühlung doch nicht zu schlapp sein.. zumal die Temperatur ja auch im Normalbetrieb zu hoch steigt
Ich bin ratlos..
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
seit wann besteht denn das problem? ist es vor kurzen aufgetreten oder hast du es schon länger?
wärmeleitpaste neu auftragen. hilft manchmal wunder. :)

sind denn die temps anders wenn du das case mal offen läßt?
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.133
Was zeigt der Rechner im BIOS an?

Mit welchem Programm ließt Du die Temperatur aus?

Wie heiß ist der CPU-Lüfter, wenn Du ihn (vorsichtigt) angreifst?

Wie sind die Temps, wenn das Gehäuse offen ist?

Edit: jepp, mach mal neue WLP drauf!

Wie ist die MoBo-Temp?
 

Leonet

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.409
vielleicht ist der kühler auch nur so verstaubt das die kühlung nicht mehr reicht.
war bei mir jetz die woche auch so. einfach mal kühler ausbauen, an der frischen luft kräftig pusten und zack geht es viellleicht wieder. bei mir sind die ständigen abstürze weg und alles läuft wieder rund!!!
 

dope34

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
116
Wenn Gehäuse offen ist, ist die Temperatur zu Beginn bei so 53-55° gewesen, aber da isses auch schon passiert, dass der auf 75° kam!

Ich werde ihn ma abmachen oder so, wenn ich Zeit finde. Dann mal entstauben und neue Paste druf.
Ich hoffe, das bringt was!
vorerst mal danke
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Saug mal mit nem Staubsauger die ganzen Lüfter in deinem PC aus. Das kann schon ordentlich was brigne. Ich mach das jeden Monat einmal da ich keine Staubfilter vor meinen Lüftern verwende... ;)
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
hast du an deinem system was verändert ? oder trat das problem plötzlich auf.

ziemlich sicher ist der cpu-kühler "verrutscht" oder schief drauf - ansonsten ist es die wärmeleitpaste.

vielleicht ist auch der temperatursensor defekt. wenn der kühler bei cpu temperatur +60°C lauwarm ist, dann ist der sensor u.u. kaputt. ab 60-65°C ist es ein unangenehmes gefühl und man denkt man verbrennt sich langsam.

auf jeden fall das teil mal ausbauen
 

Sir_Stefan

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
775
wieso spieln außentemperaturen keine rolle, die sind doch auch wichtig da er ja mit der luft von außen kühln will.
kann es auch daran liegn das der machnmal so warm wird wenn du zufällig grad ma die heizung etwas mehr aufgedreht hast?
 

dope34

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
116
außentemperaturen spielen in sofern keine rolle, als das der Fehler bei 22° im Zimmer als auch bei 16° im Zimmer auftritt, also ist draußen auch egal!

Verändert hab ich nix, der "Fehler" kam einfach so

Ich lese die Temp. mit Motherboard monitor aus
oder wenn er zu warm wurde und alarm kam und ich dann kurz dannach schon mal neugestartet hab, sah ichs auch im bios
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
fase doch mal dein cpukühler an ob er handwarm oder am glühen ist.

wenn er nur lau warm ist sitz er nicht richtig plan auf, d.h wenn er nich plan aufliegt einfach noch mal ab montieren und neu drauf setzen.

erneuer mal die WLP. ;)

und gucke mal was das programm dir anzeigt EVEREST

und so ein problem kommt ja nich von jetz auf gleich. :rolleyes:
 
Top