längliche Speicherkühler auf quadratische Speicherchips -> sinnvoll?

r7-Jens

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
108
Moin,

ich hab hier noch 8 Speicherkühler aus Aluminium liegen, die eigentlich für normale Speichermodule gedacht sind. Wenn ich die auf die Radeon 9800Pro kleben würde, wären die einzelnen Speicherchips nur zu etwa 70% von den Kühlern bedeckt.

Bringt das was oder ist die ungleichmäßige Wärmeabführung sogar schädlich?

Gruß
Jens
 

Leon

Banned
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Man hat jetzt rausgefunden das, zumindest was die Kühler auf Speicherriegeln angeht, Kühlkörper eher zu einem Hitzestau führen, also ohne!

Was in Deinem Fall die Graphikkarten-Ram-Bausteine angeht, kannst Du Dir die Antwort mit ein bisschen Physikalischen Verständnis selber geben. Da die nur zu 70 % bedeckt sind, bringt es absolut gar nichts. Ich behaupte sogar das die Temp sich erhöht!
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
sie werden schon was bringen, nur so viel darfst du dir nich davon erhoffen. ;)

das die speicherkühler isolieren trifft woll kaum bei ram bausteinen eine graka zu. man hat es bei abreitspeicher heraus gefunden das die speicherkühler isolieren. ;)
 

Leon

Banned
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Zitat von -RGC-excoutor:
sie werden schon was bringen, nur so viel darfst du dir nich davon erhoffen. ;)

das die speicherkühler isolieren trifft woll kaum bei ram bausteinen eine graka zu. man hat es bei abreitspeicher heraus gefunden das die speicherkühler isolieren. ;)


Dann erkläre mir mal was es bringen soll, wenn 30% der Oberfläche nicht von den Kühlblöcken abgedeckt werden?

Und es trifft sehr wohl auch für Graphikkarten-Ram zu, zumindest bei solchen halbherzigen Lösungen, wie es der Tread-Ersteller vorhat!
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.543
Es bringt definitiv etwas! Die Kühlkörper, die du auf die Rambausteine kleben würdest, vergrössern die Oberfläche, und die Wärme abgabe wird zumindest theoretisch verbessert! Auch wenn nur 70% der Oberfläche bedeckt sind, wird durch die Kühlkörper bis zu 70-80% Oberfläche hinzugewonnen!

Btw. einige Radeon 9800Pro mit 256MB DDR2 hatten serienmässig Speicherkühler drauf, da die Ersten DDR2 BGA's ziemlich heiss wurden! Bei normalen DDR's würde es aufgrund der eh schon geringen Wärmeabgabe wahrscheinlich nur die Optik verbessern!
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.939
Zitat von Leon:
Dann erkläre mir mal was es bringen soll, wenn 30% der Oberfläche nicht von den Kühlblöcken abgedeckt werden?
Es bringt, dass trotz der nicht vollständigen Benutzung der Auflagefläche des Kühlkörpers dieser trotzdem vollständig erhitzt wird (logisch).
Somit wird auch automatisch die Warmeabgabe an die Umgebung grösser - auch wenn der Kühlkörper grösser ist als der Chip.

Roger? :)
 

mb2704

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
Übrigens wurde nur rausgefunden, dass diese Heatspreader, die man gerne bei OC-RAM drauf hat (bei Kingston HyperX zB), eher isolieren, als die Wärme leiten. Um Speicherkühler gings da nicht.
 

BenniKo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
die kühler bringen schon was, bei meiner alten 9800 pro haben sie 7 mhz mehr ramtakt gebracht, ausserdem sehehn die dinger auch cool aus!
 

DigitalD

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
512
man diese dinger kosten n paar euro, kauf dir quadratische die auch vernüftig draufpassen..
 

r7-Jens

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
108
wenn du sie mir sponsorn willst, geb ich dir gerne meine adresse. du sagst es ja selbst, es kostet ja nur ein paar euro
 

BenniKo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
was ist das denn für ne aussage? Kauf sie dir oder lass es einfach sein, spammen muss nicht sein! Oder nehm einfach die länglichen, die tuen auch ihren dienst!

Also nochmal Leistungsmäßig bringen die nicht viel, die Graka sieht dadurch auf jedenfall cooler aus und schaden tut es auf keinen fall!
 
Zuletzt bearbeitet:

r7-Jens

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
108
meine letzte Aussage ist genauso sinnlos wie die meines direkten Vorgängers. Mir ist durchaus bewusst, dass die Teile nicht sehr teuer sind. Da ich sie jedoch auf meinen Rams nicht verwenden kann (die haben standardmäßig bereits Heatspreader), suche ich ein alternatives Einsatzgebiet. Und genau danach frage ich hier.
 

CHEE KO PEK

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
604
Zitat von Leon:
Man hat jetzt rausgefunden das, zumindest was die Kühler auf Speicherriegeln angeht, Kühlkörper eher zu einem Hitzestau führen, also ohne!

Was in Deinem Fall die Graphikkarten-Ram-Bausteine angeht, kannst Du Dir die Antwort mit ein bisschen Physikalischen Verständnis selber geben. Da die nur zu 70 % bedeckt sind, bringt es absolut gar nichts. Ich behaupte sogar das die Temp sich erhöht!

tach,

erstens: das hängt entscheidend davon ab, wie sie befestigt werden: klebefolie kann durchaus einen isolierenden effekt haben (die betonung liegt auf "kann")

zweitens: physikalisches verständnis scheint hier jedenfalls nicht vorhanden zu sein: wer den aufbau einen solchen chips kennt, weiss, dass der kern (wie der name nahelegt,) in der mitte sitzt, eingeschlossen in einem gehäuse, für eine effektive kühlung kommt es somit nicht darauf an, wie der kühler auf dem chip sitzt, sondern, wie er besfestigt wird und woraus er besteht.

also, mittig befestigen reicht aus.

schön guten abend. :freaky:
 

BenniKo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
Zitat von pissofff:
tach,

erstens: das hängt entscheidend davon ab, wie sie befestigt werden: klebefolie kann durchaus einen isolierenden effekt haben (die betonung liegt auf "kann")

zweitens: physikalisches verständnis scheint hier jedenfalls nicht vorhanden zu sein: wer den aufbau einen solchen chips kennt, weiss, dass der kern (wie der name nahelegt,) in der mitte sitzt, eingeschlossen in einem gehäuse, für eine effektive kühlung kommt es somit nicht darauf an, wie der kühler auf dem chip sitzt, sondern, wie er besfestigt wird und woraus er besteht.

also, mittig befestigen reicht aus.

schön guten abend. :freaky:


ot: ohh danke das du mit deinem physikalischem Fachwissen diesen Thread so vorantreibst! :freak:


Also am besten nimmst du einfach die normalen Wärmeleitpads, diese sind dünn und kleben sehr gut, besser ist noch wärmeleitkleber, aber dieser klebt Ram und Kühler so fest zusammen, dass es nur schwer wieder abgeht.

Am besten so ein Wärmeleitpad:

klick 1

Klick 2

MfG
 

Leon

Banned
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
@pissofff

Dafür das Du erst 18 Beiträge hast, kommst Du ganz schön arrogant rüber, lass das in Zukunft. Wer hier kein physikalisches Verständis hat, überlass getrost jedem selber!
 

HellGuardian

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
90
Hello,
ihr werdet jetzt wohl denken, dass der Vergleich mit meiner alten 9200se zu einer 9800pro beleidigend ist.Aber trotzdem: Ich hatte mir auch gedacht ob es sinnvoll ist, quadratische Speicherkühler auf einen länglichen Speichership zu kleben. Ich habs einfach ausprobiert und konnte mit dem eletronischen temp.messgerät von daddy einen temperaturabstieg von 5°C verzeichnen. (gemessen habe ich direkt am chip und nicht am kühlkörper).
 

Scraper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.075
Hi,
Ich würde sagen, dass es auf jeden Fall etwas bringt die Kühler draufzusetzen, weil sich dadurch die Oberfläche zur Wärmeabgabe erhöht.
Im allgemeinen würde ich mich also der Mehrheit hier anschließen. :D
Aber versuch es doch einfach mal aus und wenn es was bringt lässt du die Dinger einfach drauf und wenn nicht, dann kannste sie ja immer noch aus optischen Gründen drauf lassen oder du machst sie halt ab.
Ich jedenfalls würde es zumindest mal ausprobieren.;)

mfG Philip
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.335
@HellGuardian
Du hast auf die Speicher Kühlkörper geklebt und daraufhin hat sich die Temperatur des GPU Kühlkörpers verringert? Oder hat die 9200SE gar keinen Kühlkörper, der die GPU kühlt? :D
Sorry aber ich kann das nicht nach vollziehen. Wie hast du gemessen? Infrarot oder mit einem normalen Multifunktionsgerät?

Ich würde die Kühlkörper aus rein optischen Gründen montieren. Wenns nix bringt, schadets auch nicht. (Bauernregeln sind immer treffend)
 

mb2704

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
Zitat von Sherman123:
@HellGuardian
Du hast auf die Speicher Kühlkörper geklebt und daraufhin hat sich die Temperatur des GPU Kühlkörpers verringert? Oder hat die 9200SE gar keinen Kühlkörper, der die GPU kühlt? :D
Sorry aber ich kann das nicht nach vollziehen. Wie hast du gemessen? Infrarot oder mit einem normalen Multifunktionsgerät?

Ich würde die Kühlkörper aus rein optischen Gründen montieren. Wenns nix bringt, schadets auch nicht. (Bauernregeln sind immer treffend)

Auch Speicherchips sind Chips, wie der Name schon sagt. Er hat also nicht am Grafikkern gemessen und auch nicht am Grafik- oder gar am Speicherkühler, sondern am Speicherchip ;)
 
Werbebanner
Top