Laufwerk spielt Cds nicht richtig ab

JackDawsen

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3
Hallo Zusammen,

ich bin ganz neu hier, daher erst mal viele Grüße aus dem sonnigen Rheinland.

Ich habe hier seit einiger Zeit ein Phänomen zu dem ich bisher nirgendwo eine Lösung finden konnte und hoffe, dass mir hier irgendwie geholfen wird.

Mein DVD Laufwerk spielt eingelegte Original gekaufte CDs seit einiger Zeit (früher ging es) nur total abgehakt ab. Es hört sich an als wenn da immer hin und her gesprungen wird. Es spielt dabei keine Rolle welchen Player ich verwende (Windows Media Player, VCL Player usw.).
Das merkwürdige ist aber folgendes: Wenn ich die CD über Nero einlese wird sie anschließend ganz normal abgespielt und zwar sowohl direkt über Nero als auch mit allen anderen Playern.

Das bedeutet, ich muss jede CD erst über Nero einlesen um sie am Rechner hören zu können. Woran kann das liegen?

An den CDs liegt es nicht da diese auf einem anderen PC und im CD Player einwandfrei laufen. Beim abspielen von DVDs am meinem Rechner besteht das Problem ab und zu auch - aber nicht immer. Das heisst auch hier läuft das Bild einwandfrei und der Ton abgehakt.

Es wäre wirklich toll wenn jemand dazu eine Idee hätte.

Vielen Dank
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.783
Klingt nach UDMA. Wenn es denn ein IDE Laufwerk ist. Bei manchen Playern kannst mal nach buffer oder Puffer schauen, das der erhöht wird.
Manchmal hilft sonst ein Firmware Update oder das Laufwerk ist defekt. Lebenszeit der Lasereinheit ist immernoch 2J im Schnitt. Dh ein Laufwerk kann 8-10 halten, aber auch nach 2Monaten defekt sein.
Mein damaliges NEC hatte ähnliche Probleme. DVD ging noch, CD war nicht mehr möglich. Innerhalb der Garantie getauscht und das Nachfolge Modell erhalten.
 

JackDawsen

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3
Danke für Eure Hilfe,

der aktuelle Treiber ist installiert. Den Buffer habe ich über den VCL-Player bereits von 300 auf 1500 erhöht.

wenn wirklich das Laufwerk Defekt ist, warum klapp dann das abspielen nach dem einlesen der CD über Nero mit allen Playern perfekt ? Was macht das Laufwerk beim abspielen anders wenn die CD über Nero eingelesen wurde ?


Danke für Eure Mühe
 

JackDawsen

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3
Hallo,

auch die Firmware ist aktuell. hat ein wenig gedauert aber ich habs geprüft.

Bleibt die Frage was das Laufwerk anders macht wenn ich die Cd vor dem abspielen mit Nero einlese. Ist das gemacht, spielen alle Player die Cd korrekt ab.


Liebe Grüße
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
23.142
kann sein, dass dein dvd-laufwerk eine macke hat, oder windows, oder vlc.

versuche mal von einer linux-cd zu starten oder ein bootbaren usb-stick und eine ruckelnde cd abzuspielen. so kannst du schon mal zwei möglichkeiten ausschliessen (win und vlc).
 

Istvan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
420
CD- und DVD-Laufwerke haben in der Regel winzige Potentiometer im Lasermodul, damit ist es möglich den Laserstrom zu verändern.

Habe folgende Vorgehensweise gewählt:
1. Zugang zum Lasermodul schaffen (oft schwierig da Kabel sehr kurz)
2. Stellung der/des Potis markieren oder fotographieren.
3. Poti Einstellung verändern (max 30 Grad)
4. Test ob die Störungen verschwinden, ggf. wiederholen
5. wenn ja, Danke klicken!
 
Top