Laufwerke werden nicht erkannt!

zockerkind_94

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
289
Hi leute

Erstmal ein paar Informationen für euch. Ich weiß nicht ob es euch hilft aber ich haab windows 7 und asus P5N-D. Zum Problem: ich habe es jetz mit zwei Laufwerke probiert ein SATA Laufwerk und ein IDE Laufwerk. Und bei keinem Funktioniert es. Vor ein paar wochen ging das SATA Laufwerk noch und aufeinmal war es nicht mehr da es war für den PC unsichtbar. Es war einfach weg. Dann habe ich das mit dem anderen Laufwerk probiert und es passierte dasselbe.

Was soll ich tun?!
Helft mir bitte!
 
D

djdice1983

Gast
Erkennt BIOS das Laufwerk oder ist es nur in Win nicht sichtbar?
Ist die Platte im Gerätemanager sichtbar?
Hast du die Laufwerke auf einem anderen System probiert?

Da du die Dinger jetzt gewechselt hast, schließe ich mal lose Kabel aus.
 

zockerkind_94

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
289
Erkennt BIOS das Laufwerk oder ist es nur in Win nicht sichtbar?
Ist die Platte im Gerätemanager sichtbar?
Hast du die Laufwerke auf einem anderen System probiert?

Da du die Dinger jetzt gewechselt hast, schließe ich mal lose Kabel aus.
Wie mach ich das mit BIOS?!

Im Geräte Manager zeigt es mir das an WDC WD10 EACS-00D6B1 SCSI Disk Device

ich weiß aber nicht ob es das ist?! oder das alte

Nein hab ich noch nicht

Danke schonmal ;)
 

Froschkönig

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.216
scheint mir ein uralter bug zu sein, der sich da bei dir eingenistet hat. versuchs mal damit:

1.start -> unten links "regedit" ins suchfeld eingeben und mit enter bestätigen.
2.den schlüssel "LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" suchen und auswählen.
3.rechts die einträge "lowerfilter" und/oder "upperfilter" löschen.
4.regedit scliessen und pc neustarten.
 

zockerkind_94

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
289
Hat sich nichts verändert
 

Arno Nimus

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
Laufen die Platten denn überhaupt an, d.h. bekommen sie Strom? Wenn mehrere Laufwerke betroffen sind (so habe ich dein Eingangsposting verstanden) ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass ein Defekt dieser Laufwerke vorliegt. Schliess sie aber am Besten mal an einem anderen PC/Netzteil an um das zu überprüfen!

Vielleicht auch die Stromversorung (Netzteil) oder die Kabelverbindung zum mainboard? (SATA-Kabel defekt)?

Ausschlussverfahren ist immer gut: Wenn du noch weitere Kabel hast (SATA) dann versuch es mal damit!

Werden die Platten beim booten erkannt und aufgeführt? (die Frage hatte Froschkönig auch schon gestellt!) Bei jedem Bootvorgang werden alle SATA- und optischen Devices, die das Bios, sprich das mainboard findet und ansprechen kann gelistet (bevor Windows startet!)
 
Top