LCD geht nicht mehr in standby

The...

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
43
Hi,
also ich haber ein acer 1715ms (LCD) und eine ATI radeon 9700.

Mein Problem ist:
wenn ich in standby gehe und dann wieder raus möchte, muss ich den monitor aus und wieder an machen damit ich ein bild habe! Das gleiche auch wenn der monitor über windoff (also energie verwaltung) aus mache!

eigendlich ging das immer... aber nun nicht mehr !

WICHTTIG= der Monitor ist über diesen digitalen anschluss (DVI) angeschlossen (war vorher aber auch schon!)

Treiber hab ih schon dürchprobirt :o

Bitte um HILFE :(
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Daten:
Mainboard: ASUS K8V-SE-Deluxe
Prozessor: AMD Athlon 64 3200+
Grafikkarte: ATI 9700
Laufwerke: DVD 16x; CD-Rw 48x
Festplatte: Seagate 120GB; MaXtor S-ATA 160GB
Ram: 768MB PC400
 

Scraper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.075
Nunja, ich hatte mal ein ähnliches Problem mit meiner TI4200.
Aber da kam der Bildschirm überhaupt nicht mehr aus dem Standby raus.
Egal, was ich angestellt habe.
Irgendwann habe ich dann mal Windows neu installiert und dann ging es plötzlich wieder.
Soll jetzt aber nicht heißen, dass eine Formatierung die Lösung aller Probleme ist. :)
Nur kann es häufig passieren, dass im System irgendwas umgestellt wird, man es aber nicht mitbekommt und dann anschließend nix mehr geht.
Ansonsten kann ich dir nicht weiterhelfen.

Du kannst aber auch mal versuchen den Bildschirm an den VGA Stecker zu stecken.
Vll bekommt der Bildschirm da ein besseres Signal.

mfG Philip
 
Top