Leise und günstig für 4850e

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.966
Hallo zusammen,

viel gelernt habe ich ja hier mittlerweile und mich durch die tolle FAQ für den CPU-Kühler schonmal durchgesucht. Für mein Lian Li V351 war ja einfach das passende zu finden (Big Shuriken). Für meinen anderen Rechner bin ich allerdings ein wenig unschlüssig.

Dort werkelt ein Athlon 4850e auf einem ASUS M3A78-EM. Leider veranschiedet sicher der boxed-Lüfter jetzt langsam (also der Lüfter darauf), so dass ich diesen ersetzen muss. Mit den Temperaturen gabs bisher selbst unter Last keine Probleme. Der Ersatz soll aber vielleicht auch mal eine Aufrüstung mitmachen, braucht nicht superteuer sein (der scheinbar wunderbare Mugen 2 ist denke ich etwas zu üppig) und hat maximal 16cm Platz in der Höhe.

Aus der FAQ habe ich:

Coolermaster Hyper TX3 (https://www.computerbase.de/preisvergleich/a439684.html)
und
Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2 (https://www.computerbase.de/preisvergleich/a452310.html)

ausfindig gemacht. Beide haben jedoch 92mm-Lüfter, so dass vielleicht ein 120mm-Exemplar noch ruhiger wäre.

Als Alternative habe ich mir daher den Revoltec PipeTower Pro (http://geizhals.at/deutschland/a398113.html) rausgesucht, den ich preislich ganz attraktiv finde und scheinbar auch gut getestet wurde, basiert wohl auf dem EKL Groß Glockner. Wäre das eine gute Wahl oder habt ihr noch ne tolle Alternative im Repertoire?

Vielen Dank
 

KaiZwoDrei

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
147
Scythe Katana 3 ist in der selben Preisklasse und kühlt eingendlich genauso gut oder besser.
Bin auch kurz davor nen System zusammenzustellen und bin mir auch noch nicht 100% sicher, denn der Coolermaster ist echt günstig doch der Katana geht z.b bis zu 300 umd/min runter.
 
Zuletzt bearbeitet:

robafella

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.966
Stimmt, das wäre auch noch ne Alternative, den werde ich mir mal auch noch genau anschauen.
 

robafella

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.966
Du meinst, dass der Lüfter dann nicht anspringt? Das kann natürlich auch nicht schaden, leiser gehts ja kaum. Meist wird die Kiste ja nur für Office oder Internet genutzt, da ist der ja weit von Volllast entfernt.
 

sikkness

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.869
Wow, das "günstig" aus dem Titel hast du mit den letzten 2 Möglichkeiten einfach mal ignoriert, hm? ;)

Wenn das Gehäuse geräumig ist, dann den Revoltec Pipetower aus deinem Ausgangspost und einen 500rpm Slipstream draufgeschnallt. Jederzeit unhörbar, jederzeit mehr als ausreichende Leistung. Gibts zusammen für n Zwanni + Versand (= ~24 bei Vibu oder DriveCity), und du kannst das Kapitel Lüftersteuerung ad acta legen.

Ansonsten spricht natürlich auch nichts gegen den Katana.. aber wenn man schon den Platz für einen 120er hat, warum nicht nutzen?
 

robafella

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.966
Vielen Dank. 50 oder 60 Euro finde ich sonst aber ziemlich üppig für den CPU-Kühler da es ja doch ein nicht ganz so doller Prozessor ist und an übertakten und so weiter nicht gedacht ist.

Die Idee mit dem Lüftertausch hat natürlich auch was für sich, die Slipstreams sind ja auch nicht wirklich teuer und können ja trotzdem glücklich machen, den kann man ja auch mal auf Vorrat dazu ordern.
 
M

MC BigMac

Gast
Slipstream, keine gute Idee. Entweder man hat Glück oder Pech, die meisten die ich besaß, sind einem Motor Schaden erlitten. Seither kaufe ich Lüfter von Noiseblocker, die Blacksilent Lüfter sind einfach der Hammer.

Ein Tipp kann ich geben, habe das auch schon mal gemacht, den Boxed bekommst du vom einem AMD Kühler nicht runter, denn musst du absägen. Danach kannst du dieses auf schnallen:
http://www.caseking.de/shop/catalog...blocker-BlackSilent-Fan-XL1-120mm::12826.html
+
http://www.caseking.de/shop/catalog...mm-auf-70-80-92mm-transparent-blue::6582.html
und hast ein sehr leisen CPU Kühler wieder.
 

sikkness

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.869
Najo, anstatt die 14 Euro für diese Frickellösung, kann man gleich noch 3 drauflegen und sich 'n Katana nehmen.

Bezüglich des Lüfters kann man sicherlich gespaltener Meinung sein, meine Slipps laufen alle noch hervorragend. Die Blacksilents sind eine gute Alternative, die SilentWing PURE's ebenso. Ist halt 'ne Budgetfrage.
(Genausogut kann der mitgelieferte Revoltec bei 5V ganz passabel sein, kenne den Lüfter im speziellen nicht.)
 

oelchenpoelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.361
Jap, hab den Katana. Passt perfekt zum Intel Core
 
Top