Leisen und auch Kühlen Küher bis 45€ +/-10€

BoneFetz

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
12
Hallo Leute,
Die SUFU habe ich natürlich schon benutzt, aber nichts gefunden, :/

Ich suche einen vorallem Leisen CPU Kühler, für meinen 2600k. Ich habe vor Ca. 5Ghz zu machen. (Schonmal probiert mit Boxed, es ging selbst damit, aber bei dauerhaftem spielen kam es zu Temp. Problemen.)

Von der Kühlleistung her würde es mir reichen wenn er gerade noch genug kült, muss vorallem leise sein, da ich doch schon ein zihmliches Silent System habe.(vielleicht sogar noch ein leichter Kühler)
Design spielt für mich absolut keine Rolle!

Mainboard: Asus P8Z68 V-Pro/Gen3
Gehäuse: NZXT Phantom...also keine Platzprobleme. ;)

Budget liegt bei bis zu 45€ könnte noch ungern 10-15€ drauflegen. Aber halt ungern, weil 60€ fürn CPU Kühler. :/
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.241

snaapsnaap

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.954
Paar gute hat Killer schon genannt, noch ne Option wäre der hier: http://geizhals.at/de/695972

Kühlt laut tests nochmal etwas besser als der Macho und kostet fast gleich viel, muss aber natürlich ins Case passen :)

Mit den "Budget" Thermalrights macht man aber nichts falsch, super verarbeitet und sehr gute Leistung.
Mein Macho kühlte den 955 angenehm leise selbst @4ghz...
 

BoneFetz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
12
Wie sieht es mit dem BQ Shadow Rock Pro aus? Der soll ja Leise sein, finde aber keine Tests über den.
Der True Spirit sollte problemlos passen.
 

BoneFetz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
12
Ich kann auf den Betrag nicht zugreifen. ^^
Könntest du ein Bild oder so davon machen, oder einfach den Inhalt hierhin Posten.^^
 

appendizitis

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.449
hi

achso ja du brauchst 50 beiträge für den marktplatz, sorry hatte ich übersehen....
ich verkaufe meinen 2 monate alten thermalright macho cpu kühler, hat noch lange restgarantie, und leise ist der auch..:D
falls du interesse hast bitte pm

gruß
jeke15
 

BoneFetz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
12
Wie sieht es denn nun mit den BeQuiet´s aus? In review weren die zwar als leise angepriesen, aber nie verglichen. :/
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.241
ich kenne nur den größeren bruder von dem dir genannten: http://geizhals.at/de/598939
laut einigen tests ist er echt empfehlenswert. vor allem wegen den lüfter sehr leise. der macho z.b. hat aber trotzdem bisschen besseres preis leistungs verhältniss.
der kleinere dürfte aber trotzdem bisschen schlechter kühlen (meine vermutung) jedoch da der lüfter gleich ist, dürfte er eigentlich nicht viel lauter sein
 

BoneFetz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
12
Die Kühlleistung ist mir ja wie gesagt ziehmlich egal, solange sie gerde noch ausreicht. Vorallem sollte es Leise sein, die Wärme spürt man nicht, hört man nicht, sieht man nicht. Aber Lärmschon und ist sogar gesundheitsschädigend. ;)
 

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.834
Naja 5GHz sind schon so am Rande des machbaren, von daher kommt es schon auf die Kühlleistung an.

Ich würde dir auf jeden Fall zum Thermalright Silver Arrow raten. Der ist gemessen an der Leistung immer noch ziemlich leise @12V und so ziemlich an der Spitze des mit Luftkühlung machbaren und das zu einem fairen Preis.

Leistung:
Silver Arrow >>> Macho = Dark Rock Pro >>> Dark Rock Advanced (schlechter)
Lautstärke:
Silver Arrow = Dark Rock Pro >>> Macho > Dark Rock Advanced (leiser)
Preis:
Dark Rock Pro >>> Silver Arrow >>> Dark Rock Advanced >>> Macho (günstiger)
 

Spawnilein

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
121
Was hast du denn sonst noch für Lüfter (inkl. dem auf der Graka) im Gehäuse ?
Nicht das es völlig egal ist welchen CPU Kühler du nimmst weil der noch von einem anderen übertönt wird ... ;)
 

summer46

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
für mich wirds auch zeit fürs overclocken, den ich hab mir ja nicht umsonst die k version geholt vom i5 :D

meinen pc seht ihr ja in meiner signatur

welche lüfter würdet ihr mir empfehlen in der preisklasse? 25-35 EURO?

Leise sollte der sein.
und man sollte schon bisschen mehr übertakten können.
natürlich sollte er in mein gehäuse passen
 
Zuletzt bearbeitet:

Abe81

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.705
Auf welchen Kühler soll denn der Lüfter? Für 35 Euro bekommst du schon die Oberklasse an Lüftern.

Wie wäre es, wenn du als Kühler den Macho verwendest, wie er oben empfohlen wurde. Der ist sowohl leise als auch für's Übertakten geeignet. Eine Alternative wäre noch der Mine 2.

Dein Gehäuse ist 207mm breit, das könnte also passen, aber um sicher zu sein, solltest du noch den Abstand vom Mainboard zur Gehäuseseite messen.
 

Abe81

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.705
Du solltest den Test auch lesen, den du verlinkst, Spawnilein:
The slightest pressure on the side panel, and the top of the Frio would move. If coolers get any taller, they will not fit in most cases.
Lt. gh.de ist der Frio 159mm hoch, der Macho 162mm, der Mine 2 160mm und der Mugen 3 158mm. D.h. der Macho dürfte nicht passen, der Mine 2 evtl. und den Mugen 3 solltest du reinbekommen, summer.
 

Spawnilein

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
121
@Abe81: Der Test is mir wurscht, ich hab aber die Daten für den Frio bei Tomshardware gefunden
http://www.tomshardware.de/lga-1156-Kuhler,testberichte-240492-2.html

Dort wird der Frio mit 162mm angegeben und ist somit genauso hoch wie der Macho.
Und TomsHardware vertrau ich da mehr als gh.de ;)

Schauen wir mal was sonst noch so gesagt wird, die Höhe betreffend:
Amazon: 165mm
Alternate: 165mm
Mindfactory: 165mm


und zu guter letzt, der Hersteller persönlich:
165 mm Höhe !



Fazit:
Der Macho passt !
 
Zuletzt bearbeitet:

summer46

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
was wäre den der unterschied zu einem 20 euro kühler?

könnte man nicht so hoch übertakten?
und bringt mir 5ghz soviel mehr als 4,5ghz?
 
Zuletzt bearbeitet:

BoneFetz

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
12
Also, ich hab nun den Macho drinne, 5.4 Ghz macht CPU mit *.*, aber ab 5 Ghz wird es mird zu warm...

Der Macho passt ohne Probleme, da ist sogar noch Platz für einen größeren, oder einen Seitenlüfter...
Sehr Leise, KEIN unterschied zwischen idle und last...
Unter Last bis zu 70°... Obwohl meine Belüftung momentan nicht so der Burner ist.
Cinebench Score @ 5.05Ghz: 9.81


Wozu man 5 Ghz braucht? EIGENTLICH nur um seine CPU zu brotzeln, aber wenn man ein SLI System hat und ein CPU lastiges Spiel spielt, kann man durch 5Ghz eigniges an fps rausholen, in meinem Fall bis zu 20.
Aber vorallem brauche ich die 5Ghz für meinen Homeserver.^^
 
Top