Leistungsgewinn mit 64bit-Vista per Ready Boost auf nForce4 Ultra Board

mombi

Newbie
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4
Ach, wäre so schön gewesen und technisch durchaus sinnvoll.

Die Sache mit dem USB-Stick ist natürlich auch ok, kostet ja auch nicht mehr die Welt.

Ich habe noch einen SD-Cardreader im USB-Stick Format, damit geht es mit meiner 2 GB Sandisk Extreme III auch, muss ich wenigstens nicht neu investieren, denn die SD-Card ist aus der Digicam und die 2 GB benötige ich höchstens im Urlaub mal.

Danke für die Infos bislang.

Gruß,
mombi
 

rindfisch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
303
ram disk ist das beste für ready boost! nebenbei gesagt....
 
Top