Lieder richtig "tracken" ?!

dioR_bass

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.106
Mir fällt grad das richtige Wort nicht ein, aber ich vesuche mal zu beschreiben was genau ich vorhabe/möchte:

Ich habe ca. 5000 Lieder auf meiner Externen. Von Zeit zu Zeit möchte die alle richtig "tracken" (wie gesagt mir fällt das wort grad nich ein, hoffe ihr wisst was ich meine).

Und zwar soll z.b. aus franklyn_setio_-_i_believe.mp3 -> Franklyn Setio - I Believe werden und das Ganze dann noch mit dem richtigen Cover!

Frage: Gibt es dafür ein richtig super duper Programm, welches mir die Cover Arts aus dem Netz saugt? Und wie schnell / einfach geht so eine "Umschreibung"?


Gruß


Ps: Hoffentlich richtige Rubrik ausgewählt?!
 

pampelmuse

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.126

Dares

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
638
ich kann dir leider nicht helfen aber das wort was du suchst ist "Tagen" von to tag sth. = etwas makieren, anhängen, bezeichnen etc.




edit: ok da war jemand schneller
 

Tooommi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
321
Also iTunes z.B. kann (wenn der id3 Tag vorhanden ist und stimmt) die Lieder so nach deinen Vorgaben umbennen. Für die automatische interne Coversuche benötigt man mittlerweile einen iTunes Store Account soweit ich weiß.

Edit: oder eben auch mp3tag :)
 

$hark

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
15
Geht auch sehr gut mit MediaMonkey. Damit kann man die Dateinamen mit den TAG-Informationen umbenennen. Das geht relativ schnell.
 

xXQuadXx

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.446
Mit Total Commander kannst du mehrere Dateinen Auswählen und sagen das er aus "_" ein " " machen soll oder alle Anfangsbuchstaben groß.

Edit:
Für die automatische interne Coversuche benötigt man mittlerweile einen iTunes Store Account soweit ich weiß.
Die Cover werden aber nicht Lied selber, sondern in der iTunes Datenbank gespeichert. Sprich du hast nur in iTunes die Cover.
 

div4o

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
225
die Covers lassen sich aber am bequemsten mit iTunes laden, bloß auf Covers laden gehen und die gesamte Mediathek wird aktualisiert
 

Tooommi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
321
Die Cover werden aber nicht Lied selber, sondern in der iTunes Datenbank gespeichert. Sprich du hast nur in iTunes die Cover.
Gerade Selbstversuch unternommen, die Cover werden in den id3tag geschrieben. Winamp und Windows Preview zeigen sie richtig an.

Also zumindest, wenn man die Cover manuell bei iTunes einträgt. Denke aber, dass sollte auch automatisch richtig funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet: (Mehrzahl)

dioR_bass

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.106
Super vielen lieben Dank für die mehr als schnelle Hilfe! Taggen, ach mein Gott genau das Wort hab ich gesucht... aber war ich ja mit "tracken" nicht weit weg :D

Ich schau mich mal auf mp3tag.de um und meld mich bei Problemen!
 

3xecu73

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
220
sind nur die lieder so komisch, oder auch, wenn du die in den media player einfügst auch titel und autor?
falls ersteres würde ich dir Mediamonkey empfehlen, der hat mit Strg+R eine super Funktion dafür!
 

dioR_bass

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.106
Nur die Lieder so komisch... in winamp sehen die meisten ganz gut aus :) Habe mir grad mal mp3tag runtergeladen aber irgendwie kann ich cover nicht aus dem inet sondern aus nem verzeichnis vom pc wählen?!

Wie genau kann ich da einfachst taggen? Hätte gerne ganz normal Sänger-Titel-Album


Gruß
 

eikira

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.070
du solltest doch mit winamp auch nach covers suchen können beim tagen.
 

icecoldkilla

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
481
Für dein Umbenennungsproblem:
in mp3tag: Alle Lieder rechts markieren (Strg + A), auf Konverter -> Tag - Dateiname
hier kannst du dann deine Benennungsformatierung auswählen, und alles wird umbenannt.
 
Top