News Linux-Paket-Management: Flatpak 1.8 mit verbessertem P2P-Support veröffentlicht

Rassnahr

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.091
Flatpak > Snap
 

Beelzebot

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
78
Ein wenig Offtopic :mad:, aber ich hatte über Manjaro->Arch Linux den "Jdownloader2" installiert als Snap. Snap ist architektonisch ähnlich wie Flatpak, nehme ich an (?). Jdownloader funktionierte einwandfrei, aber ich konnte nicht über mein Homeverzeichnis auf einen Speicherort zugreifen. Das war ein No-Go, daher sind bei mir Snaps ebenso nun verpöhnt.
Probier mal:
Code:
sudo aa-status
Dort müsste eigentlich die snap Version vom Jdownloader aufgeführt werden. Fall ja musst du nichts weiter tun als die entsprechende AppArmor Regel editieren.

Zu Flatpack: Ich mache einen Bogen drum. Ich nehme dafür lieber die Programme aus der offiziellen Repo und lassen die bei Bedarf in Firejail laufen (beispielsweise Steam).
 
Top