linux, wie installieren?

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
hab da mal ne frage zu Linux. ich bin grad dabei linux runterzuladen aber:ich hab jetzt cd1 von 5 gebrannt und gleich ma eingeworfen(unter Windows)aber wie installiere ich das jetzt?da sich auf der cd ja nur diese iso datei befindet wen ich diese öffnen will fragt mich Windows mit welchem programm ich es öffnen möchte.
Da ich linux gern unter windows installieren würde frage ich mich wie das funktioniert!
 

RuL3R

Commodore
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
4.577
rechner neu starten und dann von cd booten . dann kommst du direkt ins installationsmenü
unter windows kannst du linux höchstens linux auf einer vm laufen lassen . aber du kannst linux NEBEN windows installieren.
außerdem musst du die iso nicht einfach auf die cd brennen, sondern mit nero die image einlesen und dann brennen .
 
Zuletzt bearbeitet:

<-|Chiller|->

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
nein dan hab ich nen rohling zerstört...
das heist ich muss nero nehmen und eine image datei auf cd schreiben und als image eben das linux nehmen oder wie?
ich hab da mal noch ne frage:ich hab hier so ne "suse mini installation" was hat es mir dieser auf sich?
 

aki

~amd64
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
3.445
Schau mal in die FAQ:
Ich habe eine ISO Datei mit Linux. Was soll ich mit der machen?

Linux installiert man nicht wie ein Programm unter Windows bzw. von Windows aus, denn es ist immerhin ein eigenes Betriebssystem :) Also von der ersten CD booten, wenn sie denn richtig gebrannt ist, und den Anweisungen folgen.

Normalerweise hättest du die Fragen wie man Linux installiert und wie man eine ISO brennt schnell mit der Suchfunktion beantwortet bekommen ;) Solche Threads sind auch stark close-gefährdet wegen ständiger Wiederholung :D Ich lasse aber mal wegen deiner letzen Frage offen.


mfg
aki
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
sehr gut weiss jetzt einer was ne Mini installation ist???(wie in#3 schon erwähnt?)

//Edit:will mir jetzt gar keiner helfen oder wie seh ich das???//
 
Zuletzt bearbeitet:

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.481
denke mal die Mini-Installation wird das Image sein, wo die Packete während der Installation vom SuSE FTP runtergeladen werden (also nur die, die du brauchst!)

Hat Vor- und Nachteile....
 

pho3niX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.748
Wenn du die "große" Version ist, wird sich die Mini-Installation nicht lohnen. (Denke auch, dass da nur die wichtigsten Pakete drauf sind -> Rest muss gedownloaded werden). Du würdest so nur unnötig Traffic und Zeit verbrauchen. Wieso Pakete nochmal downloaden, wenn man sie doch eigentlich schon auf CD hat?

MfG
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
okay danke dan las ich die mini installation einfach liegen und benutz die normale!:D
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
also, bei der linux installation lies sich eine datei nicht installieren, warum weiss ich nicht (suse linux 10)dieses problem trat schoon bei cd 1 auf.Und wo bekomme ich die ganzen treiber für mein sys her und wie installier ich die?
//Edit:@aki das ist spanisch für mich was ist md5sum und wo krieg ich das her?
 

aki

~amd64
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
3.445
Hi

Hast du die ISOs mit md5sum überprüft? Könnte sein, dass sie beschädigt sind. Die passende Prüfsumme gibt es in der regel immer in einer Textdatei auf dem Download-Server.

nForce-Treiber bringt der Kernel mit sich, ATI-Treiber gibt es logischerweise bei ATI. Dort wird es sicher auch eine ReadMe geben, die dir die Installation beschreibt. Ansonsten mal die SuFu bemühen.
 

Msp2601

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.342
Die Treiber kannst du dann über Yast installieren. md5sum ist eine Prüfsumme die testet ob dein CD/DVD image korrekt ist oder nicht. Wenn nicht dann gab es wohl einen Fehler beim download und du musst es erneut runterladen.

MfG
Msp2601
 

pho3niX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.748
Die Treiber sind im Normalfall schon alle schon vorhanden (im Kernel integriert bzw. als Kernel-Module vorhanden).

Manche Treiber, z.B. lassen sich aber auch anders installieren. Entweder als Paket oder aber man kompiliert sich sein Kernelmodul selber mithilfe des Codes auf der nVidia-Seite.
Wie das mit ATi-Karten aussieht, kann ich nicht sagen, da ich selber keine nutze.

MfG
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976

<-|Chiller|->

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
danke aber hilft nichts md5sum :wen ich des öffne blitz es nur kurz auf und dan wars das! egal wie oft ichs probier.
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
aingabeaufforderung ist doch:ausführen-->cmd und da dan md5sum eingeb kommt befehl nicht gefunden:freak:
ich weiss nicht ob linux das richtige für mich ist!aber probiern tu ichs auf jeden fall
 

aki

~amd64
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
3.445
Du hast dir die Seite nicht richtig angeschaut:

Windows NT/2000: Download md5sum.exe to your c:\winnt\system32

Wird bei XP nicht anders sein. Vor der nächsten Frage bitte nochmal auf die Seite gehen und dort nach einer Antwort suchen ;)
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
ich habs jetzt in //c:Windows/system32 rein aber es geht immer noch nicht!
//Edit:hab gerade mein cousin getroffen (icq) der meinte kubuntu sei besser also lad ich jetzt des runter(aber gleich als 64bit version!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top