Liste für gute Freeware, etc. Programme gesucht

Muuhmann

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
779
#1
Hi Leute,

falls so ein ähnlicher thread schonmal da war, sorry ^^, aber vielleicht sollte man sowas ja Sticky machen, denn Freeware, Open Source oder Freie Software wird ja sicherlich von jedem gerne genutzt!

Vielleicht gibt es ja sowas schon im Internet, aber nciht sowas wie www.freeware-archiv.de etc. , sondern wirklich nur ausgewählte Programme die es "in sich" haben.

Ich finde Kamikatze hat sowas in seiner Signatur gut gelöst!

Da ich leider keinen Check habe, was es alles an guter kostenloser Software gibt, bin ich auf eure Hilfe angewiesen.

So eine Liste hätte ja auch den nutzen für Leute, die sich Programme illegal aus dem Netz saugen, indem sie aufzeigt, was für kostenlose, legale Alternativen, bei meist gleichem Funktionsumfang, man hat.

Wenn jeder seine lieblings Freeware, Open Source- oder Freie Software mit einer kurzen Erklärung und am besten sogar noch das kostenpflichtige Gegenstück hier reinschreiben würde, kämen wir der ganzen Sache schon ein Stück näher ;)

MfG, Muuhmann
 

muesler

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.840
#2
Meiner Meinung nach die Hammer Freeware schlechthin:

- OpenOffice.org 2.0.3: Funktionsumfang wie MS Office Enterprise Edition, nur kostenlos :D
- AVIRA AntiVir PE: einfacher aber sehr guter Virenscanner inkl. Guard und Updatefunkion
- MediaPortal: kostenlose MediaCenter Software mit riesigem Funktionsumfang
- S.U.P.E.R.: Multimedia Cross Format Converter (also MPEG -> AVI usw.) für lau...
- Eudora: Einfacher aber funktionaler Mailclient
- PhotoFiltre: super Bildbearbeitungsprogramm ala PhotoShop nur ohne Layer aber dafür kostenlos
- Xenorate Media Player: All-In-One kostenloser Audio- und Videoplayer inkl. DVD Playback usw (vgl. Nero ShowCase, WinDVD usw.)...
- GParted Live CD: ISO Image mit Linux und Partitionmanager zum direkten Booten ohne installiertes OS ;)
- Aus der Spieleecke: Future Pinball (vgl. Pure Pinball) und Penumbra (Horroradventure mit super Grafik, nur aweng kurz)

Die Liste liese sich nahezu endlos fortsetzen, hab aber momentan net alles im Kopf... Kann das ja vervollständigen, wenn ich daheim bin... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zhan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.879
#3
Truecrypt (http://www.truecrypt.org/) - zur datenverschlüsselung. schnell, sicher und kinderleicht in der bedienung

Passwordsafe (http://passwordsafe.sourceforge.net/) - wer wie ich hunderte von passwörtern im griff haben muss, der wird sicherheitsguru bruce scheier für dieses stück software danken. in einem mit einem masterpasswort gut abgesicherten container kann man all die anderen passworte, die man gelegentlich benötigt, ablegen. vorteil: man kann überall sichere passwoerter benutzen, ohne sich diese merken zu müssen - einfach im pws automatisch generieren und per copy+paste in die webseite oder anwendung ziehen.

Filezilla (http://www.sourceforge.net/projects/filezilla) - sehr guter und vielseitiger ftp-client der auch vor exotischen dingen wie dem sicheren SFTP nicht zurück schreckt


Deepburner (http://www.deepburner.com/) - kleines schnelles Brennprogramm für den Hausgebrauch (brennt daten, audio und iso-images auf cd und dvd)

musikcube (http://musikcube.com/) - sowas wie itunes nur ohne shop und dafür in SCHNELL

opera (http://www.opera.com) - der kleine schnelle allesineinem-browser. für privatanwender (vor allem mit breitbilddisplays) eine echte alternative zu der kombination mirc+firefox+torrentclient+thunderbird. halt mail, chat, surfen und bittorrentclient in einer einzigen 6mb grossen application. früher hat der geld gekostet, seit einiger zeit isser kostenlos. extrem anpassbar und zudem auch mit eigener widgetengine.

gimp (http://www.gimp.org/) kostenlose photoshopalterantive ursprünglich aus der linuxwelt. gibts aber auch für windows und kann fast alles, das photohop auch kann.
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.351
#4
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
#8
Ihr kommt ein bisschen vom Wunsch des Thread-Erstellers ab. Eine gezielte Auflistung von Programmen ist hier gewünscht und keine Freeware-/Open Source-Seiten/-Sammlungen!

Neben der Opensource DVD gibts auch noch einige weitere "Compilations", wie z.B. die TTCS OSSWIN CD (gefällt mir fast noch besser).

Übrigens danke für die Erwähnung! :)
Ich hab meine Signatur jetzt aber vor kurzem erheblich und aufs Wesentliche gekürzt, weil alles nicht so recht zur Geltung kam. Deshalb hier eine größere Liste:

7-Zip (Packer)
OpenOffice.org (Office-Paket)
Mozilla Firefox (Browser)
Mozilla Thunderbird (E-Mail-Client)
The GIMP (Bildbearbeitung)
VLC Media Player bzw. Media Player Classic (Media/Video Player)
- MPC am besten mit Real Alternative & QuickTime Alternative (Ersatz für den Real Player & Apple QuickTime)
freeCommander (Datei-Explorer)
FastStone Image Viewer (Bildbetrachter)
TVBrowser (TV-Programm)
Mp3tag (Audio-File-Tagging)
mp3DirectCut (direktes schneiden von MP3s ohne Konvertierung und Qualitätsverlust)
Exact Audio Copy & LAME (Bestmögliche MP3-Qualität beim Rippen)
Unlocker (Dateien löschen, die sich dagegen wehren)
avast bzw. AntiVir PersonalEdition Classic (Virenschutz)
Windows-Dienste abschalten (für mehr Sicherheit)
qip psYNovA Edition (ICQ-Client)
Gaim bzw. SIM Instant Messenger (Multi-Protokoll Messenger)
Free Download Manager (Download-Manager)
subpad (sehr schlanker Notepad-Ersatz)
Foxit PDF Reader (Schneller, schlanker PDF-Reader)
Winamp (Audio-Player)
Spybot Search & Destroy (Anti-Spyware)
Nexuiz (Open Source Ego Shooter der Extraklasse)
HDCleaner & TweakPower-BETA (Tweaking & Cleaning & System Utilities)
Notebook Hardware Control (volle Kontrolle übers Notebook)
Winfuture Windows XP Update Pack
TVBrowser (TV-Programm)
Virtual CloneDrive (Virtuelles CD/DVD-Laufwerk)

Portable Software (für den USB-Stick)

uvvm.

Vllt. ergänz ich ja einmal...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
#10
@ trancemaster2k & nachfolgende Poster:

Vielleicht gibt es ja sowas schon im Internet, aber nciht sowas wie www.freeware-archiv.de etc. , sondern wirklich nur ausgewählte Programme die es "in sich" haben.
Eine gezielte Auflistung von Programmen ist hier gewünscht und keine Freeware-/Open Source-Seiten/-Sammlungen!
Bitte zumindest etwas genauer lesen. ;)
Du könntest ja wenigstens auch noch deine Lieblingstools hinzufügen, insofern sie bis jetzt noch nicht erwähnt wurden! :)
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
204
#11
so dann ergänze ich mal:

foobar2000 (für mich der beste und resourcenschonenste musikplayer)
Miranda IM (resourcenschonender instantmessenger für viele netzwerke icq, msn, yahoo etc.)
Mp3tag (universeller Tag Editor (mp3))
Image Analyzer (bildberabeitungsprogramm - ideal zum "rote augen" entfernen)
PowerOff (tool um den pc zu einem bestimmten zeitpunkt herunterzufahren o.ä.)
Rainy's (Rainlendar und Rainmeter - sau PHAT!)
Shareaza (p2p client - torrents etc.)
SpeedFan (spannungen, lüfterdrehzahlen und temperaturen überwachen)
xp-AntiSpy (wichtiges tool)
 

MarcWilmots

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
309
#13

Muuhmann

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
779
#14
ya wunderbar! das ist ja schon einiges zusammen gekommen! danke leute, so macht das doch wieder spaß ;D

da sind echt einige gute programme bei, von denen ich noch keinen schimmer hatte. z.B. freeCommander, ist ja eine gute alternative zu totalcommander!
 

Talos

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
125
#15
dann ergänz ich auch mal um ein paar die mir grad einfallen:

- xnview: spitzen bildbetrachter/konvertierer, vielleicht noch etwas besser wie irfanview (ich nutz beide)
- PSPad: bester freeware-editor imho, gute alternative zu ultraedit
- dia, Inkscale: Freeware Alternativen zu Visio, Illustrator, Freehand usw. Sehr geil.
- Paint.Net: Bildbearbeitung (-> Alternative zu GIMP)
- ScreenshotCaptor: Astreiner Screen-Capturer (hab schon zig ausprobiert und bin bei dem hängen geblieben)
- phonostar-Player: Meine bevorzugte Internetradio-Software
- µTorrent: imho mit abstand bester bit-client
- ZoomPlayer: geiler Mediaplayer
- Adaware, Spybot: ...kennt man...
- skype, teamspeak, xchat
- virtualdub + mods
- Weitere geile Tools: putty, winscp, videoinspector, treesize, daydisplay, freshui, ffdshow, alles von sysinternals, ...u.v.m
- weiß nicht ob so sachen wie xampp, zope, typo3, plone usw. hier auch reinpassen...jedenfalls alles auch sehr geil.

@Muuhmann: freeCommander ist nett, mehr aber auch nicht. Wenn man den Total Commander nicht nur oberflächlich und seit Jahren nutzt, ist fC leider absolut keine Alternative (das ist zumindest meine Erfahrung).

@Kamikatze: glaub nich dass das darunter fällt, machs aber trotzdem mal weg...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
#16
@ Talos:
Dein Tool zwischen freshui und ffdshow würde ich ganz schnell wieder entfernen! ;)

Die meisten nutzen doch sowieso nur den Windows Explorer... und dafür ist der freeCommander der perfekte Ersatz. Ich benutze ihn jetzt seit ca. 2 Jahren (oder länger) und hab bis jetzt eigentlich noch nichts vermisst. Aber wie schon im anderen Thread erwähnt, das hat sowieso auch auch sehr viel mit Gewohnheit zu tun, jemand der den TC schon lange nutzt wird nicht so leicht auf den fC umsteigen und auch der TC ist für fC-Benutzer anfangs sicher ungewohnt und somit nicht optimal.

Außerdem gehts hier sowieso um kostenlose Programme - und da hat der TC hier leider nichts zu suchen. Von den kostenlosen Commandern ist der fC vermutlich der beste. Hab auch schon mal den FileCommander ausprobiert... hätte mir auch sicher gefallen, hätte ich zuvor den fC nicht schon gekannt. So haben mir einfach die gewohnte Bedienung und essentielle Features gefehlt.

Zu IrfanView/XnView muss ich sagen, dass ich beide getest habe und mir beide eigentlich nicht so zugesagt haben... erst der FastStone Image Viewer brachte mich schließlich weg von ACDSee. Sehr ansprechendes Design (sowohl optisch als auch ergonomisch), sehr flott, viele Features, sehr intuitive Bedienung und regelmäßige sehr sinnvolle Updates (weitere sehr praktische Features).

Statt xp-Antispy würde ich noch Security & Privacy Complete empfehlen, hat viel mehr und bessere Einstellungsmöglichkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.131
#17
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
204
#18
hm wieso magst du das denn nicht xD

ich hatte noch nie ein problem bzgl. xp-antispy!
 
Top