News Lizenzabkommen: LG setzt auch in Zukunft voll auf Qualcomms Chips

(+)

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
749
ich komme leider so nicht zum Fenster wo man wählen kann ob über das wlan bzw über Lte / Mobilfunknetz geladen werden soll. Kommt erst wenns so weit is
 

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.004
Könnte man auch genau anders herum aufziehen: Warum sollte ich ein Oneplus 7 Non Pro, Mi9 etc. einem G8 vorziehen?
In Meinen Augen spricht ganz klar die Software für das Oneplus. Oxygen OS ist eine der besten und schnellsten Android Roms. Dazu ist Oneplus bei den Update endlich wirklich gut dabei und Unterstützt die Geräte recht lange und schnell. Bei LG siehts hier leider noch immer nicht besonders gut aus.

Das Mi 9 konnte man schon deutlich vor dem G8 kaufen und man muss nicht warten bis der Preis deutlich gegenüber der UVP gesunken ist. MIUI ist auch nicht jerdermanns Sache, wird abr auch gut seitens Xiaomi unterstützt.

Selbst wem Software etc. egal ist, hat bei LG recht wenig Anreize. Keine besonderen Features, kein besonderes Design. Dafür bei Release meistens deutlich teurer, als ähnlich "langweilige" Geräte. Damit geht man halt fix in der Masse unter.

Ich hätte einen guten Tipp für LG bzgl. Smartphones: Bedient die Nischenmärkte! Es soll ja noch Leute geben, welche kleine, Leistungsfähige Smartphones haben wollen oder das alte 16:9 Format bevorzugen. Da könnte man bestimmt den einen oder anderen Käufer finden.
Schwierig mit Produkten die für den Massenmarkt ausgelegt sind solche nischen zu bedienen. Denn Leute die nach sowas schreien sind meist nicht bereit, mehr dafür zu bezahlen. Wenn ein Smartphone nicht viele Einheiten absetzen kann, dann muss es entsprechend viel kosten, um den Aufwand zu rechtfertigen. Solche Nischengeräte sind selten von sehr großen erfolg gekrönt. Smartphones sind Massenware und die Preise, Ausstattung etc. sind entsprechend kalkuliert.
 
Zuletzt bearbeitet:

v_ossi

Captain
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
3.221
[...]Selbst wem Software etc. egal ist, hat bei LG recht wenig Anreize. Keine besonderen Features, kein besonderes Design. Dafür bei Release meistens deutlich teurer, als ähnlich "langweilige" Geräte. Damit geht man halt fix in der Masse unter.[...]
Mit dem zitierten Teil, fasst du doch mehr oder minder zusammen, was ein Image/Marketing Problem ist. Macht nichts besonders gut, leistet sich aber meist auch keine gravierenden Fehltritte und geht darum unter; typisch LG eben.

Wer zu Zeitpunkt X ein neues Smartphone für Geld Y kaufen will, den interessiert in der Regel der aktuelle Marktpreis und nicht der Unterschied zur UVP.

Die Software ist doch auch eher ein "Nerd"problem. Als ob Max Mustermann oder meine Mutter überhaupt wüsste, welche Android Version auf seinem/ihrem Smartphone läuft oder welche Updates er/sie noch erwarten kann. Solange Whatsapp läuft, ist alles in Ordnung.
Und auch eine langsamerer Updatezyklus oder eine zwei Jahre alte Android Version sind im Alltag kein Dealbreaker.
 

MasterMaso

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.014
@Shoryuken94 Für Content Creator gibt es eigentlich kaum Alternativen, wenn man nicht immer seine Kamera mit rum schleppen möchte. Auch mit den 2 Mics im G8 bekommt LG bei Videos eine klasse Audioqualität hin. Auch die manuellen Optionen sind unerreicht.
Für den klassischen Smartphone Nutzer ist das natürlich nichts.
SomeGadgetGuy auf Youtube zeigt oft die Vorteile der Smartphones und ist nicht wie z.B. MkbHD von den großen Firmen gekauft.
 

coral81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
414
Unglaublich das die noch existieren. Ich denke sie wollen sich gegenüber Samsung nicht die blöße geben das sie versagt haben. Sie hätten ihre Smartphoneentwicklung schon längst einstellen müssen. Der Bereich ist sowas von defizitär.
Gegen Xaomi können die einpacken. Insbesondere was Preis und Updates angeht.
 

BTICronox

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.027
Es wäre auch cool wenn LG in Zukunft auch auf Software-Updatesupport setzt.
Könnte besser sein, aber mein V30 hat seit etwa einem Monat Pie.
Ergänzung ()

Gegen Xaomi können die einpacken. Insbesondere was Preis und Updates angeht.
Sag mir, wenn Xiaomi ein High End Smartphone mit Klinke und SD Slot bringt, das reicht schon als Ausschlusskriterium für deren komplette Linie.

... mal völlig ab von manuellen Kameramodi, mehreren Kameras in verschiedenen Winkeln, einstellbaren Mikros, hochohmiger Verstärkereinheit für Kopfhörer, 14x Hardwareschutz gemäß MIL STD 810G oder einem guten Display-Chassis-Verhältnis ohne Slider.
 

MeisterOek

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.098
Selbst wem Software etc. egal ist, hat bei LG recht wenig Anreize. Keine besonderen Features, kein besonderes Design.
Ließt du eigentlich die Kommentare der anderen User? Es gibt außer dem LG keine anderen Smartphones mit Quad-DAC für hochwertige Kopfhörer. Was ist denn laut dir dann ein besonderes Feature. Wohl etwas, dass sonst niemand bietet und genau das tut LG hier.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: (+)

(+)

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
749
Wird echt etwas sein was ich vermissen werde. Damals hatten die LG's für mich immer das beste Gesamtpaket. Bei den anderen hat immer etwas gefehlt. Wo das V30 kam gab's mmn keine alternative (Display, IP64, Akku, DAC samt Klinke usw usf)
 

Taylor87

Newbie
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
7
Ich bin bekennender LG Fan. Ich finde die Geräte wirklich super. Ich kaufe sie mir allerdings auch nie sofort, sondern ca 1 Jahr im Versatz. Dann ist das P/L Verhältnis super.
Ich habe auch schon einge Freunde und Verwandte von LG überzeugen können, alle sind zufrieden.

Ich bin ehrlich der Meinung, dass das nur eine Art Imageproblem ist. Irgendwie hat keiner LG auf dem Schirm.
Wobei ich auch eingestehen muss, dass das Updateverhalten nicht ok ist. Das ist etwas was mich auch stört.
Ergänzung ()

Ich hatte ganz zu Anfang ein LG war bis zum G4 sehr gut :)
 
Top