(Logitech T650) Touchpad unter Win8 im "Apple Style" bedienen?

Mickey Mouse

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.355
Apple hat ja vor nicht allzu langer Zeit die Bedienung von Touchpad (und auch Scrollrad) "auf den Kopf gestellt".
D.h. man schiebt nicht mehr den Scrollbar nach unten sondern quasi das Blatt nach oben...
Daran habe ich mich bei meinen Macs gewöhnt und hätte das auch gerne beim Windows PC- Eigentlich war das der Hauptgrund mir das T650 zu besorgen, ich war davon ausgegangen, dass man das Konfigurieren kann, nur gefunden habe ich nix...

Gibt es eine Möglichkeit bei der Logitech oder Win8 Konfiguration das auch so hin zu bekommen?
 

Hansdampf12345

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.718
Eventuell kannst du das in der SetPoint Anwendung einstellen.
 

Mickey Mouse

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.355
habe ich nix zu gefunden!

Vielleicht bin ich aber auch nur zu blöd. Zum Vor/Zurückblättern gibt es auch keine Umschaltmöglichkeit:
mit drei Fingern nach links ist zurück und drei Finger rechts ist vor. Das ist doch komplett unlogisch, Apple macht das mit zwei Fingern nach rechts ist zurück und mit zwei nach links ist vor.

Auf jeden Fall ist es ziemlich verwirrend, wenn man einen Mac mit Apple BT Tatstatur/Touchpad, einen mit K811/T651 und zwei MacBooks mit dem fetten Touchpad hat und dann einen Win8 Rechner mit K810/T650, bei dem alles "genau anders herum" funktioniert...
 

Hansdampf12345

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.718
Gesten in Windows 8 konfigurieren geht auch nicht?
 

Mickey Mouse

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.355
Jupp, diesen extra Knopf neben "Standardwerte wiederherstellen" habe ich wirklich übersehen, danke!
Ich habe wie blöd mit rechts (bzw. zwei Fingern) auf jedem Punkt rum geklickt, um ihm ein Menü zu entlocken...

Jetzt funktioniert das scrollen "wie gewohnt", nur vor/zurück ist noch verkehrtherum und nutzt 3 statt nur zwei Finger, aber damit kann ich leben.
 
Top