Lohnt sich ein Spyder 2 für Filme,Office,Spiele

Black_OC_Power

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.199
Hallo wollte fragen ob es sich dafür lohnt einen Spyder 2 anzuschaffen.

Der 3er ist definitiv zu teuer :o.

Monitor wird ein Samsung 2770 HD.

Würde aber auch gern wissen ob für meinen alter Viewsonic VA2010wb [20 Zoll] bessere Ergebnisse zu erwarten sind.

Grüße =)
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.954
<-- Fragt sich wofür man seinen Office-PC kalibrieren muss?
Filmchen und Games stellt doch sowieso jeder so ein wie er es für "schön" empfindet und eine Kaliebrierung macht doch eigentlich nur Sinn wenn man neutrale Farben haben möchte damit man etwas was man auf dem Monitor sieht später auch genau so aussieht wenn man es Druckt. Nebenbei bin ich mir gar nicht so sicher ob es Filmchen-Programme und Office-Programme gibt die mit Farbmanagement umgehen können. Man muss ja nur z.b. an den IE-Browser denken der die Farbprofile eines Bildes geflissentlich ignoriert (als Beispiel).
 

Fabian228

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.211
Du kaufst dir einen 16:9 Monitor zum zocken und zum arbeiten ?

Das Spyder2Express, gehe mal davon aus du meinst das, bringt nur was wenn du Bildbearbeitung machst.

Außerdem lädt es dir das Profil nur in die LUT der Graka da dein Monitor keine Hardwarekalibrierung unterstützt und du somit beim Spielen nicht das kalibrierte Profil verwenden kannst.

Auch viele Videoplayer haben ihr eigenes Profil und nehmen nicht deines her.


Also es bringt dir einfach nichts.
 

Black_OC_Power

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.199
Ah, okey. So ist das. JA grundlegend arbeite ich auch mir Photoshop, aber wohl zuerst nochmal im Hobby Bereich. Aber Dankeschön schonmal.

Aber wenn ich das Programm einmal bisschen besser beherrschen sollte..würds sichs schon lohnen oder ? :D
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Wenn du es halbwegs professionell machst, wirst du wohl einen anderen Monitor brauchen, also einen ohne TN-Panel. Lohnt sich übrigens auch nur, wenn du die Bilder dann auch ausdrucken möchtest.
Außerdem ist das Spyder 2 nicht wirklich zu empfehlen, das einzig brauchbare Gerät in der Klasse bis 200 Euro ist das dtp94, am besten kaufst du es direkt zusammen mit der Software: http://www.cyberport.de/mac-ipod/tft-displays/zubehoer/6404-364/quato-silver-haze-pro-colorimeter-profi-messgeraet.html
 

Brimbamborum

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.773
Der Spyder 2 ist nicht empfehlenswert. Er kommt weder mit WideColourGamut-, noch mit LED-Geräten klar und ist auch bei normalen Monitoren eher mittelmäßig. Der einzige bezahlbare Messkopf, der einigermaßen zukunftstauglich ist und bei LEDs nicht komplett versagt, ist der DTP94.
 
Anzeige
Top