Leserartikel Lokales MediaWiki installieren

EdgarT

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
579

Hinweis: Diese Anleitung sollte ausschließlich in einem internen Netz, welches durch einen Router und eine Firewall ausreichend vom Internet abgeschirmt ist, eingesetzt werden. Falls es sich um ein wichtiges Wiki handelt, empfiehlt es sich, ein sogenanntes LAMP (Linux-Unterbau) einzusetzen. Eine Anleitung zum Einrichten kannst du hier finden: LAMP installieren bzw. Ubuntu-LAMP installieren (PDF).


Mal wieder eine MediaWiki-Anleitung. Diesmal geht es darum, ein eigenes, privates MediaWiki aufzusetzen. Ob es auch so einfach auf einem richtigen Server geht, kann ich aber nicht sagen. :p

1. Benötigte Software

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, sollte man vor der Installation MySQL und Apache (falls vorhanden) entweder stoppen oder am besten gleich komplett deinstallieren. Ansonsten hat man später unnötige Probleme. Öffne einfach den Task-Manager und suche nach httpd.exe und mysqld.exe. Solltest du sie nicht finden, ist alles in Ordnung. Andernfalls MySQL und Apache deinstallieren.

Es wird nur XAMPP benötigt. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Serverprogrammen (Apache, MySQL, PHP und Perl).
Zu finden ist der Download hier: Download XAMPP 1.7.2
Die neuste Version von XAMPP, 1.7.3, führt aufgrund eines Bugs zu einem Fehler in Zusammenarbeit mit MediaWiki. Deshalb downloade Version 1.7.2 oder warte auf 1.7.4.

Natürlich brauchen wir auch noch die MediaWiki-Software. Diese ist hier zu finden: Direkter Download MediaWiki
Zum Entpacken wird 7-Zip benötigt.

2. Installation und Einrichten von XAMPP

Zunächst solltest du sicherstellen, dass Skype beendet ist:
XAMPP requires port 80 and 443 to be free. Even if you have no special server software running, Skype may be using these ports. Before installing XAMPP, quit Skype for the time of installation. Once Apache is running, Skype can be used without problems again.
Oder du öffnest Skype. Dann Aktionen -> Optionen -> Erweitert -> Verbindung -> Häkchen entfernen bei: Ports 80 und 443 als Alternative für eingehende Verbindungen verwenden

Nun startest du den Installer von XAMPP.
XAMPP_1.png
Als erstes wählst du den Installationsort aus. Du kannst es aber auch bei der Vorgabe (C:\) belassen. Danach wählst du Install an.
XAMPP_2.png
Nun werden alle Daten extrahiert. Dies kann auch bei schnellen PCs eine Weile dauern.
XAMPP_3.png
Nach dem Extrahieren öffnet sich ein Kommandofenster.

2.1. Im Kommandofenster
XAMPP_4.png
Als erstes musst du dich entscheiden, ob du eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen willst. Drücke entweder n (no/nein) oder y (yes/ja) und bestätige mit Enter.
XAMPP_5.png
Einfach nur mit Enter bestätigen.
XAMPP_6.png
Normalerweise erneut mit Enter bestätigen. Falls du eine portable Installation erstellen willst, drücke y und bestätige dann mit Enter.
XAMPP_7.png
Bestätige erneut mit Enter.
XAMPP_8.png
Die Zeitzone müsste automatisch auf Europe/Paris gesetzt sein. Bestätige also erneut mit Enter.
XAMPP_9.png
Das Kommandofenster wird gleich geschlossen. Drücke einfach 1 und bestätige mit Enter, um XAMPP zu starten. Es öffnet sich ein neues Fenster und du kannst das Kommandofenster schließen.

2.2. XAMPP einrichten
XAMPP_10.png
Nun starten wir einfach den Apache-Server und die MySQL-Datenbank.
XAMPP_11.png
Dafür drücken wir einfach auf die Start-Button hinter Apache und MySQL. Danach sollten zwei grüne Running-Felder erscheinen.
Jetzt können wir XAMPP schließen. Aber nur das Fenster, damit es sich im Infobereich (unten rechts in der Taskleiste) ablegt. Falls du XAMPP beenden willst, musst du auf Exit klicken.

3. Installation und Einrichten von MediaWiki

XAMPP_12.png
Die MediaWiki-Datei ist zweifach komprimiert. Entpacke sie entsprechend dem Bild. Danach findest du einen mediawiki-1.15.4.tar-Ordner. In diesem liegt die Datei mediawiki-1.15.4.tar, welche du erneut entpackst. Den entpackten mediawiki-1.15.4-Ordner öffnest du und du findest erneut einen mediawiki-1.15.4-Ordner.
XAMPP_13.png
Diesen markierst du und kopierst ihn nach C:\xampp\htdocs bzw. in das Installationsverzeichnis von XAMPP.
XAMPP_14.png
Dort öffnest du den htdocs-Ordner und fügst den mediawiki-1.15.4-Ordner ein.
XAMPP_15.png
Anschließend benennst du den mediawiki-1.15.4-Ordner in Wiki um.
XAMPP_16.png
Nun öffnest du folgenden Link: http://localhost/Wiki/index.php
Dort klickst du auf set up the wiki, damit sich der Einrichtungsbildschirm öffnet.
XAMPP_18.png
Nun gibst du den Namen deines Wikis ein, gibst deine E-Mail-Adresse an, stellst die Sprache auf Deutsch um, wählst dir eine Lizenzart aus und legst schließlich den Adminnamen und -passwort für das Wiki fest.
XAMPP_19.png
Die E-Mail-Dienste kannst du alle deaktivieren, da es sich um ein lokales Wiki handelt. Gib einen DB username an und lege ein Passwort fest. Setze ein Häkchen bei Use superuser account, gib bei Superuser name root ein und lass das Passwortfeld frei.
XAMPP_20.png
Abschließend klickst du auf Install MediaWiki!
XAMPP_21.png
Danach öffnest du den htdocs-Ordner erneut, öffnest dort den Wiki-Ordner und dort wiederum den config-Ordner und kopierst LocalSettings.php. (Pfad: C:\xampp\htdocs\Wiki\config)
Danach gehst du zurück in den Wiki-Ordner fügst die Datei ein (Strg + V drücken).
Nun öffne folgende Seite: http://localhost/Wiki/index.php
Falls du dieses Bild siehst, hast du alles richtig gemacht:
XAMPP_22.png

Herzlichen Glückwunsch! Du hast nun dein funktionstüchtiges privates Wiki! Viel Spaß!

Siehe auch: [HowTo]MediaWiki-Bot leicht gemacht!

Tags: Anleitung, HowTo, How To, MediaWiki, Wikipedia, Wiki, lokal, LAN, Netzwerk, Heimnetzwerk, zu Hause, Erklärung, Beschreibung, leicht, einfach, schnell, Server, Serversoftware, verständlich, DAU, aufsetzen, hochziehen, Wiki-Software, Windows, Linux, Ubuntu, Fedora, Mac, Mac OS X
 

Anhänge

  • MediaWiki-smaller-logo.png
    MediaWiki-smaller-logo.png
    15,9 KB · Aufrufe: 8.844
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Hinweis)

AMD_Freak_

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
513
Das is ja mal interessant, find ich echt cool. Danke für deinen Thread :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

DarthLeini

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
224
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

Wunderbar unter Win 7 64bit funktioniert.

Nun wird weitergearbeitet :)

Super verständliche Anleitung.

Danke!
 

Nuck_Chorris

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.000
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

fein fein, Ich bedanke mich ebenfalls recht herzlich und werde es innerhalb der nächsten Woche mal nachbauen ;)
Da man hier ja kein danke oder sonst was drücken kann bekommst du einfach mal den hier -> :daumen:
 

kwahh

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24
Nun ja

nun ja, das einmalige installieren ist ja in der Regel jetzt immer einfacher geworden..
was mich aber mehr interessiert ist
wie aktualisiert man denn im laufenden Betrieb Teile des Ganzen.

also apache gut.. einfach deinstallieren und neu drauf spielen müsste zum Teil reichen wenn man die Ini Datei sichert und wiederverwendet..
aber nun fängt es an..
wie macht man das mit mysql.. und noch schlimmer
wie aktualisert man denn das media wiki..
 

Karbe

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.395
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

Das Upgrade von MySQL ist in der Dokumentation sehr ausführlich beschrieben, bei der MediaWiki-Software muss man einfach die neuen Files in den htdocs überschrieben. In beiden Fällen ist ein vorheriges Backup natürlich obligatorisch.

Zum Thema XAMPP, dieses sollte man wirklich nur in einem lokalen Netz so machen, auf einem Webserver ist das russisch Roulette.

Grüße
 

NMB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
433
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

nun ja, das einmalige installieren ist ja in der Regel jetzt immer einfacher geworden..
was mich aber mehr interessiert ist
wie aktualisiert man denn im laufenden Betrieb Teile des Ganzen.

Ich denk mal das einfachst ist ein DB- und ein Daten-Backup des Wikis, also wenn man sich nicht sicher ist, ob das mit dem Update klappt, das anschließend gegebenenfalls wieder aufgespielt wird. Dann kann man ja xampp auch komplett neu installieren, falls man mal den Rechern neu machen oder so...

Danke an EdgarT, gelungene Anleitung.
 

EdgarT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
579
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

Wow! Es gibt Antworten! Freut mich, dass die Anleitung euch gefällt. Und sie sollte ja auch DAU-sicher werden ;) (soll jetzt keine Beleidigung sein ^^).

Bis jetzt habe ich die Software noch nicht aktualisiert, und von daher habe ich mich noch nicht damit auseinander gesetzt. ;)

Wenn ich es richtig sehe, gibt es hier eine Anleitung für eine "normale" Wiki-Installation auf Englisch: http://www.mediawiki.org/wiki/Manual:Newcomers_guide_to_installing_on_Windows#Step-by-step_setup
 

Wader22

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.063
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

Dumme Frage: Wofür braucht man ein lokales, eigenes Wikisystem?
 

Deathcore

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
712
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

Dumme Frage: Wofür braucht man ein lokales, eigenes Wikisystem?

Wir haben z.B. eine eigenes Wiki bei uns in der Firma damit "wir" den Azubis und Mitarbeitern nicht immer wieder bestimmte Dinge erklären müssen. Also eine Art FAQ.

Die Wiki liegt aufm lokalen Webserver und alle sind zufrieden :)
 

Karbe

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.395
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

Dumme Frage: Wofür braucht man ein lokales, eigenes Wikisystem?

Neben dem bereits genannten Szenario gibt es auch noch einen weiteren sehr praktischen Anwendungsfall: eine (Team-)Projektarbeit oder ähnliches. Mit Hilfe eines Wikis hat jeder Projektmitarbeiter den gleichen Wissenstand, es können gemeinsam und zeitgleich einzelne Themenbereiche bearbeitet werden und Medien können allen zur Verfügung gestellt werden.

Darüber hinaus bringt Mediawiki eine integrierte Versionsverwaltung mit, damit eignet es sich auch für jede Art der Dokumentation.

Aber ich möchte nochmal drauf hinweisen, daß die hier vorgestellte XAMPP-Lösung wirklich nur als Testumgebung zum Einsatz kommen sollte und nicht produktiv eingesetzt werden sollte. Produktiv sollte man die Zeit investieren und eine klassische LAMP-Umgebung [1] einrichten.

Grüße


[1] http://de.wikipedia.org/wiki/LAMP
 

Scheitel

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.223
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

benutzen hausintern auch ein wiki für unsere hotline, damit die einem nicht ständig aufn keks gehn mit irgendwelchen fragen. zusätzlich dazu haben wir auch noch ein bugtracking system(redmine). funktioniert in kombination ziemlich gut^^
die anleitung ist super, auch wenn ich sie jetzt nicht gebraucht hab ;-)
 

Levarris

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
7
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

Sehr gute Anleitung, hat mir sehr geholfen.
Ich hätte da nur eine Frage: Ich habe bei der Installation "localhost" als server angegeben.
Jetzt will ich das wiki aber auf einen Webserver hochladen. Kann ich einfach den Ordner "Wiki" auf
ftp://www.beispiel.de laden? Oder braucht man da sonst noch weitere Einstellungen?

lg, Levarris
 
Zuletzt bearbeitet:

Develope_PC

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
120
Lokales MediaWiki auf Webserver versetzen

Du musst eine Kopie der MySQL-Datenbank machen und danach in der config.php von MediaWiki (keine Anhnung wo die liegt) den Datenbanknamen ändern und eventuell den Namen des Servers (nicht beispiel.de sondern hdajs.1und1.de oder so) und das Passwort und Benutzername vom Server ändern.
 

Karbe

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.395
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

Du solltzest aber beachten, daß Xampp für öffentliche Netze weder empfohlen noch geeignet ist. Das ist quasi ein Umgebung für Crash-Tests, nicht für den öffentlichen Straßenverkehr.

Grüße
 

Levarris

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
7
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

Wieso benötige ich XAMPP?
Ich wollte das Wiki eigentlich hochladen, und dann die ganze Zeit online laufen lassen,
ohne dass mein PC hochgefahren ist.
 

Karbe

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.395
AW: [HowTo]Lokales MediaWiki installieren

Ja, schon klar. Mit dem Hochladen auf einen FTP ist es aber nicht getan, Mediawiki benötigt eine vollständige LAMP-Umgebung. Und eben jene stellt Xampp für lokale Umgebungen zur Verfügung.

Grüße
 
Top