Lüfter Testen ohne CPU und GPU

SpamBot

Admiral
Registriert
Juni 2010
Beiträge
9.134
Hallo,

ich habe gerade meinen neuen Rechner zusammengebaut, leider bekomme ich CPU und GPU erst nächste Woche. :(

Habe meinen Midgard Xigmatek noch 3 weiter Lüfter spendiert und würde liebend gern schon mal schaun wie Laut es ist, ob die Strömung so gut ist oder ob ich so nochmal anders anordnen muss...

Mein Googeln ergab leider nur das beim "Start" ohne CPU und GPU nichts kaputt gehen dürfte... Aber so recht trau ich mich nicht ))

Die 2 Standartlüfter hab ich über die Gehäuselüftersteuerung angeschlossen und die 3 Neuen am Mainboard.

Hab ein Gigabyte GA-870A-UD3 Board und ein Cooler Master Silent Pro 500W Netzteil.

Kann ich ihn bedenkenlos anstecken und einige Minuten laufen lassen und laufen dann die Lüfter überhaupt ?
 
ich wüsste jetzt nicht was dagegenspricht. bin allerdings in der hinsicht auch kein experte ;)

die lüfter sind über lüftersteuerung ans netzteil angeschlossen.
also einfach power drauf und die legen los.
 
Normalerweise sollte der PC ganz normal starten und ein Pipe Ton ausgegeben der dir Signalisiert das CPU und/ oder GPU fehlt. Die Lüfter sollten dabei laufen.
Kaputt gehen kann dabei definitiv nichts.
 
Okay dann versuch ich es einfach :p

Wow Wunderhübsch leise ))) und kein Pips.... nur ne Rote LED die leuctet :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben