News Lynnfield am 6.9.2009, sechs Clarkdale Anfang 2010

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
9.417
#1
Nachdem zuletzt bereits ein Datum in der zweiten Septemberwoche als Gerücht im Umlauf war, gibt es jetzt einen mehrfach bestätigten Termin für den „Lynnfield“. Demnach soll es am Sonntag, den 6. September 2009, so weit sein. Weiterhin gibt es Informationen zu sechs 32-nm-Prozessoren und deren Preisen Anfang 2010.

Zur News: Lynnfield am 6.9.2009, sechs Clarkdale Anfang 2010
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
11.998
#3
leider kommt der Gulftown laut der Roadmap erst 2010! Auf den warte ich!
du willst 1k euro für ne cpu ausgeben
respekt!;)

und back to topic
ich finde die preise der i3und i5 clarksdale irgendwie ein bisschen hochgegriffen
dann wird der pentium dann wohl die einzige cpu sein die preislich für einen htpc geeignet ist
 

Pantherfibel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
510
#4
Da bin ich aber mal gespannt wie sehr die dem Bloomfield Konkurrenz machen.

MfG Pantherfibel
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
171
#5
Mal schauen, was "die Neuen" bringen.

Ich persönlich upgrade frühstens zu Sandy Bridge, spätestens zu Ivy Bridge.
 

unentschieden

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
481
#6
die clarksfields (mobile variante von lynnfield) kommen dann auch erst anfang 2010, richtig?
zu den arrandales weiß man noch nciht genaueres?
 

3m4nuel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
121
#7
Klingt doch recht interessant, was da so an neuen Prozessoren für den LGa1156 kommt.
bei mir wirds wahrscheinlich aufn i7 750 hinauslaufen. warten wir mal die ersten testergebnisse ab ;)
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.515
#8
@unentschieden: Ja, gleich nach dem Jahreswechsel sollen diese verfügbar sein.

Ich freue mich besonders auf den i7 870! Beeindruckend finde ich, was Intel stetig an dem Turbomode verbessert. Bald wird übertakten gar nicht mehr notwendig, da die CPUs es von selbst erledigen aber stets nur dann, wenn die Leistung benötigt wird und mit Garantie! Super Sache, vor allem wenn man bedenkt, dass Intel aktuell schon an der 1 GHz-Grenze beim Übertaken kratzt bzw. schon übersprungen hat.

Besondern nett ist auch die Dreingabe des schnellstes Clarksdale-Chips, der mal fast 3,5 GHz und mit Turbo an die 3,8 GHz bei nur flockigen 73W und trotzdem 4 Threads macht! :D Wow, die 32nm-Fertigung scheint echt sehr viel Potenzial zu haben und dabei musste Intel nun ja den gesamten Prozess und die Fabs auf die Immersionslithographie erst umstellen. Klasse Leistung für den kurzen Zeitraum für die Umsetzung.
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
9.417
#10
die clarksfields (mobile variante von lynnfield) kommen dann auch erst anfang 2010, richtig?
zu den arrandales weiß man noch nciht genaueres?
Clarksfield kommt Ende September/Anfang Oktober: http://www.computerbase.de/news/har...09/juli/intels_clarksfield-cpu_core_i7_920xm/
Arrandale dann passend zu den Clarkdale Anfang 2010, gleich mit bis zu sieben Modellen: http://www.computerbase.de/news/hardware/prozessoren/intel/2009/juni/mehr_32-nm-notebook-cpus_start/
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
181
#11
ich hab mir jetzt den xeon w 3520 anstatt den i7 920 bestellt
war das jetzt ein fehlkauf im hinblick auf den lynnfield der im september kommt? vergleichbares preisliches model wäre ja der i7 860 der aber einen höhere mhz zahl hat
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
11.998
#12
@MpMachine
aber auch einene besseren turbo(der 860)
 

rager

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.686
#13
Wirklich interessant sind lediglich das 750er und 860er Modell von dem P/L-Verhältnis. Dual-Core würde ich gar nicht mehr nehmen und alle Modelle drüber haben keine spürbare Mehrleistung.
 

.fey

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
73
#14
bin gespannt was sich noch an den Preisen tut. Man kann noch hoffen :)
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
11.998
#15

Hovac

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.150
#16
Wenn der neue Pentium dann einen ähnlich geringen Leistungsabstand hat wie heute e5200-e7/8 bei gleichem Takt, wäre der sicherlich interessant, vorrausgesetzt er hebt sich zu den c2d ordentlich ab. Ansonsten brauche ich wohl doch länger nichts neues.
 

rager

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.686
#17
@airbag: Die IGP's sind nur in den DC-CPUs? OK, dann beruhte meine Aussage auf Unwissenheit :D
 
Top