Mailanbieter mit Synchronisationsfunktion?

PickUpArtist

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
85
Moin,

ich bin auf der Suche nach einem möglichst kostenlosen bzw. kostengünstigen Weg meine Mails, Kontakte und Termine mit meinen verschiedenen Geräten zu synchronisieren.
Die Geräte sind ein PC, ein Laptop sowie ein iPhone. Auf dem PC und dem Laptop läuft Outlook 2010. Ziel ist es also, dass die Mails, Kontakte und Termine mit allen drei Geräten abgeglichen werden und ich z.B. eine Mail mit dem iPhone verschick und sie dann am PC in Outlook unter "Gesendete Objekte" finde, also wie bei Microsoft Exchange.

Ich hab mich schon durchs Internet geklickt und so Sachen wie Google Synch gefunden, konnte aber nirgendwo lesen ob es Outlook kompatibel ist.

Der Name der Mailadresse ist egal.

Ich würde mich über eine Antwort freuen!
 

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.308
Das funktioniert mit Googlemail, iPhone und Thunderbird und einigen Plugins wundernbar. Es gibt kostenpflichtige Plugins für Outlook mit denen das auch geht aber mir hat die Thunderbirdvariante abgesehen vom Preis vieeel besser gefallen :)
 

S.a.M.

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.920
du brauchst einen mailanbieter mit IMAP
z.b. googlemail
 
Zuletzt bearbeitet: (- edit - war wohl zu langsam ^^)
Y

YoWoo

Gast
Nutze genau deine Kombination bzw. erreiche deine Ziele mit Outlook 2007, MS Cloud mit MS Hotmail und MS Phone 7.5 HTC Titan - besser geht es nicht.

Bei Outlook kannst du den Outlook Connector verwenden, Hotmail fungiert dann wie ein MS Exchange Server. Ob die Mails jedoch bei einem iPhone gelöscht werden, bezweifle ich, hatte heute ein Geschäftsgespräch mit Business Telekom Leuten, die mir dieses "Problem" beschrieben haben, beim Windows Phone fkt. es jedoch definitiv, u.a. auch mit Web.de.

Prüfe mal, ob beim iPhone ein separate Hotmail Konto angelegt werden kann, wenn ja, sollten auch dann die Mails gelöscht werden, wenn sie auf dem iPhone zur Löschung markiert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hug0Bauz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
83
Dazu braucht man kein IMAP. Das funktioniert mit Hotmail ebenso gut! Ich kann hotmail an der Stelle empfehlen.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.531
Von Outlook 2010 ausgehend mit dem Wunsch Kontakte und Kalender kostenfrei (in der Cloud) zu benutzen bleibt nur Windows Live Hotmail übrig. Mir ist sonst keiner bekannt. Und Windows Live Hotmail kann auch von Smartphones benutzt werden. Bei Iphone könnte man statt "Hotmail" auch "Exchange" ausprobieren. Bei Android richtet man nämlich Hotmail als Exchange ein (ohne App).

Wer schon eine alte E-Mail-Adresse hat von GMX oder WEB kann diesen Account als reinen E-Mail-Account behalten. Beide können IMAP kostenfrei, auch wenn anderes behauptet wird. Bei Hotmail braucht man nicht zwingend eine neue E-Mail-Adresse. Meine E-Mails laufen z.B. über GMX, bei Windows Live Hotmail bin ich mit meiner GMX-Adresse angemeldet (ohne neue Hotmail-Adresse). Kontakte und Kalender laufen also bei Microsoft.

http://www.windowslive.de/Mobile/hotmail-mobile.aspx

http://office.microsoft.com/de-at/outlook/ubersicht-uber-microsoft-office-outlook-hotmail-connector-HA010222518.aspx
 
Zuletzt bearbeitet:

PickUpArtist

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
85
so, Vielen Dank für eure Antworten!

IMAP hatte ich schon mit Apple's iCloud Mail ausprobiert, hat mich nicht überzeugt, vor allem nicht die Umsetzung in Outlook. Also bleibt als Alternative zu Exchange ja nur ein Plugin für Outlook von einem Mailanbieter. Kostenpflichtige Plugins anderer Anbieter waren mir eindeutig zu teuer, so verlangt Googlemail für seine Exchange Alternative "Google Apps Sync for Microsoft Outlook®" 5€ im Monat. Nach anderen Anbietern habe ich nicht großartig geschaut, nur einer ist mir aufgefallen, die Telekom mit ihrem Mail Service T-Online. Dazu habe ich jedoch kein Plugin für den Zugriff über Outlook gefunden, vielleicht jemand anderes?

Schließlich habe ich das von euch empfohlene Hotmail mit der Windows Live Cloud ausprobiert. An sich passt auch alles, das von YoWoo beschriebene Problem mit dem Löschen bei Outlook und iPhone kann ich bestätigen, es klappt jedoch wenn man in den Papierkorb geht und die Mail endgültig löscht.

Nach dem ersten Tag bin ich relativ zufrieden mit Hotmail. Zwei Fragen habe ich aber noch, gibt es eine Möglichkeit meinen alten Kalender und meine alten Kontakte und Mails in Hotmail zu übertragen? & weiß einer wie ich Hotmail auf einem Macbook mit Ootlook 2011 for Mac einrichten kann? Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Office for Mac die MAPI-Schnittstelle nicht unterstützt...

Danke schonmal für eure Mühe!
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.531
Hast du Hotmail als Hotmail oder als Exchange eingerichtet? Es müsste eigentlich über beide Smartphone-Funktionen gehen. Vielleicht klappt es dann besser mit dem Löschen.

E-Mails verschieben, vom alten zum neuen Anbieter? Wer war denn der alte Anbieter? Einfach nur das alte Konto in Outlook anlegen und die E-Mails in den neuen Ordnerzweig ziehen. Kalender und Kontakte, je nach Anbieter. Manche bieten Export-Funktionen an wie csv.
 

PickUpArtist

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
85
Hotmail als Exchange klappt weder beim iPhone noch bei Outlook 2010.

Alles klar vielen Dank an Alle, habt mir sehr geholfen!
 
Top