Mails von GMail zu iCloud Mail übertragen

Paddii

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.093
Hallo zusammen,

ich würde gerne von Gmail zu iCloud Mail wechseln und würde nun gerne meine alten Mails von Gmail zu iCloud kopieren.

Ich hatte es nun mal mit Thunderbird probiert die Mails zu kopieren, nur werden kopierte Mails bei iCloud als "neue Mails" angezeigt.
Also wenn ich zB. eine Mail von 2015 kopieren möchte, wird diese unter iCloud Mail als neue Mail, also von 2019 angezeigt.

Gibt es hier irgendeine Möglichkeit das ordentlich hin zu bekommen?

Liebe Grüße
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.469
Und bei Apple gibt es keine Möglichkeit sämtliche E-Mails als gelesen zu markieren?
Was ist ansonsten unordentlich daran?
 

AIRMIC

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
614

motorazrv3

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.551
Hallo zusammen,

ich würde gerne von Gmail zu iCloud Mail wechseln und würde nun gerne meine alten Mails von Gmail zu iCloud kopieren.

Ich hatte es nun mal mit Thunderbird probiert die Mails zu kopieren, nur werden kopierte Mails bei iCloud als "neue Mails" angezeigt.
Also wenn ich zB. eine Mail von 2015 kopieren möchte, wird diese unter iCloud Mail als neue Mail, also von 2019 angezeigt.

Gibt es hier irgendeine Möglichkeit das ordentlich hin zu bekommen?

Liebe Grüße

Wenn die Mail vorher nicht vorhanden war und jetzt auf einmal auftaucht ist es doch völlig legitim das sie als neue Mail gekennzeichnet wird.

Wie schon oben gesagt, nach erfolgreichem kopieren alle Mails markieren und als gelesen kennzeichnen. Ist doch ein Standard, welchen jedes Mailprogramm können sollte.
 

Paddii

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.093
Sorry, das war von mir etwas schlecht erklärt.

Das Problem ist nicht, dass sie als neu angezeigt werden (was der Fall ist), sondern das das Datum nicht mehr stimmt. Es wird das Datum des Kopiervorgangs angezeigt und nicht das Ursprüngliche Datum.
 

Roesi

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
801
Gmail in Thunderbird als Imap einrichten.
Warten bis alles gezogen hat.

Danach ein Icloud Konto als Imap anlegen zusätzlich im Thunderbird.
Danach im Thunderbird die einzelnen Ordner vom Gmail Konto ins ICloud Konto verschieben.

Fertig. Datum passt.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
14.064

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
14.064
Lassen sich die damit gesicherten Mails nur mit Mailstore wieder öffnen, bzw. hat Mailstore da eine Art eigenes "Dateiformat" für die gesicherten Mails?
Das Mailstore-Archiv selbst lässt sich direkt mit Mailstore wieder öffnen oder alternativ auch in Outlook wenn das Mailstore-Addin für Outlook installiert ist (allerdings gibt es das Addin meines Wissens nach nur für die Server-Version).

Mailstore hat jedoch eine sehr ausführliche Export-Funktion, die das Archiv wieder exportieren kann in gängige Programme (Outlook, Mail, Thunderbird, Seamonkey), in eine PST-Datei oder ein Dateisystem-Verzeichnis, oder auch auf einen E-Mail-Server exportieren (Exchange und IMAP).
Letzteres ist für @Paddii interessant, da iCloud Mail jetztendlich auch IMAP-kompatibel sein muss (und mir auch nicht bekannt wäre das Apple für E-Mail ein eigenes System gebastelt hat).
 

Paddii

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.093
Also mit Thunderbird habe ich nun alles probiert, aber es wird immer das alte Datum überschrieben. Sowohl bei einzelnen Mails, als auch bei ganzen Ordnern.

Das tritt aber wirklich nur bei iCloud auf. Wenn ich Gmail -> Telekom mache wird es mit dem richtigen Datum kopiert.

Mailstore werde ich mal ausprobieren, aber ich wüsste jetzt nicht was das Programm anders macht als Thunderbird. Am Ende läuft sowieso beides über Imap.

Edit: Mit Mailstore passiert leider genau das gleiche wie mit Thunderbird :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
Top