Mainboard / CPU / Arbeitsspeicher wechseln - was beachten

Cr0issant

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
9
Hallo,

wie im Titel bereits geschrieben würde ich gerne das Mainboard, CPU und Arbeitsspeicher von meinem Desktop-PC auswechseln.

Dazu nun meine Frage ob ich softwaretechnisch irgendwelche Vorkehrungen zu treffen habe.

Ferner habe ich gehört, dass man nach einem Mainboard-Wechsel sein Windows neu Aktivieren muss - hierzu meine zweite Frage:
Ich habe damals von Windows 7 auf Windows 10 geupgraded, habe demnach nur einen Windows 7 Key - wird dieser nach meinem Mainboardwechsel für eine Aktivierung meiner Windows 10 Version verwendbar sein?



Über eine Antwort würde ich mich freuen.


Mfg Cr0issant
 

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.302
Zur Not gibts bei Reddit Tools zum aktivieren
 

ProGunShooter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
838
Windows mit deinem Microsoft Konto verbinden, danach ist die Aktivierung wieder ohne Probleme möglich.

Falls nicht vorhanden, bitte eins erstellen.
 

Cr0issant

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
9

Ich hatte bis dato einen AMD fx-6300 Prozessor und ein ASRock 970 Extreme3 R2.0 Mainboard. Welcher RAM (8GB) bis dato verbaut ist weiß ich aus dem Kopf gar nicht, dürft ja aber meines erachtens auch nicht von Relevanz sein.

Ich werde jetzt auf ein MSI X470 Gaming Pro Carbon Mainboard mit AMD Ryzen 7 2700X Prozessor und Ballistix Sport RAM 16GB wechseln.
 

MP42

Ensign
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
253
Ich hatte bis dato einen AMD fx-6300 Prozessor und ein ASRock 970 Extreme3 R2.0 Mainboard. Welcher RAM (8GB) bis dato verbaut ist weiß ich aus dem Kopf gar nicht, dürft ja aber meines erachtens auch nicht von Relevanz sein.

Ich werde jetzt auf ein MSI X470 Gaming Pro Carbon Mainboard mit AMD Ryzen 7 2700X Prozessor und Ballistix Sport RAM 16GB wechseln.
Und welche Grafikkarte? oder hab ich es überlesen 🤔
 

bigDAVE

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
58
Ich habe damals von Windows 7 auf Windows 10 geupgraded, habe demnach nur einen Windows 7 Key - wird dieser nach meinem Mainboardwechsel für eine Aktivierung meiner Windows 10 Version verwendbar sein?
Es gibt im Netz auch diverse kleine Tools, die den aktuell verwendeten Key deines Systems auslesen können. Den einfach notieren und bei der Installation von Windows 10 eingeben - fertig! :-)

VG
bigDAVE
 

Cr0issant

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
9
Okay, Verknüpfung mit dem Microsoft Konto hab ich mich drum gekümmert, Vielen Dank für die Hinweise diesbzüglich.

Gibts es noch weitere Dinge ich aus Softwaresicht vor dem Wechsel unbedingt beachten sollte?
Ergänzung ()

Und welche Grafikkarte? oder hab ich es überlesen 🤔
Oh ups, eine NVIDIA GTX 970 von Asus benutze ich bis jetzt, die werde ich auch weiter verwenden
 
Zuletzt bearbeitet:

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876
Sorry das ich neugierig bin aber welches Netzteil ist den vorhanden?
 

Cr0issant

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
9
Habe das Corsair TX650, sollte denke ich auch für die neuen Komponenten mit 650W mehr als ausreichend sein, oder etwa nicht? :D
 

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876
Ist zwar schon älter (~8 Jahre auf dem Markt), könnte es aber klappen, da alte Netzteil mit heutiger Hardware Probleme haben können wegen der schnellen Lastwechsel.
 
Top