Mainboard mit AM2 Sockel und PCIe 2.0

Calenleya

Lieutenant
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
793
Kann mir einer ein gutes motherboard empfehlen??

Code:
PCIe  2.0 x16

am2 sockel

Gigabit LAN

ddr2: 240-PIN - DDR2


Und was sagt ihr dazu ??

- AMD Athlon x2 6400+ 85€

- ATI Radeon HD 4670 80€

- 2x 2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 ATI CrossFire Dual Channel, CL4 45€

- 500 gb Festplatte SATA 50€


Ich möchte mit dem Rechner die etwas neueren Spiele zocken wie CoD 4 oder UT3
 
Hy

Nimm ein MainBoard mit AMD 780er Chip sind recht Günstig und sehr schnell . . .

zb ECS Black Series bei HWV für knapp 55 Euronen . . .

Hab schon paar Verbaut Laufen alle sehr gut . . .

:evillol:
 
nimm irgend einen mit 780g chipsatz also mit am2 sockel da passen auch am2 cpus drauf
statt dem 6400 eventuell den 6000+ mit brisbane kern nehmen kosten viel weniger hat nur 100 mhz weniger die durch takten wirde bekommst und verbraucht weniger strom... statt der 4670 eventuell ne 4830 griegst du schon für 90 euro und ist schon um einiges schneller
 
Als CPU, würde ich die 7750 Black Edition nehmen. klack 70€

Dann beim ram gleich 1066er klack 49,90€

Beim MB würde ich zu nem asus greifen, bei deinem budgets würde ich da das 780 G empfehlen klack 74€

Festplatte würde ich eine von WD nehmen und zwar die 640 GB, den die ist schneller und leiser als die 500er von samsung klack 59€

und bei der graka würde ich eher ne geforce bevorzugen, die 9800 GT von elitegroup bietet sich da an (kann passiv betrieben werden) klack 108€

mfg
 
Es existieren keine AM2 Boards mit PCIe 2.0. Wenn irgendwelche Preisvergleichsseiten anderes behaupten, ist das ein Fehler.
Fast ausnahmslos (740G ausgenommen) unterstützten dagegen die Chipsätze für AM2+ auch PCIe 2.0 (wenngleich es da keinen kausalen Zusammenhang gibt). Es macht aber auch keinen wirklichen Unterschied ob AM2 oder AM2+, wenn du eh nur einen K8 einsetzen willst, eigentlich nur Vorteile für AM2+ in Sachen Aufrüstbarkeit.
Würde ein Board mit AMD 770 oder 780G, wie schon mehrfach geschrieben, empfehlen. Die von nVidia sind aber auch nicht schlecht.
 
ich möchte einfach ein mainboard mit dem ich eine pcie 2.0 graka voll ausnutzen kann und einen x2 6400+ nutzen kann
 
Dann beachte einfach nur den letzten Absatz meines Posts.
 
Wenn ich jetzt auf intel aufbaue, was muss ich beachten?
 
Zurück
Oben