Mal wieder eine Absegnung eines Gamersystems

romaniac_beatz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
404

Gewürzwiesel

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.698
Würde eher eine Palit GeForce GTX 670 JetStream (http://geizhals.de/palit-geforce-gtx-670-jetstream-ne5x67001042j-a776907.html) nehmen. Ist aktuell um einiges günstiger. Zudem zumindest einen kleinen CPU-Kühler wie den Freezer 7 (http://geizhals.de/arctic-cooling-freezer-7-pro-rev-2-a452310.html) hinzufügen und das Gehäuse gegen ein Cooltek Antiphon schwarz (http://geizhals.de/cooltek-antiphon-schwarz-600045760-a888458.html) austauschen. Das Shinobi ist oben so offen (kann schnell, viel Staub rein rieseln) ;)

Board wär ich eher für Gigabyte oder Asus aber das ist Geschmackssache. Wenn du noch etwas Budget offen hast, solltest du unbedingt über eine SSD (http://geizhals.de/sandisk-ultra-plus-notebook-128gb-sdssdhp-128g-g25-a890677.html) nachdenken. Die beschleunigt das System wie keine weitere Komponente (bringt aber nicht mehr fps). Würde zur Not das Budget über ein Straight Power E9 400W (http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-e9-400w-atx-2-31-e9-400w-bn190-a677342.html) freimachen. CM wird eh überbewertet, wenn du nichts ins Gehäuse schauen kannst.

Edit:
Für den Monitor lediglich 100€ einzuplanen ist in meinen Augen ein riesen Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gewürzwiesel

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.698
@Chiller

Was ist der Vorteil an einer GTX 760? ...Die GTX 670 ist meines Wissens nach schneller und günstiger.
 

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.150
Der Leistungsunterschied ist minimal, das ist nicht merckbar nur messbar. Dazu ist dein gewolltes Modell in der GTX 760 Variante günstiger und eben nicht teurer!

Die günstigste GTX 760 -> Inno3D GeForce GTX 760 HerculeZ 2000s, 2GB ist immer noch minimal günstiger und durch höheres OC ab Werk nicht langsamer, sowie leiser da besseres Kühlsystem wie die günstigste GTX 670 -> ASUS GTX670-DCMOC-2GD5 DirectCU Mini OC, GeForce GTX 670, 2GB.

Gleiche Modelle der beiden Generationen sind auf GTX 760 Seite so gut wie immer günstiger. So wie der Markt zur Zeit steht braucht man der GTX 670 momentan keine Beachtung zu schenken. Da man eben gute GTX 760 OC-Modelle, die dann mindestens auf GTX 670 Niveau sind, günstiger bekommt wie es eine GTX 670 selbst ist......wenn man denn auf diese nur messbaren Unterschiede wert legt.
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.849
GTX 660Ti < GTX 760 < GTX 670

Von allen dreien gibt es OC-Varianten, nu kloppt euch nicht wegen den 5% Leistungsunterschied ;)

Ich würde auch zur ASUS GTXY 670 greifen und beim Netzteil etwas sparen. über 80€ musst du dafür echt nicht ausgeben. 60€ sollten reichen, wie bneim Straight Power E9, dass in post 2 empfohlen wurde.
 

romaniac_beatz

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
404
Danke für eure Tips.

Habe nun das Bequiet E9 mit 450W ohne CM genommen und die Grafikkarte ist die Gigabyte GTX760 3x OC geworden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top