Notiz Mass Effect Andromeda: Zehn Stunden lange Demo für alle Spieler

Fimo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
306
#3
Demos scheinen Gott sei dank langsam wieder zum guten Ton zu gehören: Deck13 hat auch gerade eine für The Surge angekündingt.
Schade nur, dass diese erst lange nach Release erscheinen und man dann schon einige Bauern gefangen hat -.-
Mich häufiger inklusive...
 

v_ossi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.045
#4
Moment, also war der Aufschrei am Anfang doch realer als ich dachte?

Hatte eigentlich damit gerechnet, dass sich das Teil einfach nur wegen seines Namens trotzdem verkauft, Grafikfehler und Gesichtsanimationen zum Trotz.

Gibt es denn inzwischen verlässliche Verkaufszahlen? Habe auf die Schnelle nur Zahlen vom ersten Monat nach Release gefunden.
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.768
#5
Standard-Strategie bei EA: "Game Time" für Spiele, die sich schlecht verkauft haben, gab es schon länger immer mal wieder.
 

Twin_Four

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.285
#6
Gleich am Woe mal ausprobieren. Die Katze im Sack kaufen wollte ich vorher nämlich nicht.
 

Xes

Captain
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
3.401
#7
Eine Spielzeit von zehn Stunden ist in diesem Fall theoretisch ausreichend, um den Titel vier mal durchzuspielen:
Reichen 10H denn in der Praxis um den Titel komplett durch zu spielen, wenn man die Story voll mitbekommen will und noch ein paar der Sidequests macht? (Also ein Playthrough in "normaler" Spielzeit?)
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
591
#8
Schade, das sich die Spiele erst immer schlecht verkaufen müssen um dann eine Demo zu erstellen. Gab zwar wieder mehr Demos in letzter Zeit, aber nur bei Spielen die einen miesen Marktstart hingelegt haben (Recore z.b/Mafia3)..... Vll. sollten die Entwickler endlich wie früher, vor Release eine Demo bringen und dann entscheiden sich vll. auch Spieler, die das Spiel nicht kaufen wollten, dazu es doch zu kaufen, weil es doch Spaß macht. So wie jetzt, machts wenig Sinn.
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4
#10
@ Xes 10h reichen definitiv nicht um Andromeda durch zu spielen, habe mir das Spiel letztens geholt, da Patch 1.09 ja die meisten Fehler beseitigt und es für unter 30€ verfügbar war und habe 40h gebraucht um das Spiel durchzuspielen. Aber 10h reichen auf jeden Fall um zu entscheiden ob das Spiel das Geld wert ist.
Achso das Beste an dem Spiel ist die Story, wenn man da um unter 10h zu bleiben durchrauscht dann verpasst man das wichtigste
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.079
#11
Zockt das überhaupt noch jemand ?
Für mich ist die Serie mit dem 3 Teil abgeschlossen. Biowares letzte Chance ist wahrscheinlich Anthem, wenn das nix wird heißt es dann wohl endgültig R.I.P Bioware.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
570
#14
Das tut EA nicht um den Usern(Käufern) zu gefallen, sondern um die miesen Verkaufszahlen zu verbessern. Durch das Testspielen kauft sich vielleicht doch noch jemand das Spiel, der nichts davon mitbekam, dass EA offiziell den Support und die Weiterführung komplett gestrichen hat! EA will wohl die User damit bestrafen, als ob die User nun daran schuld wären, dass ihre Schlamperei keinen Anklang findet. Banausen eben...:rolleyes:

Es ist eher schade, dass die Publisher erst mit Demos kommen, wenn es mit dem Verkauf nicht gut läuft.
In Zeiten von The Witcher 3 und anderen guten Action-RPGs kann man doch nicht mit so einer miserablen Arbeit kommen.
Das dies nicht erkannt wurde und EA nicht einfach den Start noch etwas hinausgezögert hat, ist einfach unverantwortlich und zeigt nicht gerade von Produktliebe.

Ob ich mir etwas von meiner kostbare Freizeit opfere um das Spiel zu testen, ist höchst fraglich. Für mich ist Andromeda reine verlorene Lebenszeit.
Wenn EA einfach nichts aus ihren Erfolgen und Misserfolgen lernen möchte, dann tut mir EA zwar leid, aber jeder ist für seine Arbeit selber verantwortlich und wenn man so etwas abliefert, dann braucht man sich hinterher nicht zu beschweren.

EA, macht in Zukunft bitte gute Produkte und schon rollt der Rubel besser als mit diesem 0815 Kram.
 

habla2k

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.811
#15
Viel faszinierender finde ich, dass man es in etwas über 2h durchspielen kann...hätte ich niemals gedacht.
 
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
226
#16
Viel faszinierender finde ich, dass man es in etwas über 2h durchspielen kann...hätte ich niemals gedacht.
Kannst du nicht!!
Häng noch eine 2 dazu, also 22h und du hast einen Speedrun par excellence hingelegt.

@DarkerThanBlack:
Bitte nicht Publisher und Producer durcheinander würfeln.
Zu verantworten hat das Spiel immer noch zu aller erst BioWare.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
2.307
#18
Naja, ein paar zusätzliche Käufer werden sie wohl durch diese Aktion hinzu gewinnen, aber das Spiel leidet nicht so sehr unter den Gesichtsanimationen oder technische Bugs, als vielmehr von der schwachen Hauptstory, Charaktere und Dialogen, bei denen man wirklich das Gefühl hat, sie wurden von 14jährigen geschrieben. Ich selbst habe das Spiel nach ca. der Hälfte nicht weitergespielt, da mich das Spiel einfach nicht mehr motivieren konnte und mir es immer schwerer viel weiter zu machen, diese massenhaften und meist sinnlosen Nebenquest waren letztendlich zu viel des guten....
 

habla2k

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.811
#19
Kannst du nicht!!
Häng noch eine 2 dazu, also 22h und du hast einen Speedrun par excellence hingelegt.

@DarkerThanBlack:
Bitte nicht Publisher und Producer durcheinander würfeln.
Zu verantworten hat das Spiel immer noch zu aller erst BioWare.
Siehe News, knapp über 2 Stunden.

Also ausgerechnet die Story fandich noch mit am Besten. Immer dieses "schlecht geschrieben" Argument. Worin begründet sich das denn? Woran macht ihr das fest?

Viel schlimmer ist diese künstliche Aufblähung durch die MMO Nebenquests und den unnötigen Sammelwahn. 1-2 Planeten weniger hätten völlig gereicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
2.307
#20
Also ausgerechnet die Story fandich noch mit am Besten. Immer dieses "schlecht geschrieben" Argument. Worin begründet sich das denn? Woran macht ihr das fest?
Ganz einfach, wenn mich eine Geschichte nicht mit nimmt, wenn die Charaktere richtiggehend blass bleiben und die Dialoge oft nicht schlüssig sind, nun, dann ist es für mich eine schlechte Story...
 
Top