media markt angebot (geforce gt 120)

DarkOn3

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
30
hey
ich hab heut morgen in madia markt das neue angebot gesehen für nen 600€ pc
das etwas weniger als iche ig ausgeben wollte
er gefällt mir so wie er da stehrt eig ganz gut
q8300(2.5Ghz) prozessor
4gb ram
1gb festplatte
aber das einzige was ich mch frage was das für ne gafk ist^^
geforce gt 120
hab die noch nie gehört und find die auch net...
kann mir jemand sagen was das ist mit welcher die zu vergleichen ist und ob die in dem pc was taugen würde:p

danke schonmal=)
 

PrinceBen

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
205
hey, gib mal den link an wenn der rechner auf der homepage war

Im aktuellen Prospekt der Elektrohandelskette Media Markt werden die ersten PC-Systeme mit NVIDIA GeForce GT 120 bzw. einer GeForce GT 130 angeboten.

Bei der GeForce GT 130 dürfte es sich dabei um eine Geforce 9600 GSO (G92 in 65nm oder G92b in 55nm) handeln, die in ihrer Ursprungsform schon mal unter dem Namen Geforce 8800 GS firmierte. Die GeForce GT 120 dagegen basiert auf dem 9500 GT (G96).

Viel unglücklicher dürfte allerdings die Tatsache sein, dass man bei den Komplett-PCs gar nicht mehr erfährt, mit welchen genauen Spezifikationen die verbauten Grafikkarten aufwarten. Weder Speicherart noch Chip- oder Ram-Takte werden genannt.

Die GPU ist ziemlich langsam ich verstehe nicht was an dem PC 600€ wert sein soll,
der Prozessor ist ja okay, aber der rest=/
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (3 Beiträge zusammengeführt.)

pearl.hill

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.076
ist die Festplatte mit 1GB nicht arg klein :D
kleiner spaß

aber mal im ernst ich würde dafür nicht 600Euro bezahlen!
 

DarkOn3

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
30
k das sagt mir bischen was
nicht viel mehr nur das das doch eig ne ältere ist oder?...^^
also für den prozessor und um spiele spielen zu können die jetztr ruas kommen und sie auch länger noch u behalten ist der pc doch eig kompletter schrott...-.-

@vorposter: mhh^^ ne wird net knapp...:p betriebsystem und spiele werden gleich auf externe gespielt;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jens87KS

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
226

Bandaleros

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
325
nim aus demFAQ den 525€ pc (mt e8400) lass dir den bei hardwareversand.de zusammen bauen und vllt. noch windows (vista ab 60€)+ treiber draufspielen und du kommst mit ca. 625€ davon vllt. auch ein wenig mehr......

hast dafür aber eine pc, wo du weißt das er was taugt, ihn zur jeder zeit aufrüsten kannst (neue grafikkarte oder cpu), der doppel so schnell in spielen ist wie der von MM usw.

es lohnt sich ganz einfach nicht dort einen zu kaufen, da die dinger viel zu teuer sind..........
 

Crunk75

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
125
bau dir lieber deinen eigenen rechner zusammen. die CPU ist in ordnung festplatte und ram ebenfalls aber die grafik weiss keiner so richtig und du weisst auch nicht was da für ein netzteil ob das dingen fsb 1333 mhz hat erfährst du alles nach dem kauf also meiner meinung nach finger weg hab selber den dummen fehler gemacht und einen ALDI pc gekauft er laüft zwar seit 6 jahren aber kanns nichts so großartig dran ändern !
 

Railey

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
198
finger weg von fertig pc´s.
die nageln da den letzten schrott zusammen.
ich hab mal nen 3/4 jahr bei fujitsu-siemens gearbeitet. ich weiß wovon ich spreche. :D
 

Ziper

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
514
Ich zitiere mal von Hardware-infos.com.
Der Grafikchip ist wohl genau der selbe, wie er schon vor 3 jahren im Lowcost-Segment erschienen war.
Es ist einfach nur eine bodenlose Frechheit, was Nvidia zur Zeit abzieht.
Ich bin wirklich kein Fanboy, auch ATI hat in letzter Zeit bei mir Treiberprobleme verursacht, die so zum kotzen sind, dass mein nächster Grafikchip garantiert einer von Nvidia ist, völlig egal was sie abziehen.
Aber einen und den selben Chip, der nichtmal leistungsstark ist, unter drei verschiedenen Namen zu vermarkten, damit auch wirklich der letzte Experte keine Ahnung mehr hat, was hier verbaut ist - Das ist so dermaßen dreißt, dass es kaum in Worte zu fassen ist.
 
Top