Media Mekrt möchte Ware nicht sofort Umtauschen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Stinker88

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.426
Guten Mittag,
ich habe am Samstag bei Media Markt eine Xbox One gekauft.
Also ich sie dann zuhause aufgebaut und eingesteckt habe,
hat sie sofort ganz merkwürdige Geräusche gemacht
es hört sich an als wenn die HDD nicht in Ordning wäre (lautes Kratzen)
und spiele brauchen ewig um zu installieren
Forza 5 hat über 4 Stunden benötigt


aufjedenfall bin ich gleich heute morgen zu Media Markt
aber anstatt mir einfach ein andere neue zu geben werden sie sie einschicken
und sie meinte es wird vorraussichtlich 14 Tage dauern.

Ist das immer so Media Markt?

ich habe mich wirklich auf die xbox gefreut und bezahlt habe ich schon,
kann jetzt aber nichtmal damit zocken

kann man da irgendwas machen?
 

Ribery88

Captain
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.263
Nein, die Ware sollte umgetauscht! Gehe noch einmal zu denen und sag denen,
dass MS dir mitgeteilt hat, dass dies ein DOA ist. Normalerweise sollte dann beim Mitarbeiter ein
Licht aufgehen. Ansonsten verlange den Vorgesetzten!
 

Stinker88

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.426
also die verkäufern wusste nicht was ein DOA ist und der andere verkäufer auch nicht
was ist das?
 

Scythe1988

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.524
dead on arrival (man sollte vorher schon selber in Erfahrung bringen was das bedeutet, was du da sagst)
 

max_1234

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.682

areiland

Commodore
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
4.485
Der Verkäufer hat das Recht, bei einem Sachmangel die Nachbesserung zu versuchen. Da gibts eigentlich keinen Grund zu diskutieren.
 

Gleipnir

Captain
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
3.796
d steht doch hier eher für defekt und wenn es schon beim Kauf defekt ist wird es getauscht und nicht erst zur Reparatur geschickt
 

Traxx555

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
800
So unselbstständig? Wenn du meinst dir passt das nicht oder du bist im Recht, besteh drauf was auch immer Geld zurück Ersatz etc.
Ansonsten Vorarbeiter anfordern.
Zu deiner Frage ob das immer so ist.

Generell kommt man damit recht weit bei Media Markt/Saturn und ich konnte immer meine Anliegen daraufhin streitlos klären. Bestimmtes Auftreten / nicht aggressiv vorausgesetzt und es wird auch mal sehr kulant gehandelt.
Oder einfach damit leben bzw. Frust im Forum auslassen wenn du keinen Mumm dazu hast.
 

Stinker88

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.426
@max_1234

danke für deinen sinnvollen kommentar
ich hoffe ein admin meldet sich demnächst

als ich bei google doa eingeben habe
konnte ich ohne vorwissen nicht darauf schließen das damit dead on arrival gemeint ist
weil es dort um polizeieinsätze ging

@Traxx555

ich habe bisher noch nie großartig etwas bei mm gekauft
und kenne mich auch dort nicht mit der rechtslage aus oder wie das sonst bei mm so läuft

da werde ich dochmal nachfragen dürfen ob das immer so abläuft
das hat weder was mit mumm zu tun noch mit frust
 
Zuletzt bearbeitet:

Traxx555

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
800
Hat doch nichts speziell mit MediaMarkt zu tun. Ist doch jedem Laden/Leben so.
Deine Geschichte liest sich zumindest(so hast du sie auch geschrieben) so:
Als haben die zu dir gesagt okay, kaputt dauert 2 Wochen. Du daraufhin okay passt.

Was anderes lese ich nicht raus, deswegen versteh ich nicht was dir dann im nachhinein nicht passen kann, wenn du nichtmal (laut deinem Eingangspost) etwas dagegen gesagt hattest.

Mir hätte es übrigens ebenfalls nicht gepasst bei ner neuen Konsole und ich wäre so vorgegangen wie oben beschrieben (vll versuchst du es nochmal?). Rechtliches mal außen vor gelassen, kann gut sein dass MM da im Recht ist, weiß ich nicht, aber wie gesagt lassen die eig. immer mit sich reden.
 

areiland

Commodore
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
4.485
@Ribery88
Natürlich kann der Verkäufer einen Austausch in Erwägung ziehen - er muss dies aber nicht tun. Er hat das Recht, selbst so kurz nach dem Kauf, das Gerät nachzubessern. Damit muss man eben rechnen, wenn man reklamiert.
 

areiland

Commodore
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
4.485
@Gleipnir
Dann solltest Du das mal sorgfältiger lesen! Nur wenn unverhätnismässige Kosten auf Dich zukommen, dann kannst Du bei der Nacherfüllung auf direktem Ersatz bestehen. Erstens musst Du diese Kosten nachweisen, zweitens werden sich diese bei einer Spielekonsole immer in engen Grenzen halten. Der Verkäufer hat das Recht zur Nachbesserung - auch wenn diese darin besteht, dass er das Gerät zunächst einschickt.

Nicht nur der Käufer hat Rechte - auch der Verkäufer hat Rechte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krafty

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.137
@areiland
Du solltest besser mal genau lesen.
Der Käufer wählt die Art der Nacherfüllung.
Der Verkäufer kann diese aufgrund von unverhältnismäßigen Kosten ablehnen.

Hier muss der Käufer erstmal gar nichts nachweisen.
 

Ribery88

Captain
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.263
Der Verkäufer hat allerdings ein Prüfungsrecht, deswegen kann er die Ware
erstmal zu Prüfung einschicken! Einen sofortigen Austausch der Ware ohne Prüfung ist nicht zulässig!
Allerdings drücken in so einem Fall, die meisten Händler ein Auge zu, da die Ware wenn es ein DOA ist,
entweder ausgetauscht wird oder gutgeschrieben wird.
 

areiland

Commodore
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
4.485
@Krafty
Ich zitiere: "(3) Der Verkäufer kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung unbeschadet des § 275 Abs. 2 und 3 verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.."

Sachmangelhaftung ist ein sehr spezifisches Fach, aber lesen sollte man zumindest können!
 

Krafty

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.137
@areiland
Ja, das sagte ich bereits, aber dir ist nichtmal bewusst, dass #17 etwas völlig anderes aussagt?

... aber schreiben sollte man zumindest können... oder wie war das?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top