Medion 19" Aktiv Sxga

MediaGeek

Ensign
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
232
Es ist mal wieder soweit. Aldi verkauft mal wieder einen PC und parallel einen, da wirds für mich interessant, LCD-Flachbildschrim.

Das Model nennt sich MEDION 19" AKTIV SXGA und hat folgende Eigenschaften;

• 5 ms Reaktionszeit
• Maximale Auflösung 1280 x 1024
• Sichtbare Bildschirmdiagonale 48,2cm
• On Screen Display
• Betrachtungswinkel horizontal/
vertikal typ. = 178°/178°
• Kontrastverhältnis typ. = 1000:1
• Helligkeit typ. = 300cd/m²
• 2 integrierte Lautsprecher
• Universal Netzbetrieb
AC 100-240V ~ 50-60Hz)
• DVI-D Anschluss mit
automatischer Signalerkennung
Gehäusefarbe: silber
36 Monate Hersteller-Garantie



Der Preis, günstige 199€!

Von den Werten her scheint er für mich sehr gut zu sein. Der 930BF von Samsung z.B. hat ähnliche Werte. Was meint ihr, lohnt sich dieser TFT?
 

intel-vs.-amd

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
112
Hallo,

auf jedenfall würde sich der kauf lohnen. ich habe zurzeit auch einen 19 zoll medion tft den ich mir vor gut einem jahr für 300 € gekauft habe. jedoch mit 8ms und 700:1. ich bin sehr zufrieden. bei spielen und so gibt es keine schlieren etc., ausserder ein gestochenes scharfes bild^^, also bestens zum zocken geeignet...hinter medion steckt ja sowieso irgendein anderer hersteller ala samsung und co..

in der november ausgabe der stiftung warentest wurden tft monitore getestet. medion war einer der wenigen die gut abgeschnitten haben,sogar vor LG, samsung, sony und co.

mit einem preis von nur 199€ und einer super ausstattung, reaktionszeit, kontrast, helligkeit...würde ich als zufriedener medion tft besitzer aufjedenfall nochmals zuschlagen.


Gruß

PS: hab nie bock groß und kleinschreibung zu beachten, würde es aber beherrschen:D :lol:
 

MediaGeek

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
232
Hallo,

auf jedenfall würde sich der kauf lohnen. ich habe zurzeit auch einen 19 zoll medion tft den ich mir vor gut einem jahr für 300 € gekauft habe. jedoch mit 8ms und 700:1. ich bin sehr zufrieden. bei spielen und so gibt es keine schlieren etc., ausserder ein gestochenes scharfes bild^^, also bestens zum zocken geeignet...hinter medion steckt ja sowieso irgendein anderer hersteller ala samsung und co..

in der november ausgabe der stiftung warentest wurden tft monitore getestet. medion war einer der wenigen die gut abgeschnitten haben,sogar vor LG, samsung, sony und co.

mit einem preis von nur 199€ und einer super ausstattung, reaktionszeit, kontrast, helligkeit...würde ich als zufriedener medion tft besitzer aufjedenfall nochmals zuschlagen.


Gruß

PS: hab nie bock groß und kleinschreibung zu beachten, würde es aber beherrschen:D :lol:

Handelt es sich bei dem TEst speziell um den Medion?`Oder um ein anderes Modell?
 

bouble

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
63
Ich denke es handelt sich um ein anderes Gerät, das aus dem Test hat die Bezeichnung MD30919...aber schlechter kann der Monitor mit diesen Daten ja garnicht sein
 

intel-vs.-amd

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
112
nein es handelt sich nicht genau um diesen tft, sondern um den vorgänger mit den gleichen daten wie meiner. aber wie bouble schon sagt kann dieser tft ja gar nicht schlecht sein. hätte ich noch keinen oder hätte ich es nötig weil meiner in die jahre gekommen ist würde ich mir diesen sofort kaufen, denn hier hat medion mal ausnahmsweise(achtung ironie:lol: ) ein gutes produkt auf dem markt gebracht.
 
Top