Mehrere Nutzerkonten - OHNE Passwort wechseln?!

#basTi

Commodore
Registriert
Aug. 2005
Beiträge
4.737
Hallo zusammen,

ich habe mehrere Nutzer für mein Win8 System (meins und das meiner Freundin).
Mein Konto ist das "Hauptkonto" - dort wird sich beim Start automatisch angemeldet (ohne Passwort).
Erreicht habe ich das dadurch, dass ich im netplwiz die erste Option deaktiviert habe (Benutzer müssen Kennwort eingeben).

Nun hätte ich es auch gern, dass beim wechseln der Benutzer kein PW nötig ist. Dort muss man nämlich weiterhin das PW eingeben.
(In den erweiterten Metro Einstellungen unter "Benutzer" ist das "Benutzer müssen Kennwort eingeben um PC zu aktivieren" auch deaktiviert)

Bin froh über eure Hilfe :)
 
Das geht nicht.
Hintergrund:
Wenn du das "Benutzer müssen Kennwort" blabla bei Anmeldung rausmachst, dann merkt sich Windows dein Passwort und gibt es automatisch ein. Es ist nach wie vor aktiv!
In Domänenkonten kann das mit aktivierten Offlineprofilen auch zu Problemen führen.

Für diese automatische Anmeldung kann jedenfalls nur 1 PW hinterlegt sein.

Wenn ihr das aber so machen wollt, warum macht ihr die Passwörter nicht einfach ganz weg?
Ich mein, was nützt es so? Der eventuelle Eindringling kommt ja direkt in dein Konto und könnte dann wechseln. Schutz = 0.

Mach beide PWs einfach raus und mach im BIOS ein Userpasswort rein (wenn du das überhaupt willst)... Dann hättest du das fast, was du willst.
 
Und wie mach ich die Passwörter raus? Es sind ja "Online" Konten (wegen sync etc).
 
Kein Problem. Trotzdem danke :)

Eventuell jemand anders eine Idee?
 
Mir geht es halt um die inhaltliche Trennung (Browser Logins, Facebook, eigene Dokumente, etc).
Unfug wird keiner mit dem anderen Account machen ...

Wir wechseln an manchen Tagen halt mehrmals - "Schatz, darf ich kurz was nachschauen?" etc.
Die PIN Lösung ist schon nicht schlecht aber ohne abfrage wär's am besten.
 
Hmm kan man keine Konten ohne Live mehr anlegen? Oder brauchst du Live?
Beim installieren war ganz unten rechts die Option (sehr klein), Live nicht zu nutzen. Dann kann man das PW bestimmt deaktivieren.
 
Ja geht ohne aber ich will es nutzen. :)
 
Zurück
Oben