News Microsoft 365 UX: Neue Office-Oberfläche legt den Fokus auf Inhalte

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.049

DFFVB

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.389
Mega nervig, warum sollte ich eine bessere UI für Mobile Devices wollen? Als ob ich darauf ernsthaft Office bearbeite? Genauso so sinnig wie CAD als App....
 
Zuletzt bearbeitet: (Korrigiert in: "ernsthafte Office bearbeitung")

Brink_01

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.235
Gefällt mir.
Da ich nicht das Bedürfnis habe mich an alten Sachen zu klammern, freue ich mich über jedes neue Design Update.
Damit wirkt das Design in Windows allgemein immer einheitlicher.
Nur die Updates bezüglich der Konto Anlegung stören mich bei Outlook.
 

Fritzler

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.406
Ich hab ja noch nichtmal Ribbon verdaut und bin bei Office 2003 geblieben, aber dann bin ich auf Libreoffice umgestiegen.

Das neue soll jetzt also noch abgespeckter und nichtsaussagender werden als Ribbon?
Na dann gute nacht!

Was zum henker sollen eigentlich diese unsinnigen Bilder wo man nicht im Detail erkennen kann wie die neue Oberfläche aussieht, sondern fast nur sinnlosen HIntergrund sieht?
Was rauchen/saufen die bei M$ eigentlich in letzter Zeit?
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.662
Mega nervig, warum sollte ich eine bessere UI für Mobile Devices wollen? Als ob ich darauf Office bearbeite? Genauso so sinnig wie CAD als App....
Aber klar doch, das ist die schöne neue Welt. Alles nur mit Handy und Tablet und weil man da ja so extrem eingeschränkt ist werden die Programme jetzt einfach alle ordentlich zusammengestampft damit das wenigstens halbwegs brauchbar ist.
 

Corros1on

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
6.179
Hört sich Interessant an.
Aber wie sich die neue UI im Alltag macht lässt sich aktuell ja noch nicht sagen.

@DFFVB
Naja, schnell mal unterwegs ein wichtigstes Dokument oder Präsentation anpassen am Smartphone macht schon Sinn ;) und ab und zu mal ein CAD-Modell zeigen kann auch nicht ganz verkehrt sein.;)
 

TrueAzrael

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
4.046
Gibt es dazu auch brauchbare optische Beispiele (Bilder). Irgendwie klingt, dass nach einem erheblichen Rückschritt für jene Leute die mehr als ein mal pro Monat einen Brief schreiben. Lass mich aber gerne eines besseren belehren. Aber vielleicht will man diese Nutzer zu den Standalone-Versionen zurückbringen und da bleibt alles beim Alten?
 

MrNejo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
120
@ghecko Die letzte große Änderung gab es eigentlich 2007, das ist nun 13 Jahre her. Irgendwann ändern sich halt Dinge.
@Termy So einfach ist das denke ich nicht in einem riesigen Konzern, wie Microsoft, sie müssen ja auf die Bedürfnisse von Millionen achten und dazu noch eine gewisse Kompatibilität wahren.

Ich für meinen Teil vertraue Microsoft, dass sie das Ganze hinbekommen werden. Ich bin mit der aktuellen Office Version weitestgehend zufrieden.
 

uburoi

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
848
Bin gespannt, wie sich die neue Oberfläche dann auf dem Mac macht. Momentan fügt sich die Optik alles andere als gut ins System ein…

Gruß Jens
 

SlaterTh90

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.722
Mega nervig, warum sollte ich eine bessere UI für Mobile Devices wollen? Als ob ich darauf Office bearbeite? Genauso so sinnig wie CAD als App....
Mit nem iPad Pro + Dock ist das jetzt nicht so undenkbar. Gerade wenn man sieht wie Apple immer mehr Mac-Features einbaut - wird in Zukunft wohl öfter der Fall sein, dass Leute nur ein Tablet und ein Smartphone haben.
 

Titina

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
495
hmmm Mobil Geraete UX mit Touchscreenbedienung auf einen Desktop PC zu stülpen hatte doch schon mal jemand probiert und ist damit gnadenlos gescheitert.
Wer war das denn nur? Achja eine Firma namens Microsoft mit ihren tollen Kacheln bei Windows 8.

Ja klassischer Fall von wer aus der Geschichte nicht lernt muss sie halt wiederholen.
 

ghecko

Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
9.970
@MrNejo Ich bin kein Änderungsverweigerer. Ich erinnere mich aber noch gut an das Geheule in anderen Threads, was für ein Trauerspiel es ist die ganzen Verwaltungsdinosaurier nach einer Designänderung wieder produktiv und motiviert zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

kachiri

Commodore
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4.195
Man will den Fokus auf die Inhalte lenken - aha. Das ist wie in Photoshop die Werkzeuge zu verstecken.
Absolut nicht zielführend...
 

fandre

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.452
Ich finde ein Update der Oberfläche sehr gut. Aber schön Gradlinigkeit ankündigen und dann direkt nur die typischen schwammigen Werbegetrimmten Bildchen/Videos ohne Klarheit raushauen.
 

Fuchiii

Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2.766
Naja.. Seit ich mein original Office 2010 nicht mehr aktiviert bekomme, vweil die Server dafür down sind, komischerweise erst seit es ein Abo Modell gibt, is Ms Office bei mir unten durch.

Nutze inzwischen einfach Freeware...

Designauffrischung find ich grundlegend gut, macht aber natürlich den weniger versierten Anwendern Probleme...
 

Fritzler

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.406
ab und zu mal ein CAD-Modell zeigen kann auch nicht ganz verkehrt sein
Ja, zeigen wäre nicht schlecht, aber bitte nicht die UI für alles Andere auch verhunzen.
Zum CAD zeigen hätte ich auch ein Anwendungsfall, aber kicad gibts leider nicht für Android.
(Platinenlayout angucken und danach Bauteile bestücken)
 
Top