News Microsoft: Bis zu 200.000 USD für Lücken in Spectre-Gegenmaßnahmen

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.199
#1
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.169
#2
Vielleicht gibt's in Zukunft ja ne neue TV Serie: Peter der Kopfgeldjäger, auf der Jagd nach Sicherheitslücken :D

Finde das aber immer Begrüßenswert. Sowas zieht oft die klügsten Köpfe an und lässt sie auf legalem Weg Geld verdienen.
 

GGG107

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
665
#3
Ich hoffe mal es gibt genügend arbeitslose Hacker die sich für Almosen berufen fühlen Menschen zu helfen.
Was diese Lücke auf dem Schwarzmarkt Wert sind, kann man sich denken...
 

CS74ES

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.950
#4

CS74ES

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.950
#7
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.169
#8
Hacken ist pauschal nicht Kriminell. Illegales handeln macht einen Kriminell und das betrifft nicht jeden Hacker ^^
 
Top