Mit Windows Movie Maker eine Animation mit 25 fps erstellen

JetStre4m

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
578
Hallo, ich versuche gerade mit Windows Movi Maker eine Animation zu erstellen. Diese sollte 25 fps haben, allerdings ist die geringste einstellbare Dauer pro Bild 0,125 Sekunden. Damit komme ich, wenn ich mich nicht verrechnet hab, auf 8 fps. Ich kann zwar noch den Video Effekt "Doppelte Geschwindigkeit" nutzen, allerdings kome ich selbst damit dann nur auf 16fps. Weiß jemand wie man trotzdem noch irgendwie 25 fps hinbekommt oder ist das mit Windows movie Maker garnicht möglich?
mfg, tXX
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

dein Problem verstehe ich nicht ...

Wenn du im MM die Option Pal anwendest, hast du 25fps.

Nun lässt sich Einstellen ob der Clip langsamer oder eben schneller laufen soll, was du ja schon festgestellt hast.
 

JetStre4m

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
578
Ja sorry ich hab mich vllt falsch ausgedrückt, ich möchte einen Trickfilm machen, in dem jedes Bild ein Frame ist, also so eine Art High Speed Dia-Show;). Dafür importiere ich jedes Bild. Damit ich auf 25fps komme müsste nun jedes Bild für 0,04 sekunden angezeigt werden. Das Problem ist dass man die Anzeigedauer nicht so niedrig einstellen kann.
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

verstehe, da wirst du dich wohl bei WMM mit begnügen müssen ...

Wenn du mehr willst, brauchst du ein anderes Progi ...
 

JetStre4m

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
578
Hm, hab ich befürchtet:( Das lustige daran ist, dass wir in der Schule nächsten ein ähnliches Projekt machen, und dass soll mit dem Movie Maker funktionieren, deswegen wollte ich vorher schonmal gucken wie man das macht. Wahrscheinlich machen wir dann einfach trickfilme mmit 15 fps^^
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
oder auch nur mit 8fps, einfach mal ausprobieren ... ;)
 

Pain_Deluxe

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.564
Magix Video Deluxe sollte dass Prob. lösen;)
 

JetStre4m

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
578
Jap damit hab ich auch schon gearbeitet. Der Punkt ist halt dass in der Schule Windows Movie Maker benutzt werden soll und ich keinen Schimmer hab wie man damit ein sinnvolles Projekt realisieren will, ich glaub nicht dass man bei 8 fps von einem "Film" sprechen kann:D
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

nun, eine Animation kann auch mit 8fps sehr passend aussehen ...

Eine schnell laufende Animation könnte auch wie eine GIF aufgebaut werden. Du brauchst nur die passenden Bilder dazu ... nur so, als Gedankenanstoss ... ;)
 

JetStre4m

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
578
Danke für den Tipp, aber ich denke ein Legomännchen-Fight mit Saltos & Co würde bei 8fps doch arg hakelig aussehen...
 
Top