CoD:Modern Warfare 3 Modern Warfare 3 unspielbar auf FX 8120

Zimmbo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
352
Hi Leuts,

hab mir gester über steam mw3 gezogen.
Naja ich dachte, spielste erstmal singleplayer.
Einstellungen, alles aufs höchste.
Resultat: Unspielbar, gpu(hd 7950) etwa 20% ausgelastet ,
cpu, 1 kern 100% und zwei andere Kerne auf etwa 50%.
15-20fps
Dann versucht multiplayer zu spielen, alles runtergedreht bzw. auf optimale einstellungen gedrückt...
jezz kommps :D, grafikkarte taktet sogar runter so wenig material bekommt sie von der cpu.
etwa 30 fps. cpu auslastung selbe wie oben.

das war erstma mein Problem.

Meine Lösungssansätze: keine, absolut perplex, nicht den blassesten was da vor sich geht.

Mein Sys:
Cpu fx8120
hd 7950
crosshair iv extreme (ROG)
8gb ram
1000w netzteil
windows 8 pro

Danke im voraus falls jemand die Lösung hat, bin echt voll ratlos.
 
S

SB1888

Gast
Bei anderen Games auch Performanceprobleme?
Du hast nicht zufällig Hyper-V in den Windows Optionen aktiviert?
 

Scalor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
256
Starte das Game dann den Taskmanager, rechtsklick auf MW3 und dann auf "Zugehörigkeit festlegen" klicken und ein Häcken bei "Alle Prozessoren" setzen.
 

derius

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.093
ich vermute: auch keine board-treiber installiert ...
 

Zimmbo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
352
Hyper-V? Bitte Erklärung, virtualisierung?
treiberverion, die letzt alpha also catalyst 13.1
keine performance probleme mit anderen spielen
board treiber sind im catalyst dabei.
 

grax

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.691
Sind die Treiber alle installiert? Schau mal in den Windows-Energieoptionen nach, ob dort "Energiesparen" aktiviert ist. Manchmal takten CPU und GPU dadurch nicht hoch.

Es könnte jedoch auch sein, dass dein Netzteil zu schwach ist. 1000W sind schon arg wenig.
 

Zimmbo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
352
@grax 1000w sind wenig? ich glaub du hast dich verlesen :D
takt geht in ordnung cpu taktet auf 4 ghz hoch, und die graka taktet auch hoch wobei es ganz sicher mit der cpu zusammenhängt. Ich hab insgesamt gerade mal 20% auslastung auf der CPU. Das ist nie und nimmer ein CPU-Limit.
Die Grafikkarte gurkt aber auch nur bei 20% rum. liegt aber daran das sie nicht mehr zu futtern bekommt. Die taktet sich sogar runter auf ultralow settings...
Ergänzung ()

Die Zugehörigkeit ist aktiviert, allerdings weis ich immer noch nicht was mit hyper-v gemeint ist?
 

Scalor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
256
Dann probier doch mal das was ich dir vorgeschlagen hab.
 

Zimmbo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
352
@deharbe hab ich schon, sind alle kerne aktiviert
 

Spaxgeco

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
464
@grax 1000w sind wenig? ich glaub du hast dich verlesen :D
takt geht in ordnung cpu taktet auf 4 ghz hoch, und die graka taktet auch hoch wobei es ganz sicher mit der cpu zusammenhängt. Ich hab insgesamt gerade mal 20% auslastung auf der CPU. Das ist nie und nimmer ein CPU-Limit.
Die Grafikkarte gurkt aber auch nur bei 20% rum. liegt aber daran das sie nicht mehr zu futtern bekommt. Die taktet sich sogar runter auf ultralow settings...
Ergänzung ()

Die Zugehörigkeit ist aktiviert, allerdings weis ich immer noch nicht was mit hyper-v gemeint ist?
Also mit den 1000 Watt war wohl ein scherz Zimmbo, denn dein ganzes System braucht nicht mal 400 Watt, von daher extrem oversitzed ;)

Ich würde auch in ruhe alle Treiber überprüfen, daran liegt es eigentlich zu 80 %.
 

Scalor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
256
Hast du schon DX9 installiert ?
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
denke eher, dass es an der grafikkarte liegt, da sie sich runtertaktet und modern warfare offensichtlich nicht richtig als 3d anwendung erkennt...

stell mal dein system in win8 auf höchstleistung (weiß nicht ob es sowas bei win8 gibt, bei win7 findest du es in de engergiespareinstellungen), bzw. könnte auch ein treiber problem sein..
 

keldana

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
946
Danke im voraus falls jemand die Lösung hat, bin echt voll ratlos.
Ich würde mal einen älteren Graka-Treiber probieren. Habe die Erfahrung gemacht, dass mit neuen Treibern die neuen Spiele bei AMD zwar super laufen, die älteren Titel aber Probleme machen. Bin z.B. noch mit 12.3 unterwegs, weil ich eher ältere Spiele zocke. Neueres wie Rage geht damit aber nicht. Aber mit allen von 12.4 - 12.11. geht zwar Rage, aber ALLES andere läuft bei mir nicht mehr.
 

Zimmbo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
352
Das mit dem Grafiktreiber halte ich für sehr unwahrscheinlich. Es könnte zwar leistungseinbußen von vielleicht höchstens 5% erklären, aber niemals >70%. Außerdem hab ich die aktuelle hardware von amd. Das kann unmöglich sein. Da alles andere Funktioniert. Den 13.1 hab ich erst gestern draufgemacht, da ich davor die 13.2 beta hatte.
Was ich allerdings noch gefunden habe ist folgendes:

http://support.amd.com/us/kbarticles/Pages/STEAMGamesonAMDFXplatforms.aspx

Das wäre die einzige Logische Erklärung für das schlamassel.
Und da ich einen Bulldozer auf nem "alten" am3 Board betreibe, ist dieses Biosupdate für mein prozzi nicht verfügbar *kotz*.
Wenns daran liegt dann, kann ich mir n neues Board holen, nur weil asus zu blöd ist das Problem zu fixen.

Hallo, das ist ein ROG Board, da könnte man schon etwas support erwarten, vor allem von asus.
 

Holzhase

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
699
Man kauft ja auch nicht das, was preislich hoch angesiedelt ist und erkundigt sich vorher, ob das Board zu dem Prozessor kompatibel ist.

Ich finde es übrigens sehr schön, wie Du dir brav die Lösungsvorschläge anhörst und alle kategorisch ablehnst.
Probieren geht über studieren...
 

Zimmbo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
352
Ich lehne keine Lösungsvorschläge kategorisch ab. Nur ich wäge vorher ab ob dies etwas nutzen könnte.
Da ich ein sehr erfahrener PC-User bin kann ich abwägen obs daran liegt oder nicht. Diverse Lösungsansätze hab ich probiert wie z.B. die zugriffrechte auf die einzelnen cpus oder nochma nachgeprüft wegen treiber etc. Egal trotzdem danke an alle die sich damit befasst haben.

Hier übrigens die Lösung:

Es liegt wohl doch an Steam, genauer an einem sogenannten ceg-schutz von valve. alle spiele von steam mit diesem schutz kann ich höchstwahrscheinlich nicht spielen außer man fixed das problem jedesmal vor dem spielen mit dem programm orochi-ceg. Dieses Problem tritt offenbar nur bei FX Prozessoren auf. Es gab dann von den jeweiligen Herstellern Bios updates. Nur für mein Board eben nicht das es schon als altes Eisen gilt. Jetzt funktioniert alles mit der zu erwartenden Leistung.

Kann man die Themen iwie Closen oder als solved kennzeichnen?
 
Top