Möglichst kleines Full ATX Gehäuse

DelTorro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
385
Hi Leute ich will mich ein wenig verkleinern und suche daher ein möglichst kleines Full ATX Gehäuse

ich möchte meine Hardware behalten , daher full atx

vl. habt ihr ja ein paar vorschläge :D
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.424
Full-ATX? Ich nehme an, Du meinst ATX?

Hier kannst Du alles nach wünschen konfigurieren und dann nach passenden Gehäusen suchen lassen.

Auf die Schnelle finde ich jetzt nur den Lian Li PC-V352B-Cube.
 
Zuletzt bearbeitet:

SeBi1896

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.284
Vorschlag eigendlich nicht so wirklich, vieleicht biste mit ein HTPC besserdran schau mal bei Caseking.de !

htpc Ist ja in dem sinne klein auf ATX, sieht bzw macht sich auch ansehenlicher im Wohnzimmer oder wenn wenig platz in einem raum ist.

Case auswahl muss man drauf achten das es nur ATX fehig ist bzw alleine dort steht das ATX, nicht micro ATX oder ITX. So kannste deine jetzige Hardware noch verbauen, anzahl einer HDD muss man schauen was das Case einem bietet für den verbau mehrere HDD's oder eines DVD oder Blueray Player bzw kann man gleich nen Brenner nehmen dann er beides.

Bin selber dabei bzw. es fehlt nur noch die Graka HD6870 die verbaut werden muss, damit alles unterm TV Reg passt vom 46".
 
Zuletzt bearbeitet:

DelTorro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
385
wenn möglich alles aus meinem profil , vl. ein kleinerer Kühler

also ein Laufwerk und zwei festplatten
 

SeBi1896

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.284
Wird man verbauen können alles!

Ich habe das Silverstone SST-LC16B-MR La Scala - black , habe aber probleme unten rechts die play und anderen tasten zum laufen zu bringen, problem ist auch schwer eine HD 6870 zu verbauen unten gehts wenn nur, ist wieder MoBo port abhängich.

Haste dir den schon welche angeschaut die dir Optisch zu sagen?
 

trekschaf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.741
slverstone SST-LC17-B La Scala - black würd ich dir empfehlen, ha bich selber. Da bekommst du Ohen Probleem 3 HDDs rein, den zweiten HDD Käfig kannst du rausnehemn und bekommst auch lange Grakas rein und zwei 5,25 Paaen aus rein.
Ergänzung ()

Hab diese Gehäuse am laufen gehabt mit einen P II 965 + 5770 und einen Noctua 9x. Hatte aber etwas rumgebastelt und einen Lüfterkanel gebaut mit dem ich die beiden 80er hinten gegen 120 +92 Lüfter ausgetauscht habe. Der 120 war dann gleichzeitig der CPu Kühler
 

Black_OC_Power

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.202
Wenn du wirklich bei ATX bleiben willst kriegste jetzt einen Geheimtipp von mir :D

bestelle dir das Techsolo 2200 oder auch MS Tech-1200 genannte Gehäuse welches offizell für Mikro ATX geignet ist. Es ist jedoch auch möglich ATX Mainboards einzubauen wenn man
1. Den Festplattenkäfig etwas am unteren Ende kürzt
2. Das sowieso viel zu Laute Netzteil gegen ein Pico PSU ersetzt (max. 150 Watt ist möglich)
Du wirst mit etwas Fantasy dann bis zu 3 HDD sowie ein 5,25 Laufwerk reinbekommen
 

DelTorro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
385
danke für die hilfe

das ms-tech ist en guter tipp , ich denk das ich das versuchen werde:D
 
Top