MP3 Brennen = DMA Treiberfehler und CRC

AdmiralAthlon

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
117
Hallo leute ,

hab folgendes Problem : wenn ich mit Nero (ver7.10.1.0) versuche mp3s auf CD zu brennen bricht er mit dieser Fehlermeldung ab. Komischerweise nicht bei Daten oder Video DVDs. Liegt es evtl an irgendwelchen digital rights management Beschränkungen?wollte aber eine als mp3 auf festplatte selber gerippte orginal cds brennen...

folgendes Hardware Setup benutze ich: SATA II Festplatte (mit AHCI) und IDE Brenner. An AHCI scheints nicht zu liegen gleiche Problematik bei IDE mode.

Ich hatte Alcohol120% installiert..nach Deinstallation gleiche Problematik.

Danke für die Hilfe schonmal

Admiral
 

Anhänge

  • brennrprob.jpg
    brennrprob.jpg
    37,3 KB · Aufrufe: 348
Hast du das mal ohne Simulation probiert?
 
ja genau 6 rohlinge lang :freak: -> gleiche fehlermeldung wie beim simulieren.

dann war mir das weitere testen mit simulation lieber.
 
Hast du mal den Brenner von WIndows neu erkennen lassen? Sodas die Treiber neu geladen werden?
 
nein..wie mache ich das?

danke

admiral
 
Arbeitsplatz>Systeminformationen>Geräte Manager>DVD CD Laufwerke>Auf das Laufwerk Eigenschaften>Treiber>Treiber deinstallieren

danach sollte er das Laufwerk neu erkennen.
 
leider nichts gebracht. das heisst wohl das der brenner einen defekt hat? grad nochmal eine video dvd gebrannt ohne probleme...wirklich komisch.
mit DRM hat das ganze nichts zu tun?

admiral
 
Du hast doch geschrieben du hättest die MP3 selbst gerippt, insofern wäre diese eigentlich DRM frei, allerdings weiß ich nicht ob Vista da vielleicht trotzdem ein Problem mit hat. Hast du es mal statt mit Nero mit dem WMP11 probiert?
 
also ich hab alle möglichen formate versucht zu brennen : daten, DVD Video, ISO images...nur bei AUDIO macht er zicken. auch bei den von mir selbst gerippten mp3s vom orginal.

gruß

Admiral
 
Wie gesagt dann teste es mal eine CD mit dem WMP zu brennen.
 
Hm letzte Tests die mir noch einfielen:

Eine Audio CD direkt kopieren und einen anderen Brenner(von einem Freund) testen halt am gleichen Windows um Vista als Ursache auszuschließen.

Ansonsten hab ich leider auch keine Idee mehr.
 
danke für die Mühe Mike

ich werd als nächstes einen Hardware Defekt ausschießen..wie Du gesagt hast. Werd mich melden wenn ich den Fehler gefudnen hab.

schön`Samstagabend noch

Admiral
 
Kein Problem, meld dich doch mal per PN wenn du den Fehler gefunden hast. :)

Schönen Abend ebenfalls!

Gruß Mike
 
also ich hab den fehler jetzt gefuden:

hier zeigt sich mal wieder das ich -doch;)- kein profi bin:
ich hatte die gigaybte sata treiber nicht installiert. hab ein p35 board von gigaybte modell ds3.der einzige IDE port auf dem Board wird nicht ..wie ich gedacht hatte.. vom intel chipsatz gesteuert sondern von der zusätzlichen onboard lösung (gigaybte sata). Die Gigaybte Sata Treiber scheinen also auch für den IDE Port von Nöten zu sein.

gruß

Admiral
 
Zurück
Top