MS Excel OneDrive Pfad

Departet

Lieutenant
Registriert
Sep. 2008
Beiträge
735
Moin,

ich sitze hier vor einem Problem. Wenn ich eine Datei lokal aus Excel im OneDrive speicher kann der Pfad ziemlich lang sein (ca 6-7 Unterordner mit 8-20 Zeichen).
Wenn ich das Ganze über eine RDP Sitzung mit eingebundener vhdx Datei als User Disk mache kann der Pfad nur 1-2 Unterordner lang sein.
Die Datei liegt in beiden Fällen in einem Netzlaufwerk. Ich vermute, das eventuell durch die vhdx der Pfad deutlich länger wird, da der Weg zur OneDrive.exe (oder wie auch immer Excel das löst) entsprechend lang ist.

Kann das vielleicht jemand bestätigen oder gibt es einen anderen Grund?

Vielen Dank im Voraus,
Departet
 
Normal ist der Pfad immer gleich über die Variablen erreichbar:
%userprofile%\OneDrive
 
Oder Achtung, jetzt kommt's, mit %OneDrive% einfach...
Aber die Frage ist, was das mit der Fragestellung zu tun hat - die ich ehrlich gesagt nicht wirklich verstanden habe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rego
Zurück
Oben