MS Sharepoint Server 2010, Wiki erstellen

Die wilde Inge

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.619
Hallo Leute,


ich war wirklich noch nie so aufgeschmissen wie aktuell. Ich weiß nicht mehr weiter und war in den letzten 2 Tagen jeweils kurz vor einem Mix aus Heulkrampf, Wutexplosion und Nervenzusammenbruch :D

Im Internet findet sich nur Müll oder ich habe die falschen Schlagworte. Auch YT How2s helfen mir nicht wirklich weiter. Viel englisches Blabla.

Was ich machen will (muss), ist ein Wiki auf einem Sharepoint Server, dass sieht wie ein Wiki. Ich weiß, das dies möglich ist, aber ich kriege es nicht hin und finde auch nirgends Hilfe. Da erklärt kein einziger, was genau man machen muss, um sein Sharepoint wie ein Wiki aussehen zu lassen - mit den Wiki-Funktionalitäten. Es gibt ne Seite, wo jemand Wiki-Erweiterungen aufgezählt hat, aber ich lese da nicht raus, ob es da nur Funktionalitäten oder auch um Optik geht.

Den SPS habe ich natürlich schon. Ich hätte erwartet, dass es mit der Erstellung eines Unternehmens-Wikis getan wäre, aber die Umgebung sieht exakt so aus wie ein ganz normales Sharepoint. Ich kann irgendwie nicht erkennen was an diesem Unternehems-Wiki groß anders sein soll.


Kennt sich irgendjemand mit SPS aus? Ich habe übrigens 2010 installiert.

Ich bin an der ganzen Geschichte übrigens im Rahmen eines Betriebspraktikums dran und so langsam habe ich weder Lust noch Energie, Tag ein Tag aus, irgendwas hin und her zu klicken. Und jedes Mal zum Feierabend stelle ich fest, dass die Arbeit von einem Tag total für die Tonne war.

Ich brauch jetzt Hilfe, alleine komme ich nicht mehr weiter.

Kann mich jemand in die richtige Richtung schubsen ?
 

Die wilde Inge

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.619
da sist exakt die Anleitung, die ich genommen habe. Damit habe ich dann das Unternehemswiki erstellt, aber das ist nen ganz normales Sharepoint. Da hätte ich ich nicht "Unternehemswiki" auswählen müssen ... Das Ding hat 0 Funktionalitäten die mich an ein Wiki erinnern
 

Die wilde Inge

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.619
wäre ne Notlösung, aktuell wird noch die Lösung mit dem Sharepoint forciert, weil sich das so schön ins Unternehmen integrieren ließe.

Nunja ... was ich mit Wiki-Funktionalität übrigens meine, ist z.B. dieses typische Inhaltsverzeichnis, das jede Wiki-Seite am Anfang hat. Das gibts so im Sharepoint anscheind nicht.
 

derlorenz

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.077

Die wilde Inge

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.619
okay, danke noch mal. Was ich wollte, habe ich zwar nicht erreicht, aber ich habe mir mal die kostenpflichtigen Extensions angeguckt.

BlueBridge kann man z.B. kostenlos testen, das mache ich aktuell. Mal gucken wies weiter geht.
 

gesundbrunnen

Newbie
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1
Hallo wilde Inge,

ich bin der Typ, der sich in seinem Blog mit den Wiki-Extensions befasst hat. Von denen mal abgesehen versteh ich noch nicht ganz, wo das Problem ist? Es gibt im SharePoint zwei ganz einfache Möglichkeiten ein Wiki aufzusetzen - vorausgesetzt du hast die entsprechenden Rechte überhaupt was aufzusetzen:

- Du kannst innerhalb einer Teamsite eine Library vom Typ Wiki-Library erstellen. Funktionen sind sehr eingeschränkt, das Template dafür sieht noch nicht einmal nach Wiki aus. Aber es ist ein Wiki, inkl. Synthax und WYSIWYG-Editor

- Du kannst auch eine Site Collection vom Typ Enterprise Wiki erstellen. Gleiche Synthax, aber eigenes Template inkl. spezifischem Page Layout, mit rechtem Rand an der Seite für Bewertungen und die Eingabe von "Tags", nur dass sie hier "Wiki-Categories" heißen. Gibt es mit mehreren Page Layouts, die mti einem Klick gewechselt sind: Basic / Project / Redirect

Beide Varianten sind out of the box, und sie sind binnen 2 Minuten angelegt. Vor allem das Enterprise Wiki lässt sich schön erweitern > über Webparts > und dann nochmal programmatisch.

Reicht dir das? Oder verstehe ich dein Problem noch nicht richtig?


Viele Grüße aus München
Gesundbrunnen
 
Top