MSI GTX 660 OC fehlerhafte Treiber Win 8.1 ?

Pamage

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
437
Hallo, gestern habe ich mir eine Grafikkarte von meinem Freund geliehen. Es ist die Msi gtx 660 OC. Am selben Tag habe ich sie angeschlossen und die passenden Treiber von der Nvidia-Seite heruntergeladen. Es waren die Treiber für Windows 8.1 64bit. Gleich danach als alles funkte habe ich ca. 2-3h Bf4 gezockt. Heute möchte ich den PC einschalten, doch er stürzte beim Hochfahren ( genau als er im Desktop war ) grundlos ab. Zunächst dachte ich es liegt am HDMI Kabel, deswegen probierte es mit dem VGA-Kabel aus, doch es blieb beim blackscreen. Zunächst habe es mit meiner alten Radeon HD 6450 versucht und es ging. Als erstes habe ich die Treiber von der Nvidia Graka + die Nvidia-Programme deinstalliert. Nun habe ich die 660 wieder angeschlossen und sie geht wieder. Doch jetzt weiß ich nicht welche Treiber ich nun installieren soll. Ich möchte vermeiden das sich sowas wiederholt.

Meine Hardware:

Mainboard: MSI H87-G43
GPU: MSI GTX 660 OC 2GB ( nicht die twin frozr version )
CPU: Intel Xeon E3-1230V3
RAM: Corsair Vengeance 2x 4GB
NT: be quiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 8.1 64bit
 

Pamage

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
437
ja mit den Treibern ist die Graka abgestürzt, habe die Treiber deinstalliert und sie geht wieder, doch welche Treiber muss ich mir jetzt holen das ich keine Probleme habe?
 
Zuletzt bearbeitet:

Pamage

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
437
@NH2210 meinst du damit, dass ich jetzt einen älteren Treiber für die Karte herunterladen soll?

-Weiß jemand welche Version das jetzt wäre und wo ich sie bekomme? Natürlich für win 8.1 64bit
 

Selissa

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
916
Lade die aktuellen Beta Treiber. Die stable haben einen Bug mit dem Ruhestrom (oder sowas ähnliches. Genaues hat der Support nicht verraten. Jedenfalls läuft es bei mir jetzt endlich stabil)
 

Pamage

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
437
Danke Selissa, momentan läuft es sehr gut mit dem Beta-Treiber.
Falls Probleme auftauchen melde ich mich zurück.
 
Top