News MSI macht Fuzion mit Hydra-Chip günstiger

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.797
Vor einigen Monaten hatten wir uns die MSI-Platine Fuzion angeschaut, die als erstes Mainboard im Handel auf den Hydra-Chip von Lucid setzt, mit dem Multi-GPU unabhängig von CrossFire und SLI und sogar im Mischbetrieb aus ATi- und Nvidia-Karten möglich ist.

Zur News: MSI macht Fuzion mit Hydra-Chip günstiger
 

Quarty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
271
Na das wäre doch mal mein nächster Kandidat. Im Formfaktor µATX bitte noch. (Wird wohl nicht passieren, aber träumen darf man ja). Wer hat das Top µATX-Board als erstes? ASUS hat ja ein, aber So1366.

Irgend wie kommt es mir so vor als wenn die Chipsätze sich zur Zeit wenig ändern, da ist rellativ wenig Bewegung.
 

haso68

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
65
hoffentlich klappt das mit dem treiber support würde mir gerne ende diese jahres ein Hydra bord kaufen und mit ati und nvidia verbinden. Wie sicht es dann aus wenn ich eine HD5850 mit GTX470 betreibe kann ich dann auch 3D VISION benutzen hab davon nichts lesen können.

MFG
 

habichtfreak

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.333

Dr.Pawel

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.179
Es ist wie es schon gesagt wurde einfach eine unausgereifte Lösung! Allerdings muss man natürlich fair bleiben, wenn z.B. die AMD Boards billiger werden als die 890FX, dann wäre es mMn sogar eine Überlegung wert für Leute die auf CF setzen (der Mischbetrieb ist ja mehr als unausgereift).
Im Grunde ist der Hydra selbst aber auch uninteressanter geworden durch Nvidias Thermi fail. Für jemand der seine "alte" Nvidia z.B. als Physix Karte weiter nutzen möchte gibt es auch andere Lösungen als ein Hydra.......
Insofern zwar irgendwie schon gut das weiter dran gearbeitet wird, wenn die Treiber mal richtig funken könnte es auch wirklich interessant werden.
Mfg
 

BrOokLyN R!ot ³

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.586
Was ich eigentlich Makaber finde ist das für NV dieses Hydra eine Möglichkeit ist wieder zurück zu kommen in den Chipsatz Markt. Zwar indirekt aber so können Leute halt wieder 2 NVs auf einem Intel oder AMD Board nutzen. Was so einfach (zumindest sehr aktuell) ja gerade nicht möglich ist...

Grüße Jensen
 
C

CockyBocky

Gast
@haso68

nein, es gibt damit auch kein 3d vision
wenn man 2 gpus mit verschiedenen fertigkeiten miteinander laufen lässt, beschränkt sich die funktionalisät auf das was beide karten bieten
man kann mit ner HD5850+GTX470 auch kein physx berechnen, da das z.b. wieder vom nvidia treiber abhängig ist, der hydra chip sorgt letztendlich nur dafür dass die 2 karten in einer 3d anwendung bilder berechnen können

man kann ner DX9/10 karte auch kein DX11 beibringen, oder Tesselation, DIrect Compute, etc.
zumal 2 karten unterschiedlicher herstellern keinen sinn machen, da die unterstutzung SEHR mager ist, und man sich evt. auf funktionseinschränkungen gefasst machen muss
 

MaxSampla

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16
Mir gefällt das MSI "Fuzion" 870 sehr gut (Austattung und ausehen)
...träum....:lol:
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
ich frage mich sowieso warum sowas immer nur auf den sündteuren hyper boards angeboten wird

wozu brauch ich n board mit allempipapo für 300€?
für mich sind 150€ für n board schon extrem teuer!
warum muss n board überhaupt mehr als 100€ kosten

die ganzen features die die sündteuren dinger mehr haben brauchen die meisten doch eh nicht bzw. man erkauft sie sich auch viel zu teuer
 

Noir24

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
234
Top