MSI Optix G273QF - Kein Bild - nicht mal Backlight

BummlerD

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2020
Beiträge
100
Hallo zusammen,

wahrscheinlich ist der Monitor defekt, aber bevor ich ihn zurückschicke und auf die Abwicklung des Falles warten darf, frage ich lieber noch einmal nach ob hier jemand eine Idee hat/ich etwas vergessen habe.

Monitor: MSI Optix G273QF
Anschluss an PC:
1. per DP an 3080 x
2. per HDMI an Intel Nuc x
3. per HDMI an 3080 x

Problem:
Beim ersten Anschließen ist nach kurzer Zeit das MSI Logo aufgetaucht, danach ist er wieder schwarz geworden und auch geblieben. Das Backlight bleibt aus und ich komme auch nicht in das OSD. Wenn ich alle Eingänge ausstecke, wechselt die Status-LED am Monitor von weiß auf Orange und anders herum. Die PCs erkennen, dass ein Monitor angeschlossen wird.

Habe ich ein Brett vor'm Kopf, oder ist der Monitor wirklich beim ersten Anschalten über den Jordan gegangen?
 

sebulba05

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
801
Ich würde sagen der hat sich verabschiedet. Auch wenn Du den Monitor nur am Strom hast und keine Verbindung zum PC besteht, solltest Du ins Menü kommen, bzw. sollte eine Info kommen das er nach einem Signal sucht.
 
Top