Musik über eine Box hören

jjfo

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
15
guten tag,
ich hab ein paar kaputte kopfhörer aufgeschnitten, sodass links und rechts jeweils 2 kabel rausgucken. nun möchte ich das irgendwie so machen, dass ich über eine box (+ / -) musik hören kann...(dass es leise ist weiß ich^^)
hab schon bissjen rumprobiert und ab und zu hör ich auch was aber ich weiß halt nicht genau welche kabel ich verbinden muss.
das ganze sieht so aus
http://img185.imageshack.us/img185/6315/foto0009d.jpg
links sieht man die + und - kabel von der box, rechts das übrig gebliebene von den kopfhörern. meine handykamera is nich so gut..wenns hilft: die einen kabel sind rot&gold , die anderen kabel sind grün&gold (von den kaputten kopfhörern)
kann mir jmd weiterhelfen? :b
danke
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.506
Du brauchst ja nur zwei Adern von einem Hörer deiner alten Kopfhörer, sonst hast du ja zwei unterschiedliche Signale auf der Box (wenn ich nicht irre). Oder waren es Mono-Kopfhörer?
 

Bacardi Joe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
257
Gibt ja nur zwei Möglichkeiten ;) Einfach testen da braucht dir keiner sagen wies richtig ist. Wenn Musik rauskommt passt mehr gibts da net zu sagen eigentlich :) Vielleicht hilfts die Kabel vom Kopfhörer noch ein Stück abzuisolieren dass mehr vom guten Kabel verfügbar ist. Dann einfach zusammendrehn oder mit ner Lüsterklemme/neumodische Teile zusammenbasteln.
 

Zeiner-Rider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.373
Von dem Kabel rechts ist ein Paar der linke Kanal und das andere Paar der rechte. Entscheide dich für den rechten Kanal und verbinde es einfach mit deinen boxen-kabel.
Masse (-) ist das dickere, ansonsten ist die Polarität (in diesem Fall) egal.
 

Stoane

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
873
Der Kopfhörer war - wie es aussieht - Stereo.
Verzwirbel doch einfach mal die Masselitzen (Drahtgeflecht) miteinander und die Signallitzen (Draht in der Mitte) der beiden Kopfhörerkabel.
Und verbinde dann die zwei zusammengelegten Signallitzen mit dem roten Lautsprecherkabel und die "Massen" mit dem schwarzen.
 

Abe Cosmos

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
616
warum kaufst Du Dir keinen Klinkenstecker, der kostet 20 cent und lötest oder schraubst den ans Kabel der Box?

Alles was oben über mir steht ist technisch richtig aber zeugt davon die Kuh von hinten aufzuzäumen...:lol:
 

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.633
Prinzipiell sind Boxen zu hochohmig um darüber ohne Verstärker Musik hören zu können... Versuchen kannst dus aber trotzem. Das machst du jetzt so:

Nimm ein Multimeter und schalte auf Durchgangsmessung --> Es piepst wenn du die beiden Tastköpfe zusammenhältst.

Du misst raus Nimm ein Multimeter und schalte auf Durchgangsmessung --> Es piepst wenn du die beiden Tastköpfe zusammenhältst.

Du misst zuerst Draht 1.1 mit Draht 2.1 dann Draht 1.2 mit Draht 2.2 dann Draht 1.2 mit Draht 2.2... Die Drähte bei denen es piepst sind die Masse Drähte oder (-). Die anderen beiden der jeweilige (+)
 
Top