N550GTX-Ti - Rechner bootet nicht

skuno

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
Hallo liebe Gemeinde...

Habe mir gestern eine neue Grafikkarte zugelegt ( MSI N550GTX-Ti CYCLONE II ).
Nach dem Einbau fährt der PC bis zum Windowslogo hoch und friert dann ein, bzw bootet nicht weiter. Selbst das Logo ist nicht vollständig zusammengesetzt. Bleibt also mitten im WindowsLogo-aufbau stehen...hm.
Habe im BIOS auf PCI-Express umgestellt.
Hab mitlerweile die alte Karte wieder eingebaut, damit ich hier im Forum um Hilfe ersuchen kann^^
Was könnte das Prob sein? Board, Netzteil...:freak:

Hier mein System:
Mainboard: ASRock N68C-S UCC
CPU: AMD Athlon (tm) II X4 640
Grafikkarte: MSI N550GTX-Ti CYCLONE II
Netzteil: 500W Switching Power Supply SL-500A
RAM: 4 Gb DDR3
OS: Windows 7 64bit

Hoffe die Angaben reichen

Bin für jeden Rat dankbar

MfG
 

dapoly

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
751

skuno

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
Werd ich gleich ausprobieren. Meld mich dann.

Danke
 

HOOKii

Banned
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.269
Was für eine Aussage, der Rechner will die Treiber der AMD Karte laden, wenn eine Nvidia drin ist. Das ist absoluter Quatsch. Die Nvidia Karte rein, Treiber installieren und fertig. Nix mit Deinstallation von AMD Treiber, Bereinigung oder gar Neuaufsetzen von Windows.
 

skuno

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
Hab alles deinstalliert, neue Karte rein, Rechner angeschaltet...und nix passiert.
Komme nur bis zu dieser Anzeige



Die Tastatur funktioniert nicht und weiter booten tut der PC auch nicht.
Ergänzung ()

wahrscheinlich schon sein ernst.
dachte ich mir von daher mal abwarten was noch kommt.
Es tut mir leid, dass das mein ernst war...
 

skuno

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
9
Hallo liebe Leute...

Wollt nur sagen, es lag am schlechten Netzteil. Hab mir ´nen neues gekauft, eingebaut und siehe da, es funktioniert.

in diesem Sinne,
Danke...bye
 
Top