Nach Anniversary Update Dateinamen Textumbruch und linksbündig

BL@CKM@N

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
505
Hallo,

habe 0 zu dem Thema im Internet gefunden, deshalb wollte ich fragen ob es ein Bug bei mir ist, es niemand bemerkt hat und auch die Medien nicht...

Aber bei mir sind seit dem Einspielen des Redstone Updates die Dateinamen alle linksbündig geschrieben und haben Zeilenumbruch. Das sieht komisch aus und bei längeren Dateinamen wird so weniger angezeigt. Jemand einen Plan wie man das wieder mittig hin bekommt? Und ist das bei allen so?
Grüße
Blackman
 

Anhänge

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
13.499
Es gab kein Redstone Update das kommt evtl. 2017. Es war das Anniversary Update.

Schau mal in den Ordneroptionen ob du dort auf Zentriert stellen kannst Ansonsten dort mal Ordner zurücksetzen gehen.

9f2a9007b592363aea9d67f2f1ddffb8.png
 

BL@CKM@N

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
505
Auf zentriert setzen finde ich nicht, wo ist diese Option? Zurückgesetzt habe ich gerade in den Ordneroptionen, ist aber unverändert. Übrigens habe ich das nicht nur auf der Windows Partitionen sondern auf allen Festplatten jetzt so.

Bei Ansicht "Mittelgroße Symbole" oder "Große Symbole" oder "Extra große Symbole" ist bei allen Ansichten so bei mir. Hast du das nicht?
 

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.802
Scheint ein "Feature" zu sein, habe ich hier auf 2 Systemen auch.
 

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
13.499
Its not a bug, its a Feature?;):D

Ich hab btw. win 8.1, bei mir ist das daher nicht so.
 

nefiliM

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
151
Zu dem Thema kann ich leider nicht mehr beitragen, als den beschriebenen Umstand zu bestätigen.

Fand dazu auf einschlägigen Seiten bislang ebenfalls nichts. Wüsste auch nicht, wie man es umstellen könnte. Sollte es ein Feature sein, dann finde ich es nicht so gelungen...
 
Top